Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hertha BSC

Hertha BSC

1
:
3

Halbzeitstand
0:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.03.1979 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Hamburger SV
10 Platz 3
19 Punkte 29
0,86 Punkte/Spiel 1,32
28:33 Tore 46:23
1,27:1,50 Tore/Spiel 2,09:1,05
BILANZ
28 Siege 26
13 Unentschieden 13
26 Niederlagen 28
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSC - Vereinsnews

Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
Langkamp:
Mit dem 3:2-Erfolg in Wolfsburg wächst bei Hertha BSC nicht nur das Punktekonto, sondern auch das Selbstvertrauen. Interimskapitän Sebastian Langkamp denkt ohne Umschweife an einen Tabellenplatz, der am Ende die Königsklasse bedeutet - zumal die Konkurrenz immer wieder Federn lässt. ... [weiter]
 
Dardais Näschen für Esswein
Hertha BSC trumpft weiter auf. Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai hat zu Hause alle ihrer sechs Partien zu ihren Gunsten entschieden. Und jetzt gewinnen die Berliner nach fünf Auswärtsspielen ohne Sieg auch noch in der Fremde: 3:2 in Wolfsburg dank eines Last-Minute-Elfmeters und nicht zuletzt eines Einwechselspielers. ... [weiter]
 
Kalou hält zwei Serien am Leben
Der VfL Wolfsburg bleibt vor eigenem Publikum weiter sieglos. Gegen Hertha BSC verspielten die Niedersachsen eine 2:1-Pausenführung und mussten sich durch einen späten Elfmeter von Kalou mit 2:3 geschlagen geben. Wolfsburg trat 70 Minuten lang zu passiv auf - und wurde dafür bestraft. Damit haben zwei Serien weiter Bestand. ... [weiter]
 
Schieber: Elfmal Joker - jetzt ein Trumpf?
Wenn er von der Bank kam, brachte er zumeist frischen Schwung. Seine Leistungen im Training? Tadellos. Seine körperliche Verfassung? Deutlich besser als in der Rückrunde, als er an den Nachwehen seiner Knorpel-Operation litt. Am Samstag beim Spiel in Wolfsburg darf Hertha-Stürmer Julian Schieber, den Pal Dardai in dieser Saison bislang elfmal als Joker einwechselte, wegen der Gelb-Rot-Sperre von Torjäger Vedad Ibisevic aller Voraussicht nach von Anfang an seine Qualitäten zeigen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
Gregoritsch:
Der HSV hat beim 2:0 in Darmstadt den ersten Saisonsieg eingefahren und damit die Rote Laterne abgeben. Den Grundstein zum Sieg legte Michael Gregoritsch, daneben erlebte Matthias Ostrzolek ein Novum in seiner Karriere. Und Dietmar Beiersorfer verriet, warum es so bald keinen neuen Sportdirektor geben wird. ... [weiter]
 
Der Dino lebt! HSV feiert ersten Saisonsieg
"Kämpfen, kratzen, beißen", am Böllenfalltor zeigten Darmstadt 98 und der Hamburger SV Abstiegskampf pur - und am Ende jubelten die Rothosen. In einem umkämpften Spiel feierte der HSV ein letztlich verdientes 2:0 und fuhr damit im 13. Anlauf den ersten Dreier in der laufenden Saison ein. Die Lilien indes blieben vor allem offensiv viel schuldig und kassierten dabei im sechsten Pflichtspiel in Folge die sechste Niederlage. ... [weiter]
 
Hamburgs Hoffnung? Feka trifft mit Gewalt
Dren Feka hat seit Anfang einen Profi-Vertrag erhalten. Auch außerhalb Deutschlands gibt es Interesse. Im U23-Derby gegen den FC St. Pauli zeigt der Junioren-Nationalspieler sein Talent. ... [zum Video]
 
Halilovic - war es das schon beim HSV?
Das Lazarett beim Hamburger SV lichtet sich langsam. Donnerstag noch hatte Markus Gisdol zarte Hoffnung auf eine Rückkehr von Emir Spahic geäußert ("Es könnte klappen"), Freitag stand der Bosnier tatsächlich wieder mit den Kollegen auf dem Trainingsplatz. Das erhöht die Chance, dass neben Albin Ekdal ein weiterer zentraler Defensivmann beim Kellerduell in Darmstadt ins Aufgebot zurückkehren könnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 19 33:11
 
2 22 20 30:14
 
3 22 23 29:15
 
4 22 8 28:16
 
5 21 8 22:20
 
6 21 6 22:20
 
7 21 4 22:20
 
8 21 0 20:22
 
9 19 -1 19:19
 
10 22 -5 19:25
 
11 19 4 18:20
 
12 19 -4 18:20
 
13 20 2 18:22
 
14 20 -12 18:22
 
15 21 -12 17:25
 
16 18 -15 14:22
 
17 20 -24 13:27
 
18 22 -21 12:32

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun