Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.03.1979 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Hamburger SV
18 Platz 3
12 Punkte 31
0,50 Punkte/Spiel 1,35
26:52 Tore 48:24
1,08:2,17 Tore/Spiel 2,09:1,04
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Trost für
Nach dem ersten Platzverweis seiner jungen Bundesligakarriere musste Leon Guwara nicht lange warten auf die aufmunternden Worte der Mannschaftskollegen. Das Spiel gegen seinen Stammverein Werder Bremen, der am Samstag am Böllenfalltor gastiert, verpasst er natürlich trotzdem. ... [weiter]
 
Finnbogason nickt Koos Maßflanke ein
Darmstadt musste beim Wiedersehen mit Ex-Coach Schuster in Augsburg eine hochverdiente 0:1-Niederlage einstecken. Der FCA war schon in der ersten Hälfte das deutlich aktivere Team, nach schlechter Chancenverwertung der Gastgeber ging es gegen kurz vor dem Kabinengang dezimierte Lilien dennoch torlos in die Pause. Nach Blitzstart in Durchgang zwei blieben die Fuggerstädter Chef im Ring und verpassten nach weiteren vergebenen Hochkarätern einen höheren Sieg. ... [weiter]
 
Rätsel um Lilien-Kapitän Sulu
Das Date mit Ex-Trainer Dirk Schuster steht im Mittelpunkt der Reise des SV Darmstadt 98 zum FCA. In Augsburg haben die Lilien in den vergangenen Jahren immer gut ausgesehen, 2015/16 gewannen sie 2:0, früher sicherten sie in unteren Klassen dort sogar zweimal den Klassenerhalt. Rätselhaft ist die Verletzung von Aytac Sulu, der ebenso ausfällt wie Sven Schipplock. ... [weiter]
 
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz

 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Von Jol bis Gisdol: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Gisdol: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Gisdol: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Gisdol: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank

 
Gisdol in Hamburg gelandet: Finale Gespräche beendet
Bruno Labbadia ist seit heute Vormittag nicht mehr Trainer des Hamburger SV. Klubboss Dietmar Beiersdorfer sah keine zufriedenstellende fußballerische Entwicklung und beurlaubte den 50-jährigen Coach. Zudem bestätigte er Gespräche mit dem auserkorenen Nachfolger Markus Gisdol. Der frühere Trainer der TSG Hoffenheim landete am späteren Sonntagabend in Hamburg, um die finalen Gespräche mit den HSV-Bossen zu Ende zu führen. Am Montag wird der 47-Jährige offiziell vorgestellt. ... [weiter]
 
Gisdol beerbt Labbadia - Vertrag nur bis Juni 2017
Nun ist es perfekt: Der Nachfolger von Bruno Labbadia heißt Markus Gisdol. Der Ex-Hoffenheimer unterzeichnete auf eigenen Wunsch einen Vertrag nur bis zum 30. Juni 2017. Gisdol wird gemeinsam mit seinen Co-Trainern Frank Fröhling und Frank Kaspari am Montagnachmittag die erste Einheit mit den Profis absolvieren. ... [weiter]
 
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Die Labbadia-Entlassung - Beiersdorfers schlechter Stil
Der HSV gibt dieser Tage mal wieder ein trauriges Bild ab. Coach Bruno Labbadia wurde von der Vereinsführung tagelang demontiert, ehe am Sonntag schließlich - per Telefon - seine Entlassung folgte. Im Zentrum der Kritik steht nun HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer, dem schlechter Stil vorgeworfen wird. Vor der Presse versuchte er sich zu rechtfertigen. Es habe einfach keine spielerischen Fortschritte mehr gegeben, warf er Labbadia vor. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 22 36:12
 
2 24 22 32:16
 
3 23 24 31:15
 
4 24 9 31:17
 
5 23 14 25:21
 
6 23 9 25:21
 
7 24 3 25:23
 
8 23 7 24:22
 
9 24 -6 22:26
 
10 24 -14 22:26
 
11 22 0 21:23
 
12 22 -4 21:23
 
13 24 -7 21:27
 
14 23 -7 20:26
 
15 22 -4 18:26
 
16 21 -14 17:25
 
17 24 -28 15:33
 
18 24 -26 12:36