Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Bochum

VfL Bochum

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.11.1977 15:30, 16. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Stadion an der Castroper Straße, Bochum
VfL Bochum   Borussia Dortmund
14 Platz 9
13 Punkte 17
0,81 Punkte/Spiel 1,06
17:18 Tore 29:29
1,06:1,13 Tore/Spiel 1,81:1,81
BILANZ
16 Siege 24
20 Unentschieden 20
24 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Aue angelt sich Hemmerich
Luke Hemmerich spielt in der nächsten Saison für Erzgebirge Aue. Wie die Veilchen an diesem Montag bei ihrem Trainingsauftakt bekanntgaben, ist der 21-jährige Abwehrspieler der vierte Zugang. Hemmerich kommt vom FC Schalke 04 und erhält einen Vertrag bis 2021. ... [weiter]
 
Hemmerich verlässt Schalke: Aue schlägt zu
Abwehrspieler Luke Hemmerich hat seinen eigentlich bis 2020 laufenden Vertrag bei Schalke 04 aufgelöst und beim FC Erzgebirge Aue unterschrieben. Der 21-jährige Abwehrspieler spielte zuletzt auf Leihbasis für den VfL Bochum, in Aue bekam er nun einen Dreijahresvertrag bis Mitte 2021. Auflaufen wird Hemmerich mit der Rückennummer 6. ... [Alle Transfermeldungen]
 
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer

 
Bis 2020: Bochum verpflichtet Tesche fest
Der VfL Bochum hat Robert Tesche fest verpflichtet. Im vergangenen Jahr war der Mittelfeldmann von Birmingham City ausgeliehen, nun unterschreibt er beim Revier-Klub einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Außerdem hat der VfL Talent Ulrich Bapoh an Twente Enschede ausgeliehen. ... [weiter]
 
Bochums Talent Bapoh auf Leihbasis nach Enschede
Nicht nur mit Tesche wurde verlängert, der VfL Bochum verleiht zugleich einen seiner Spieler: Ulrich Bapoh, seit der vergangenen Saison mit einem Profivertrag ausgestattet, wechselt bis 2019 zum niederländischen Zweitligisten FC Twente Enschede. Der Vertrag beinhaltet keine Kaufoption für die Niederländer. Der 18-jährige Offensivspieler verfügt laut Sportvorstand Sebastian Schindzielorz "über vielversprechende Anlagen. Wir sind der Überzeugung, dass es für seine sportliche und persönliche Entwicklung sinnvoll ist, Erfahrungen zu sammeln, die außerhalb Bochums und des VfL liegen. Wir werden seine Entwicklung in Enschede sehr genau beobachten. Es wurde auch deshalb keine Kaufoption vereinbart, weil wir davon ausgehen, dass Uli nach seiner Rückkehr dann seinen Weg beim VfL machen wird." Bapoh ist bislang noch ohne Zweitliga-Einsatz, hat 43-Junioren-Bundesliga-Spiele absolviert (15 Tore). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Der Sommerfahrplan der Erstligisten
In Vorbereitung auf die neue Spielzeit zieht es das Gros der Bundesligaklubs in die Alpen. Doch auch China- und USA-Reisen stehen an. Wer fährt wohin, wann fällt der Startschuss und gegen wen wird getestet? Der Sommerfahrplan der 18 Erstligisten. ... [weiter]
 
Ricken:
Dortmunds Youssoufa Moukoko ist erst 13 Jahre alt. Und schon in aller Munde. Weil er Tore wie am Fließband schießt. Längst ist das auch internationalen Großklubs wie dem FC Barcelona aufgefallen. Doch BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken beruhigt: "Wegen Moukoko muss niemand Schnappatmung bekommen." ... [weiter]
 
Durm: Medizincheck in Huddersfield
Der Wechsel von Erik Durm (26) zu Huddersfield Town rückt immer näher. Zu Beginn dieser Woche wird der Noch-Dortmunder den Medizincheck auf der Insel absolvieren. BVB-Sportdirektor Michael Zorc bestätigt "weitreichende Gespräche" mit dem von David Wagner trainierten Premier-League-Klub. Vor einem Jahr war Durms Wechsel zum VfB Stuttgart in letzter Minute am Einspruch der Ärzte gescheitert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dortmunds Diallo-Deal ist in den Endzügen
Noch steht die amtliche Bestätigung aus. Aber es ist wohl nur eine Frage von wenigen Tagen, bis der Wechsel von Abdou Diallo (22) offiziell über die Bühne geht. Der Mainzer Innenverteidiger könnte zum zweitteuersten Dortmunder Einkauf der Geschichte werden. Er soll 28 Millionen Euro kosten. ... [weiter]
 
BVB spricht mit Huddersfield über Durm
Borussia Dortmund und Premier-League-Überraschungsteam Huddersfield Town befinden sich in Gesprächen über einen Transfer von Weltmeister Erik Durm, einen entsprechenden Bericht der "Bild" bestätigen kicker-Recherchen. Der 26-Jährige, in der abgelaufenen Saison verletzungsbedingt ohne Einsatz, steht seit 2012 beim BVB unter Vertrag, ein Jahr später war Durm zu den Profis aufgestiegen. In Huddersfield träfe Durm auf seinen einstigen Trainer David Wagner, der den Außenseiter nach dem sensationellen Aufstieg im Vorjahr in der Liga gehalten hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 20 21:11
 
2 16 12 21:11
 
3 16 6 21:11
 
4 16 5 18:14
 
5 16 4 18:14
 
6 16 0 18:14
 
7 16 -2 18:14
 
8 16 8 17:15
 
9 16 0 17:15
 
10 16 6 16:16
 
11 16 -2 16:16
 
12 16 -2 16:16
 
13 16 -12 14:18
 
14 16 -1 13:19
 
15 16 -9 13:19
 
16 16 -7 12:20
 
17 16 -8 12:20
 
18 16 -18 7:25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine