Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1. FC Kaiserslautern
5
:
1

Halbzeitstand
4:0
VfB Stuttgart
 

1. FC Kaiserslautern

VfB Stuttgart

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.08.1978 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Südweststadion, Ludwigshafen
1. FC Kaiserslautern   VfB Stuttgart
1 Platz 17
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
5:1 Tore 1:5
5,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:5,00
BILANZ
29 Siege 37
18 Unentschieden 18
37 Niederlagen 29
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Pfälzer Ärger über die eigene Fahrlässigkeit
Die Einschätzungen waren einhellig. "Wir sind natürlich enttäuscht, weil wir zwei Punkte liegen gelassen haben", resümierte FCK-Trainer Konrad Fünfstück nach dem 2:2 gegen Union Berlin. Nicht nur der Trainer des 1. FC Kaiserslautern ärgerte sich mächtig über den verspielten 2:0-Vorsprung. ... [weiter]
 
Wood schockt FCK und belohnt Union
Der 1. FC Kaiserslautern sah im Heimspiel gegen Union Berlin lange Zeit wie der sichere Sieger aus. Beim Stand von 2:0 verpassten es die Roten Teufel allerdings, das Spiel früher zu entscheiden. Das sollte sich rächen, denn die Eisernen zeigten große Moral und nahmen noch einen Punkt vom Betzenberg mit - auch wegen eines Fehlers von FCK-Keeper Müller. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus

 
Die wilde Fahrt im Transferkarussell
Die wilde Fahrt im Transferkarussell
Die wilde Fahrt im Transferkarussell
Die wilde Fahrt im Transferkarussell

 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Großkreutz:
Kevin Großkreutz (27) ist kein gewöhnlicher VfB-Neuzugang: Er ist Weltmeister - und hat seine ersten drei Spiele allesamt gewonnen. Am Dienstag trifft er im DFB-Pokal-Viertelfinale nun erstmals auf Borussia Dortmund, den Klub seines Herzens. Am Sonntag sprach er über das Wiedersehen und die Gründe für den Stuttgarter Höhenflug. ... [weiter]
 
Stuttgarter Seriensieger weiter im Aufwind
Nach der Hinrunde betrug der Vorsprung des VfB Stuttgart auf die Abstiegsplätze gerade einmal ein mickriges Pünktchen. Nun, drei Spieltage später, haben sich die Schwaben ein Polster aufgebaut. ... [weiter]
 
4:2! Stuttgarter Offensive entführt drei Punkte
Der VfB Stuttgart rast weiter auf der Überholspur! Mit dem 4:2 in Frankfurt distanzierten sich die Schwaben noch weiter von der Abstiegszone und können nach vier Ligadreiern in Serie von einem echten Lauf sprechen. Ärgern muss sich derweil die Eintracht, die im Grunde auf Augenhöhe war: Doch nicht genutzte Chancen und ein unnötiger Platzverweis für Zambrano - kurz nachdem VfB-Akteur Didavi vom Platz geschickt wurde - machte der SGE das Unternehmen Punktgewinn letztlich zunichte. ... [weiter]
 
Wie Kramny mit Werner an der Trefferquote arbeitet
Früher verstolperte er Bälle, heute visiert er selbstbewusst das Tor an: Timo Werner (19) hat in den letzten Monaten einen Leistungssprung gemacht, trotzdem vergibt das Eigengewächs des VfB Stuttgart noch zu viele Chancen. Daran arbeitete Trainer Jürgen Kramny vor dem Spiel in Frankfurt ganz besonders - und warnte vor dem schwer "planbaren" Alex Meier. ... [weiter]
 
Zahlen-Vergleich: Wo Kramny den VfB besser macht
Zahlen-Vergleich: Wo Kramny den VfB besser macht
Zahlen-Vergleich: Wo Kramny den VfB besser macht
Zahlen-Vergleich: Wo Kramny den VfB besser macht

 
 
 
 
 
08.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 2:0
 
  2 1 4 2:0
 
  3 1 3 2:0
 
  4 1 2 2:0
 
  5 1 2 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  8 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  10 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  14 1 -2 0:2
 
  15 1 -2 0:2
 
  16 1 -3 0:2
 
  17 1 -4 0:2
 
  18 1 -4 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -