Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
1. FC Köln

1. FC Köln


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.08.1978 15:30, 1. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   1. FC Köln
6 Platz 12
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
1:0 Tore 0:1
1,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:1,00
BILANZ
8 Siege 25
7 Unentschieden 7
25 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Münchner Löwen holen Braunschweiger Löwe Moll
Das Interesse von Regionalliga-Aufsteiger TSV 1860 München an einer Verpflichtung von Eintracht Braunschweigs Quirin Moll war bekannt. Nun ist der Transfer in trockenen Tüchern. Moll wechselt ablösefrei. Über die Vertragsdetails vereinbarten die beiden Löwen-Klubs allerdings Stillschweigen. ... [weiter]
 
Fix: Münchner Löwen holen Braunschweiger Löwe Moll
Das Interesse von Regionalliga-Aufsteiger TSV 1860 München an einer Verpflichtung von Eintracht Braunschweigs Quirin Moll war bekannt. Nun ist der Transfer offiziell. Der 27-jährige defensive Mittelfeldspieler bringt die Erfahrung von 48 Zweit- und 113 Drittliga-Einsätzen mit. Über die Vertragsdetails vereinbarten die beiden Löwen-Klubs Stillschweigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig holt Ex-Bielefelder Burmeister
Eintracht Braunschweig hat Felix Burmeister verpflichtet. Über die Vertragsinhalte gaben die Löwen nichts bekannt. Der 28-jährige Innenverteidiger kommt aus Ungarns erster Liga von Vasas FC Budapest, das vom ehemaligen HSV- und FCN-Coach Michael Oenning trainiert wird. Burmeister wurde bei Hannover 96 ausgebildet und war zwischen 2011 und 2016 für Arminia Bielefeld aktiv. Für den DSC lief der gebürtige Würzburger 31-mal in der 2. Liga und 68-mal in der 3. Liga auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig: Fasko kommt vom GC
Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat Michal Fasko vom Grasshopper Club Zürich zunächst auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2019 an die Hamburger Straße geholt. Im Anschluss besitzen die Löwen eine Kaufoption. Der 23-jährige Slowake spielt seit Sommer 2017 für den Schweizer Rekordmeister und kam elf Mal in der Super League sowie vier Mal im Schweizer Cup zum Einsatz. Zuvor war der Mittelfeldakteur in seiner slowakischen Heimat für den MFK Ruzomberoka sowie in diversen U-Nationalteams aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nun ist es fix: Nach elf Jahren verlässt Ken Reichel Eintracht Braunschweig und kehrt in seine Geburtsstadt Berlin zurück. Beim 1. FC Union unterschreibt der 31 Jahre alte Linksverteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, der sowohl für die 2. Bundesliga als auch die Bundesliga gilt. Er erhält die Rückennummer 14. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln - Vereinsnews

Pyro, Gewalt, Klos: DFB bestraft 1. FC Köln
Das DFB-Sportgericht hat den 1. FC Köln für mehrere Vergehen mit einer Geldstrafe belegt. Auch Zweitligist Holstein Kiel wurde belangt - unter anderem für einen Bier-Vorfall. ... [weiter]
 
Das Goldene k 2018: Die Gewinner
Das Goldene k 2018: Die Gewinner
Das Goldene k 2018: Die Gewinner
Das Goldene k 2018: Die Gewinner

 
Konstantin Rausch wird bei der WM nicht spielen, der Deutsch-Russe wurde aus dem vorläufigen Kader Russlands gestrichen - allerdings nicht wegen seiner Leistungen, wie er im kicker-Interview verrät. Zudem spricht er über seine Zeit in Russland, seinen schweren Stand bei den Kölner Fans - und verrät, welche Spezialität WM-Touristen unbedingt probieren sollten. ... [weiter]
 
Köln verleiht Queiros nach Lissabon
Der 1. FC Köln hat Innenverteidiger Joao Queiros für die nächsten zwei Spielzeiten an den portugiesischen Spitzenclub Sporting Lissabon verliehen. Für den 20-Jährigen, der 2017 von Sporting Braga zum FC kam und einen Vertrag bis 2022 besitzt, erhalten die Portugiesen zudem eine Kaufoption. Queiros konnte sich bei den Kölner Profis nicht durchsetzen, absolvierte in der abgelaufenen Saison aber 14 Partien im Regionalligateam. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Erst vor kurzem hat Eintracht Frankfurt das DFB-Pokalfinale mit 3:1 gegen den FC Bayern München gewonnen - und schon richtet sich der Blick auf die neue Saison 2018/19. Am Freitagabend wurde die 1. Runde ausgelost. Das Resultat: Der Pokalsieger muss beim Regionalligisten SSV Ulm ran, Rekord-Pokalsieger Bayern tritt als "Goliath" bei "David" SV Drochtersen/Assel, dem Niedersachsen-Pokalsieger aus der Regionalliga, an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 2:0
 
  2 1 4 2:0
 
  3 1 3 2:0
 
  4 1 2 2:0
 
  5 1 2 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  8 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  10 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  14 1 -2 0:2
 
  15 1 -2 0:2
 
  16 1 -3 0:2
 
  17 1 -4 0:2
 
  18 1 -4 0:2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine