Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.03.1979 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Hamburger SV
18 Platz 3
12 Punkte 31
0,50 Punkte/Spiel 1,35
26:52 Tore 48:24
1,08:2,17 Tore/Spiel 2,09:1,04
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Neuer Spielplan: Der FC Bayern eröffnet gegen Werder
Am Mittwoch gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) den Spielplan für die kommende Bundesliga-Saison bekannt. Wie üblich eröffnet der amtierende deutsche Meister die Spielzeit - für die neue Spielzeit 2016/17 ist das erneut der FC Bayern. Die Münchner starten das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag, den 26. August, mit dem Duell gegen Werder Bremen. Anstoß ist um 20.30 Uhr, weitere zeitgenaue Ansetzungen will die DFL zwischen 11. und 15. Juli verkünden. Am 11. Spieltag kommt es zum Duell zwischen Dortmund und München. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
Neue Satzung: Vergütung fürs Lilien-Präsidium möglich
Die Mitglieder des SV Darmstadt 98 haben für ihren Verein eine neue Satzung beschlossen. Mit 160 Ja-Stimmen gegen sieben Nein-Stimmen votierte am Montagabend deutlich mehr als die benötigte Drei-Viertel-Mehrheit der Anwesenden für die überarbeiteten, selbst gesetzten Normen. Auf besonderes Interesse stieß in der Otto-Berndt-Halle dabei Absatz vier des Paragrafen fünf, in dem den Präsidiumsmitglieder künftig ermöglicht wird, sich selbst eine "angemessene Vergütung oder Aufwandsentschädigung" zu verschaffen. ... [weiter]
 
Alles klar: Höhn verstärkt die Lilien
Was der kicker bereits berichtet hat, bestätigte der SV Darmstadt 98 am Montagabend: Immanuel Höhn wechselt vom SC Freiburg zu den Lilien. Zu Vertragsdetails machte der Klub keine Angaben. Nach kicker-Informationen erhielt er einen Vertrag bis Juni 2018. "Ich freue mich wahnsinnig, dass es mit Darmstadt geklappt hat und ich in der kommenden Saison in der Bundesliga spiele", sagte der 24-Jährige. ... [weiter]
 
Darmstadt schnappt Lautern Höhn weg
Wer zu lange zögert... Seit einigen Tagen hätte der 1. FC Kaiserslautern die Verpflichtung des Freiburger Innenverteidigers Immanuel Höhn unter Dach und Fach bringen können. Auf den letzten Metern werden die Pfälzer nun aber wohl von Darmstadt 98 abgegrätscht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Neuer Spielplan: Der FC Bayern eröffnet gegen Werder
Am Mittwoch gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) den Spielplan für die kommende Bundesliga-Saison bekannt. Wie üblich eröffnet der amtierende deutsche Meister die Spielzeit - für die neue Spielzeit 2016/17 ist das erneut der FC Bayern. Die Münchner starten das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag, den 26. August, mit dem Duell gegen Werder Bremen. Anstoß ist um 20.30 Uhr, weitere zeitgenaue Ansetzungen will die DFL zwischen 11. und 15. Juli verkünden. Am 11. Spieltag kommt es zum Duell zwischen Dortmund und München. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
Bobic über Waldschmidt:
Am Montagvormittag deutete Eintracht Frankfurts neuer Sportvorstand Fredi Bobic bereits an, dass es bei Eigengewächs Luca Waldschmidt eine Veränderung geben könne. Am Abend vermeldete dann der HSV, dass er den U-20-Nationalspieler zum Medizincheck erwarte. Trotz langanhaltender Bemühungen verliert die Eintracht also ein weiteres Talent. Während die Spielerseite zuletzt mangelndes Vertrauen anprangerte, sieht Bobic auch Versäumnisse beim Jung-Profi. ... [weiter]
 
HSV angelt sich Waldschmidt
Der Hamburger SV sichert sich die Dienste von Luca Waldschmidt. Der U-20-Nationalspieler, der noch einen Vertrag bis 2017 besessen hat, kommt von der Frankfurter Eintracht. Die genaue Vertragslaufzeit und andere Details lassen aber noch auf sich warten, weil der obligatorische Medizincheck erst am Dienstag in der Hansestadt erfolgt. Bei den Hessen kam der 20-jährige Stürmer in der abgelaufenen Saison auf lediglich zwölf Bundesliga-Einsätze (eine Vorlage). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Topklubs locken: Doll plant nicht mehr mit Nagy
Mit starken EM-Auftritten beim Überraschungsteam Ungarn hat Adam Nagy (21) Werbung in eigener Sache betrieben (drei Einsätze, kicker-Notenschnitt 2,83). Thomas Doll, Trainer des defensiven Mittelfeldspielers bei Doublesieger Ferencvaros Budapest, glaubt nicht an einen Verbleib Nagys: "Wir planen nicht mehr mit ihm, weil er bei mehreren europäischen Topklubs auf dem Zettel steht", sagte Doll dem kicker. Im ZDF hatte er unlängst berichtet, dass sich auch der HSV nach Nagy erkundigt habe. Am aussichtsreichsten im Rennen liegen laut "L'Équipe" aber Olympique Marseille und Benfica Lissabon, das noch Ersatz für Renato Sanches (zu Bayern München) sucht. Der portugiesische Rekordmeister soll demnach ein Angebot von 1,5 Millionen Euro vorbereiten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 22 36:12
 
2 24 22 32:16
 
3 23 24 31:15
 
4 24 9 31:17
 
5 23 14 25:21
 
6 23 9 25:21
 
7 24 3 25:23
 
8 23 7 24:22
 
9 24 -6 22:26
 
10 24 -14 22:26
 
11 22 0 21:23
 
12 22 -4 21:23
 
13 24 -7 21:27
 
14 23 -7 20:26
 
15 22 -4 18:26
 
16 21 -14 17:25
 
17 24 -28 15:33
 
18 24 -26 12:36