Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Darmstadt 98

 - 

Hamburger SV

 

1:2 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.03.1979 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Hamburger SV
18 Platz 3
12 Punkte 31
0,50 Punkte/Spiel 1,35
26:52 Tore 48:24
1,08:2,17 Tore/Spiel 2,09:1,04
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Eine Woche vor dem Start der 2. Bundesliga bestritten drei Zweitligisten wichtige Generalproben: Der 1. FC Nürnberg kam bei seiner Saisoneröffnung gegen Real Mallorca nicht über ein 1:1 hinaus, auch Union Berlin testete gegen einen spanischen Verein, machte es aber besser: Die Köpenicker schlugen Europa-League-Sieger FC Sevilla mit 2:1. Keine Probleme hatte der SV Darmstadt 98 gegen SC Hessen Dreieich. ... [weiter]
 
Am späten Abend des 19. Mais freute sich Darmstadt nach 21 Jahren über die langersehnte Rückkehr in die 2. Liga. Seitdem arbeiteten die Hessen vor allem an einer Sache: dem Städtischen Stadion. Die Kultstätte des SVD war wahrlich in die Jahre gekommen und musste darüber hinaus den strikten Auflagen der DFL entsprechen. Nach mühseligen und zahlreichen Arbeitsstunden ereilte den Verein am Freitag die wichtige Nachricht, dass die Partie am 1. Spieltag (Sonntag, 3. August, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den SV Sandhausen offiziell am Böllenfalltor ausgetragen werden darf. ... [weiter]
 
Vor gut zwei Monaten setzte sich Darmstadt 98 denkbar knapp in zwei Relegationsspielen gegen Arminia Bielefeld durch und sicherte sich einen Platz in der 2. Bundesliga. Nun bekamen beide Vereine noch Rechnungen für diese Vergleiche präsentiert - in Form von Geldstrafen durch das DFB-Sportgericht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

So sahen es die Trainer... ... [weiter]
 
Die Bundesliga steht schon praktisch in den Startlöchern. Alle Teams befinden sich in der Vorbereitung und bereiten sich auf die neue Saison vor. Beim Telekom Cup üben der HSV, Wolfsburg, Gladbach und Titelverteidiger Bayern schon einmal den Ernstfall. Ein heißes Nord-Duell lieferten sich zunächst Hamburg und Wolfsburg, das sich im Elfmeterschießen durchsetzte. Ebenfalls in die Lotterie musste der FC Bayern München, und das trotz 2:0-Führung. ... [weiter]
 
Vier Wochen vor dem Neustart der Bundesliga unterziehen sich vier Erstligisten am Wochenende einem ersten echten Formtest. Neben Bayern München, dem VfL Wolfsburg und Gastgeber Hamburger SV tritt auch Borussia Mönchengladbach beim so genannten Telekom Cup an. Verzichten muss Trainer Lucien Favre dabei allerdings auf die verletzten Martin Stranzl und Thorben Marx. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 22 36:12
 
2 24 22 32:16
 
3 23 24 31:15
 
4 24 9 31:17
 
5 23 14 25:21
 
6 23 9 25:21
 
7 24 3 25:23
 
8 23 7 24:22
 
9 24 -6 22:26
 
10 24 -14 22:26
 
11 22 0 21:23
 
12 22 -4 21:23
 
13 24 -7 21:27
 
14 23 -7 20:26
 
15 22 -4 18:26
 
16 21 -14 17:25
 
17 24 -28 15:33
 
18 24 -26 12:36
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -