Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Darmstadt 98

 - 

Hamburger SV

 
SV Darmstadt 98

1:2 (1:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.03.1979 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Hamburger SV
18 Platz 3
12 Punkte 31
0,50 Punkte/Spiel 1,35
26:52 Tore 48:24
1,08:2,17 Tore/Spiel 2,09:1,04
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Rausch: Medizincheck in Darmstadt
Konstantin Rausch (25) darf den VfB Stuttgart trotz seines noch bis 2016 gültigen Vertrags ablösefrei verlassen. Das Rennen macht aller Voraussicht nach Aufsteiger Darmstadt, über dessen Interesse der kicker am Mittwoch exklusiv berichtet hatte. Am Montag wird der Linksverteidiger den Medizincheck bei den Lilien absolvieren und anschließend einen Kontrakt unterzeichnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Holland bleibt am Böllenfalltor
Darmstadt 98 und Hertha BSC haben Einigung über einen Verbleib von Fabian Holland bei den Lilien erzielt. Das vermeldeten die Hessen am Sonntag. Der 24-Jährige war bisher auf Leihbasis für Darmstadt aufgelaufen, nun wird er einen Zweijahresvertrag unterschreiben und fest am Böllenfalltor bleiben. Die genauen Transfermodalitäten gaben die Vereine nicht bekannt. Beide Vereine hatten lange um die Ablösesumme gerungen. ... [weiter]
 
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?

 
DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV wischt Bedenken weg: Spahic kommt
Emir Spahic wird künftig das Trikot des Hamburger SV tragen. Der Abwehrspieler, der Leverkusen nach einer Prügelei mit Ordnern verlassen musste, erhält nach Angaben des HSV nach dem obligatorischen Medizincheck einen Einjahresvertrag. Der Vorfall bei Bayer sorgte vor der Verpflichtung des 34-Jährigen bei den HSV-Verantwortlichen für reichlich Gesprächsstoff, doch der auch bei Hertha auf dem Zettel stehende Bosnier wurde dennoch unter Vertrag genommen. ... [weiter]
 
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?
Was wurde aus den U-19-Europameistern von 2008?

 
HSV: Altintas fix, Kacar verlängert
Mit 21 Spielern startete der Hamburger SV am Samstag ins Trainingslager in die Schweiz. In Graubünden werden die Hanseaten eine Woche lang an ihrer Form für die Bundesliga-Saison 2015/16 arbeiten. Obgleich noch einige personelle Fragen im Kader offen sind, sieht Sportchef Peter Knäbel seine Mannschaft bereits "gut bestückt". ... [weiter]
 
Altintas fliegt mit ins HSV-Trainingslager
Schon vor einem Monat stellte sich Batuhan Altintas als Neuzugang beim HSV vor: Der 19-jährige Angreifer, der zuletzt beim türkischen Erstligisten Bursaspor unter Vertrag stand, ließ sich mit dem HSV-Trikot mit der Nummer 33 ablichten. Seitdem gab es aber noch keine offizielle Bestätigung für die Verpflichtung. Bei der Abreise der Hamburger ins Trainingslager in der Schweiz war Altintas am Samstagmorgen nun aber dabei. ... [Alle Transfermeldungen]
 
DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 22 36:12
 
2 24 22 32:16
 
3 23 24 31:15
 
4 24 9 31:17
 
5 23 14 25:21
 
6 23 9 25:21
 
7 24 3 25:23
 
8 23 7 24:22
 
9 24 -6 22:26
 
10 24 -14 22:26
 
11 22 0 21:23
 
12 22 -4 21:23
 
13 24 -7 21:27
 
14 23 -7 20:26
 
15 22 -4 18:26
 
16 21 -14 17:25
 
17 24 -28 15:33
 
18 24 -26 12:36
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -