Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

SV Darmstadt 98

 
Werder Bremen

3:0 (1:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.11.1978 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   SV Darmstadt 98
15 Platz 17
13 Punkte 9
0,87 Punkte/Spiel 0,60
21:25 Tore 20:34
1,40:1,67 Tore/Spiel 1,33:2,27
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Unantastbarer Dutt stichelt gegen Wolfsburg
Vor dem HSV steht Bremen in der Tabelle immer noch, sonst kommt da aber nichts mehr: Werder ist Vorletzter. Obwohl er drei Niederlagen binnen einer Woche zu verantworten hat, gibt es um Trainer Robin Dutt keine Diskussion an der Weser. Vielleicht aber in Wolfsburg. ... [weiter]
 
Olic schickt Werder auf einen Abstiegsplatz
Im Samstagabendspiel trafen der VfL Wolfsburg und Werder Bremen aufeinander. Bei den Wölfen setzte Trainer Dieter Hecking auf frische Kräfte: Im offensiven Mittelfeld durfte der Ex-Bremer Hunt ebenso in der Startelf wie der lange verletzte ausgefallene Perisic. Ganz vorne startete Olic, der zum Matchwinner avancierte. Werder bleibt sieglos und ist nach drei Pleiten hintereinander auf einem Abstiegsplatz angekommen. ... [weiter]
 
Dutt:
Mehr Ballbesitz, mehr gewonnene Zweikämpfe, aber beim 0:3 gegen den FC Schalke 04 ohne Torerfolg und auch ohne einen Punkt - Werder steckt nach dem schlechtesten Start seit 38 Jahren mit nur drei Zählern aus fünf Spielen in der Abstiegsregion fest. Unruhe will an der Weser aber zumindest bei den Verantwortlichen nicht aufkommen. "Ich fange jetzt noch nicht an, die Tabelle zu bewerten", lässt Geschäftsführer Thomas Eichin am Donnerstag ganz lapidar wissen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Lilien-Präsidium einstimmig im Amt bestätigt
Das Präsidium von Darmstadt 98 ist am Dienstag bei der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimme wiedergewählt worden. Präsident der Lilien bleibt somit in den kommenden zwei Jahren Rüdiger Fritsch. "Das, was wir geschafft haben, ist nicht das Werk von Einzelnen, sondern der ganz besonderen Gemeinschaft bei uns im Verein", sagte Fritsch, der seit 2012 Präsident des SV 98 ist. ... [weiter]
 
Sulu:
Der Höhenflug des SV Darmstadt 98 dauert weiter an. Durch einen nie gefährdeten 4:0-Sieg im hessischen Duell mit dem FSV Frankfurt erklimmten die Lilien sogar die Spitze des Fußball-Unterhauses. Zeit also, das Saisonziel noch einmal zu überdenken? Nicht aus Sicht des nach wie vor tiefstapelnden Aufsteigers. ... [weiter]
 
Das Phänomen Stroh-Engel
Von Aufsteiger Leipzig war es zu erwarten - von Darmstadt nicht. Die Lilien mischen auch dank Dominik Stroh-Engel weiter oben mit. In Person von Flügelflitzer Marcel Heller hatten die Schützlinge von Trainer Dirk Schuster beim dritten Sieg vor heimischer Kulisse in der Offensive einen weiteren Protagonisten. Und: In der Abwehr ist Kapitän Aytac Sulu auch von Verletzungspech nicht unterzukriegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 12 23:7
 
2 15 20 21:9
 
3 15 9 20:10
 
4 15 15 18:12
 
5 15 4 18:12
 
6 15 8 17:13
 
7 15 4 16:14
 
8 15 5 14:16
 
9 15 1 14:16
 
10 15 0 14:16
 
11 15 -4 14:16
 
12 15 -8 14:16
 
13 15 -9 14:16
 
14 15 -1 13:17
 
15 15 -4 13:17
 
16 15 -15 11:19
 
17 15 -14 9:21
 
18 15 -23 7:23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -