Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.10.1978 15:30, 11. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Hamburger SV
7 Platz 4
13 Punkte 14
1,18 Punkte/Spiel 1,27
18:19 Tore 21:10
1,64:1,73 Tore/Spiel 1,91:0,91
BILANZ
14 Siege 20
8 Unentschieden 8
20 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Braunschweig holt Sauerland vom BVB
Eintracht Braunschweig hat sich für die kommenden Drittligasaison mit David Sauerland verstärkt. Der 20-jährige Rechtsverteidiger kommt von der zweiten Mannschaft des BVB nach Niedersachsen. ... [weiter]
 
Braunschweig verpflichtet Sauerland
Eintracht Braunschweig hat David Sauerland von der zweiten Mannschaft des BVB verpflichtet. Der 20-jährige Rechtverteidiger bekommt bei den Löwen einen Zweijahresvertrag bis Mitte 2020. "Wir haben den Werdegang von David bereits seit der U 17 und seinem Wechsel nach Dortmund beobachtet. Damals hat er noch im Mittelfeld gespielt. Der BVB hat sein großes Talent auf einer anderen Position erkannt und ihn zum rechten Außenverteidiger ausgebildet", sagt Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold über den Neuzugang. "Er verfügt über ein hohes Tempo und ist ein sehr offensiv denkender Verteidiger - damit passt er sehr gut zur Spielidee von Henrik Pedersen. Zudem bringt er noch viel Potenzial mit, seine Entwicklung ist noch längst nicht abgeschlossen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Khelifi landet in Zürich
Mittelfeldspieler Salim Khelifi wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Zürich. Der 24-Jährige war in den letzten vier Jahren bei Eintracht Braunschweig tätig - und hat in der 1. und 2. Bundesliga für die Löwen gespielt. Nun hat der Schweizer beim FCZ für drei Jahre bis Juni 2021 unterschrieben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig verpflichtet
Eintracht Braunschweig hat Mittelfeldspieler Jonas Thorsen verpflichtet. Der 28-jährige Däne wechselt aus seiner Heimat vom AC Horsens zu den Löwen und unterzeichnet ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2020 mit Option auf ein weiteres Jahr. ... [weiter]
 
Braunschweig verstärkt sich mit Thorsen
Eintracht Braunschweig hat Mittelfeldspieler Jonas Thorsen verpflichtet. Der 28-jährige Däne wechselt aus seiner Heimat vom AC Horsens zu den Blau-Gelben und unterzeichnet ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2020 mit Option auf ein weiteres Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Titz bittet zum Aufgalopp - Ivan im Test
Der raue Wind, der ihnen in der kommenden Zweitligasaison als Gejagte sprichwörtlich droht, blies den HSV-Profis beim ersten öffentlichen Training am Samstag tatsächlich ins Gesicht. Bei herbstlich-nasskalten Bedingungen bat Trainer Christian Titz seine Schützlinge zum Aufgalopp am Volksparkstadion. Rund 1500 Anhänger vor Ort verdeutlichten dabei die Aufbruchsstimmung. ... [weiter]
 
Mit Lasogga: HSV startet Zweitliga-Vorbereitung
Der Hamburger SV hat am Donnerstagvormittag den Startschuss für seine Sommervorbereitung gegeben. Bis zum Auftakt in der 2. Bundesliga am 3. August will der Absteiger den Grundstein für den sofortigen Wiederaufstieg legen. Cheftrainer Christian Titz begrüßte drei Neuzugänge und einen altbekannten Rückkehrer auf dem Trainingsplatz. Abseits davon laufen die Personalplanungen auf Hochtouren. ... [weiter]
 
Leihe oder Kauf? Hannovers Wood-Problem
Hannover 96 hat Interesse an Bobby Wood von Absteiger HSV. Dabei gibt es aber ein Problem: Die Hanseaten wollen den US-Amerikaner verkaufen, 96 bevorzugt aber ein Leihgeschäft mit Option. Laut Horst Heldt ist "noch alles offen", allerdings scheint eine Entscheidung näher zu kommen. Denn: Wood (Vertrag bis 2021) möchte zum HSV-Trainingsstart nächste Woche nicht mehr in Hamburg sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sportgericht verteilt Geldstrafen - HSV trifft es am härtesten
Das Sportgericht des DFB hat den Bundesliga-Absteiger Hamburger SV, die Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und 1. FC Nürnberg sowie Zweitligist Dynamo Dresden und Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans in der abgelaufenen Saison zur Kasse gebeten. Besonders die Rothosen kommt das Urteil teuer zu stehen. ... [weiter]
 
Nicolai Müller kritisiert den HSV und Trainer Titz
Nicolai Müller gab am Mittwoch seine Rückkehr zu Jugendklub Eintracht Frankfurt bekannt. Nur einen Tag später hat er sich über den Hamburger SV geäußert - und seinen Ex-Klub sowie Trainer Christian Titz deutlich kritisiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 13 17:5
 
2 11 5 15:7
 
3 11 12 14:8
 
4 11 11 14:8
 
5 11 5 14:8
 
6 11 5 13:9
 
7 11 -1 13:9
 
8 11 2 11:11
 
9 11 -3 11:11
 
10 11 2 10:12
 
11 11 0 10:12
 
12 11 -3 9:13
 
13 11 -5 9:13
 
14 11 -6 9:13
 
15 11 -8 9:13
 
16 11 -2 8:14
 
17 11 -14 7:15
 
18 11 -13 5:17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine