Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

FC Schalke 04

 
Werder Bremen

3:1 (2:1)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.03.1979 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   FC Schalke 04
12 Platz 13
18 Punkte 18
0,95 Punkte/Spiel 0,90
29:33 Tore 37:35
1,53:1,74 Tore/Spiel 1,85:1,75
BILANZ
38 Siege 34
19 Unentschieden 19
34 Niederlagen 38
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Hüsing: Leihgabe Nr. 7 - Lorenzen operiert
Jannik Vestergaard und die Folgen: Mit Oliver Hüsing macht ein anderer Bremer Abwehrspieler zunächst Platz für den Neuen aus Hoffenheim. Auch Luca Caldirolas Abschied bleibt ein Thema. Dagegen feierte ein Langzeitverletzter Wiedersehen mit dem Trainingsplatz. ... [weiter]
 
Rostock rüstet mit Sburlea und Hüsing auf
Der abstiegsgefährdete Drittligist Hansa Rostock hat noch zweimal personell nachgelegt. Angreifer Sabrin Sburlea wurde bis Saisonende unter Vertrag genommen, nachdem der einstige rumänische Nationalspieler im südspanischen Trainingslager bei den Hanseaten mittrainiert hatte. Mit dem Bremer Oliver Hüsing verstärken die Ostseestädter zudem die Defensive. ... [weiter]
 
So könnte Skripniks Elf aussehen - Lorenzen verletzt
Die Würfel sind gefallen. Werder hat seinen Kader ergänzt - mit den Transfers von Vestergaard und Zetterer sowie den Leihgaben von Öztunali und Casteels. Das Aufgebot von Trainer Viktor Skripnik ist breiter aufgestellt. "Ein bis zwei Überraschungen kann es geben", hat der Coach unlängst angedeutet, dass er beim Start zur Rückrunde mit Personalien verblüffen könnte. Der kicker beleuchtet, wie die Startformation aussehen könnte. Verzichten muss Skripnik allerdings auf Melvyn Lorenzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Di Matteo sucht kurzfristige Verstärkung
Zwei Tage vorm Rückrundenstart gegen Hannover bleiben auch mögliche Neuzugänge noch in der aktuellen Transferperiode ein heißes Thema auf Schalke. Chefcoach Roberto di Matteo erklärt ohne Umschweife: "Als Trainer würde man gerne noch einen neuen Spieler holen." Auf welcher Position lässt der Fußballlehrer freilich offen, ebenso wie Manager Horst Heldt. Der sagt nur unverbindlich: "Es bleibt bis Montag spannend, in beide Richtungen." ... [weiter]
 
Matip: Bereit für die Startelf
Am Samstag gab Joel Matip im Rahmen der Rückrunden-Generalprobe bei Rapid Wien (1:2) ein Kurzcomeback nach seinem Fußbruch, jetzt fiebert der Verteidiger Schalkes Ligastart entgegen. "Dem Fuß geht es super, die Fitness ist sicher noch nicht bei 100 Prozent, wird aber von Tag zu Tag besser." ... [weiter]
 
Kirchhoff:
Auch wenn Jan Kirchhoff betont, dass "die Entscheidung beim Trainer" liege - der 25-Jährige darf nach aktuellem Stand fest davon ausgehen, die Rückrunde als Schalker Stammkraft zu beginnen. Und seinem neuen Stellenwert entsprechend fand er nach den enttäuschenden Testspiel-Ergebnissen denn auch deutliche Worte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 19 33:11
 
2 22 20 30:14
 
3 22 23 29:15
 
4 22 8 28:16
 
5 21 8 22:20
 
6 21 6 22:20
 
7 21 4 22:20
 
8 21 0 20:22
 
9 19 -1 19:19
 
10 22 -5 19:25
 
11 19 4 18:20
 
12 19 -4 18:20
 
13 20 2 18:22
 
14 20 -12 18:22
 
15 21 -12 17:25
 
16 18 -15 14:22
 
17 20 -24 13:27
 
18 22 -21 12:32
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -