Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Fr. 20.10.1978 20:00, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Eintracht Braunschweig
13 Platz 7
8 Punkte 11
0,80 Punkte/Spiel 1,10
13:18 Tore 17:19
1,30:1,80 Tore/Spiel 1,70:1,90
BILANZ
21 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Wiedwald verhindert Schlimmeres, Lichtblick Guwara
Zum "ersten echten Härtetest" hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen - bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand. ... [weiter]
 
Caldirolas breite Brust:
Das erste Training im Zillertal verpasste Luca Caldirola am Freitagvormittag wegen leichter muskulärer Probleme. Doch bei der Presserunde am Mittag ging der Italiener in die Vollen. Nach einer Leihsaison bei Darmstadt 98 meldet sich der 25-Jährige mit ganz breiter Brust in Bremen zurück. Und so könnte aus dem einst Gescheiterten doch noch eine echte Verstärkung werden. ... [weiter]
 
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers
Die wichtigsten Neuzugänge des Sommers

 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Verletzung aufgebrochen: Kleinheisler fehlt Werder länger
Er wollte sich einen Stammplatz bei Werder Bremen erkämpfen, jetzt verabschiedet sich Laszlo Kleinheisler erst einmal länger vom Rasen: Wegen einer aufgebrochenen Verletzung muss der ungarische Nationalspieler bis Ende August aussetzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Eintracht mit Kantersieg - KSC unterliegt West Ham
Eine ganze Reihe von Testspielen mit Beteiligung von Zweitligisten wurde am Samstagvormittag mit dem 2:2 gegen Drittligist Großaspach durch die SpVgg Greuther Fürth eröffnet. In England gab es auch für Kaiserslautern ein etwas glückliches Remis. 1860 München schlug Erstligist Werder Bremen, der Karlsruher SC hatte gegen West Ham keine Chance. Und während Sandhausen und Würzburg knapp siegten, langte Eintracht Braunschweig bei Waldhof Mannheim offensiv so richtig zu. ... [weiter]
 
Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Lieberknecht sucht Baffos Nebenmann
Mit Marcel Correia, Saulo Decarli, Joseph Baffo und Ken Reichel hat Eintracht Braunschweig eigentlich gleich vier Innenverteidiger im Kader. Beim Saisonauftakt am 7. August (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen die Würzburger Kickers wird aller Voraussicht nach aber nur ein einziger zur Verfügung stehen. BTSV-Trainer Torsten Lieberknecht muss experimentieren. ... [weiter]
 
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots

 
Reichels Ziel: Die Top 25 in Deutschland
Seit 2007 spielt Ken Reichel für Eintracht Braunschweig. Mittlerweile führt der Linksverteidiger die Löwen auch als Kapitän aufs Feld. Im kicker-Interview spricht der 29-Jährige über seine Vertragsverlängerung, seine Torgefährlichkeit und über seine Saisonziele mit dem BTSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 13 16:4
 
2 10 12 14:6
 
3 10 12 13:7
 
4 10 5 13:7
 
5 10 3 13:7
 
6 10 5 12:8
 
7 10 -2 11:9
 
8 10 3 10:10
 
9 10 2 10:10
 
10 10 2 9:11
 
11 10 -2 9:11
 
12 10 -6 9:11
 
13 10 -5 8:12
 
14 10 -2 7:13
 
15 10 -7 7:13
 
16 10 -9 7:13
 
17 10 -13 7:13
 
18 10 -11 5:15