Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

Fortuna Düsseldorf

 
1. FC Köln

2:2 (2:1)

Fortuna Düsseldorf
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.03.1979 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   Fortuna Düsseldorf
7 Platz 6
22 Punkte 22
1,05 Punkte/Spiel 1,05
30:26 Tore 42:36
1,43:1,24 Tore/Spiel 2,00:1,71
BILANZ
22 Siege 9
13 Unentschieden 13
9 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Brökers Reise geht nach Duisburg - in die 2. Liga
Der MSV Duisburg rüstet für die 2. Bundesliga auf. Angreifer Thomas Bröker, der bei Bundesligist 1. FC Köln zuletzt keine Rolle mehr spielte, schließt sich den Zebras an. Der 30-Jährige setzte am Samstag seine Unterschrift unter einen Zweijahresvertrag - plus Option auf eine weitere Saison. Grünes Licht hatte der Offensivspieler bereits gegeben, als der Aufstieg der Meidericher noch in den Sternen stand. ... [weiter]
 
Bröker wird vom Geißbock zum Zebra
Der MSV Duisburg hat Angreifer Thomas Bröker vom 1. FC Köln verpflichtet. Der 30-Jährige unterzeichnete beim Zweitliga-Rückkehrer einen Vertrag für zwei Spielzeiten plus Option auf eine weitere Saison. "Thomas hatte uns für beide Ligen zugesagt, wäre auch in der 3. Liga zu uns gekommen. Das spricht führ ihn, solche Typen brauchen wir in Duisburg", erklärte Sportdirektor Ivo Grlic und fügte hinzu: "Gino Lettieri und ich erhoffen uns von ihm, dass er mit seiner Erfahrung nicht nur sportlich eine feste Größe wird, sondern auch eine Führungsrolle in unserem Team übernimmt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wimmer:
Beim Saisonfinale gegen Wolfsburg (2:2) wurde Kevin Wimmer beim 1. FC Köln schon gebührend verabschiedet, sein Wechsel auf die Insel stand schon länger fest. Nun ist der Deal mit Premier-League-Klub Tottenham Hotspur auch offiziell. Beide Vereine bestätigten am Freitag den Transfer des Innenverteidigers, der in London einen Fünfjahresvertrag erhalten hat. ... [weiter]
 
Mavraj sagt Länderspiel ab
Am Samstag beim 2:2 im Saisonfinale gegen den VfL Wolfsburg fehlte Kölns Abwehrspieler Mergim Mavraj wegen leichter Knieprobleme. Diese haben sich nun jedoch als hartnäckig herausgestellt. Der Albaner muss für das anstehende Länderspiel seines Heimatlandes absagen. ... [weiter]
 
Maroh und Risse wollen einen draufsetzen
Sie gehörten in der Rückrunde zu den Leistungsträgern beim Aufsteiger. Doch mit der erfolgreichen Saison geben sich Marcel Risse und Dominic Maroh nicht zufrieden und möchten mit dem FC den nächsten Schritt machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Sararer schließt sich der Fortuna an
Fortuna Düsseldorf treibt seine Kaderplanung voran und verstärkt sich für die kommende Spielzeit mit Sercan Sararer. Der 25-jährige Offensivspieler wechselt von Bundesligist VfB Stuttgart zu den Rheinländern, bei denen er einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2018 erhält. Die Ablösesumme soll bei 400.000 Euro liegen. ... [weiter]
 
Schmitz:
Am Sonntag wollte Fortuna Düsseldorf die Saison eigentlich mit einem Erfolgserlebnis beenden, nicht nur um Andreas Lambertz einen würdigen Abschied zu bereiten, sondern auch, um den Fans einen versöhnlichen Saisonabschluss zu bieten. Die 2:3-Niederlage gegen den FSV Frankfurt sah Trainer Taskin Aksoy als Spiegelbild der ganzen Saison: "Gefällige Aktionen und dann immer wieder unfassbare Fehler." ... [weiter]
 
Dedic versüßt Orals Debüt - FSV bleibt drin
Der FSV Frankfurt gewinnt etwas schmeichelhaft mit 3:2 bei Fortuna Düsseldorf und darf somit weiter für die 2. Bundesliga planen. Die Düsseldorfer machten im zweiten Durchgang zwar mehr fürs Spiel, doch Dedic bestrafte einen Fehler der Fortunen eiskalt. Einen speziellen Moment gab es in der Esprit-Arena bei der Auswechselung von Andreas Lambertz, der nach 13 Jahren den Verein in Richtung Dresden verlässt. ... [weiter]
 
Düsseldorf sperrt die Nummer 17
Am Sonntag wird zum letzten Mal ein Fortuna-Spieler mit der 17 auflaufen, denn nach dem Abschiedsspiel von Vereinsikone Andreas Lambertz gegen den FSV Frankfurt wird dessen Nummer für immer gesperrt. "Für seine großen Verdienste um unseren Verein möchten wir ihm herzlich danken. Als ein besonderes Zeichen der Anerkennung wird die Rückennummer 17 im Profikader von Fortuna Düsseldorf in Zukunft nicht mehr vergeben", erklärt der Vorstandsvorsitzende Dirk Kall. ... [weiter]
 
Lambertz vor Vertragsabschluss in Dresden
Vom Rhein an die Elbe: Fortuna-Ikone Andreas Lambertz hat im Drittligisten Dynamo Dresden offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Nach Angaben mehrerer Medien soll der 30-Jährige nach 13 Jahren in Düsseldorf bei den Sachsen für drei Jahre anheuern und die Rolle des scheidenen Cristian Fiel einnehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 19 33:11
 
2 22 20 30:14
 
3 22 23 29:15
 
4 22 8 28:16
 
5 21 8 22:20
 
6 21 6 22:20
 
7 21 4 22:20
 
8 21 0 20:22
 
9 19 -1 19:19
 
10 22 -5 19:25
 
11 19 4 18:20
 
12 19 -4 18:20
 
13 20 2 18:22
 
14 20 -12 18:22
 
15 21 -12 17:25
 
16 18 -15 14:22
 
17 20 -24 13:27
 
18 22 -21 12:32
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -