Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

Hamburger SV

 
VfL Bochum

2:1 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.03.1979 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Castroper Straße, Bochum
VfL Bochum   Hamburger SV
13 Platz 3
16 Punkte 25
0,89 Punkte/Spiel 1,47
29:30 Tore 36:13
1,61:1,67 Tore/Spiel 2,12:0,76
BILANZ
19 Siege 30
19 Unentschieden 19
30 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Unterschrieben! Verbeek heuert in Bochum an
In den vergangenen Tagen pfiffen es die Spatzen von den Dächern, nun ist es offiziell: Gertjan Verbeek ist neuer Chefcoach des VfL Bochum! Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von Peter Neururer an. Nach dem Aus des Kulttrainers übernahm dessen Assistent Frank Heinemann interimsweise und holte in drei Partien drei Zähler. Nun tritt Verbeek an seine Stelle. Er ist der Wunschkandidat von Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
Keeper Esser hält den Punkt fest
Nur einen Sieg fuhr der VfL Bochum aus den letzten zwölf Ligaspielen ein (4:0 gegen Aalen). Das 0:0 bei der SpVgg Greuther Fürth war bereits das dritte Remis in Serie für die Mannschaft von Interimstrainer Frank Heinemann, zehn Mal spielte der VfL diese Saison schon Unentschieden - Topwert der Liga. Im letzten Spiel vor der Winterpause empfangen die Bochumer am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Erzgebirge Aue und erinnern sich dabei gern an das Hinspiel. ... [weiter]
 
Verbeek und Hochstätter bestätigen Kontakt
Im ersten von drei Spielen unter der Regie von Frank Heinemann kam der VfL in Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus. Anschließend zog der Interimstrainer ein zwiespältiges Fazit. "Nach hinten haben wir nur eine Möglichkeit zugelassen. Im Angriff fehlte aber die Konsequenz." Derweil läuft die Suche nach einem Neururer-Nachfolger. Auf dem Radar des Revierklubs befindet sich Gertjan Verbeek, der vergangene Saison den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga betreute. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Di Matteo appelliert an die Kampfbereitschaft
Fast schon wie gewohnt, blickt Schalke auf ein turbulentes Halbjahr zurück. Mit einem Erfolg gegen den Hamburger SV (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) könnte man die Hinrunde in Schlagdistanz zu den Champions-League-Plätzen abschließen. Doch Christian Clemens sorgte Donnerstagabend durch einen Unfall für einen kurzen Schreckmoment. Trainer Roberto di Matteo schärft derweil die Sinne seiner Truppe und fordert mehr Einsatz als zuletzt. ... [weiter]
 
Kühne ist nicht der nette Onkel - aber auch nicht der Schuldige
Mit seiner Entscheidung, beim Hamburger SV nicht als Anteilseigner einzusteigen, hat Klaus-Michael Kühne sein wahres Gesicht gezeigt, kommentiert Sebastian Wolff. ... [weiter]
 
Kühnes Nein bringt den HSV in Not
Die sportlichen Sorgen des Hamburger SV haben es angesichts von nur neun Saisontoren und einem Punkt Abstand auf den Relegationsrang in sich. Hinzu kommen vor dem Auftritt bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Personalprobleme. Das alles erscheint derzeit aber nebensächlich: Ein Nein von Unternehmer Klaus-Michael Kühne bringt den HSV in große finanzielle Not - der Kampf um die Lizenz wird zur Herkulesaufgabe.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 18 31:11
 
2 21 20 29:13
 
3 20 21 26:14
 
4 20 6 25:15
 
5 20 12 22:18
 
6 20 4 21:19
 
7 19 4 19:19
 
8 20 0 19:21
 
9 20 -1 19:21
 
10 18 6 18:18
 
11 19 4 18:20
 
12 18 -5 17:19
 
13 19 -12 17:21
 
14 19 -11 16:22
 
15 17 -6 15:19
 
16 17 -15 13:21
 
17 21 -19 12:30
 
18 19 -26 11:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -