Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

Hertha BSC

 
1. FC Kaiserslautern

0:2 (0:1)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.10.1976 20:00, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Hertha BSC
17 Platz 6
5 Punkte 10
0,63 Punkte/Spiel 1,25
6:10 Tore 12:6
0,75:1,25 Tore/Spiel 1,50:0,75
BILANZ
22 Siege 23
7 Unentschieden 7
23 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
FCK bindet Talent Wekesser
Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivtalent Erik Wekesser (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Der U-18-Nationalspieler, der 2007 vom SV Waldhof Mannheim gekommen war, band sich bis Juni 2018 an die "Roten Teufel". "Erik ist ein großes Talent mit einem unglaublich hohen Potential, das auch der DFB bereits erkannt hat", sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. Wekesser absolvierte die komplette Saison-Vorbereitung mit dem Profikader und bestritt sieben Testspiele, in denen er zwei Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klose:
Miroslav Klose gastierte mit Lazio Rom zu einem Testspiel in Mainz - und ging am Ende mit 0:3 baden. Der WM-Rekordtorschütze agierte in der ersten Halbzeit als alleinige Spitze, der lange die Bindung fehlte. Kurz vor der Pause scheiterte der 37-Jährige aus spitzem Winkel an 05-Keeper Loris Karius. Nach der Partie stellte er sich den Fragen der Journalisten. Auf die abschließende Frage, ob er zum Ende seiner Karriere nach Kaiserslautern zurückkehren werde, schüttelte er grinsend den Kopf. Dieses Thema scheint durch. Vorher sprach Klose über... ... [weiter]
 
Runjaic:
Am kommenden Freitag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) bestreitet der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig sein erstes Heimspiel der Saison. Rückkehrer Daniel Halfar geht mit hohen Erwartungen in die Heimpremiere: "Wir wollen von Anfang an versuchen, das Spiel positiv zu gestalten. Und versuchen, auch aus der zweiten Partie drei Punkte mitzunehmen. Ich freue mich natürlich sehr, nach so langer Zeit wieder für den FCK in diesem Stadion aufzulaufen." ... [weiter]
 
Przybylko auf Idrissous Spuren
Auswärts ist Kacper Przybylko seinem Ruf als Torjäger schon vollauf gerecht geworden. Nach zwei Toren im Abschlusstest beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden (2:0) traf der 22-Jährige nun auch beim Zweitliga-Debüt für den 1.FC Kaiserslautern in Duisburg (3:1) doppelt. Ein Traumeinstand. Nachvollziehbar, dass sich der 22-Jährige Neuzugang nun riesig auf seinen ersten Auftritt im Fritz-Walter-Stadion am Freitag im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) freut. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Schulz und Hertha: Entscheidung steht bevor
Die Gespräche zwischen Nico Schulz (22) und Hertha BSC sind zuletzt zum Stillstand gekommen. Die Berliner wollen das bis 2016 befristete Arbeitspapier mit dem U-21-Nationalspieler bis 2018 verlängern - jetzt soll eine Entscheidung fallen: In Kürze wird sich Manager Michael Preetz mit Schulz' Berater Roger Wittmann austauschen. Nähern sich beide Parteien nicht an, wird Hertha die Weichen auf Verkauf stellen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allagui:
Der Donnerstag sorgte im Berliner Lazarett für ganz unterschiedliche Tonlagen: Für Änis Ben-Hatira (27) dürfte die Hinrunde in weiten Teilen gelaufen sein, Hajime Hosogai (29) fällt auf unbestimme Zeit aus - und Sami Allagui (29) zeigte sich gegenüber dem kicker zuversichtlich und peilt ein schnelles Comeback an. ... [weiter]
 
Dzsudzsak und Hertha nähern sich an
Neue Wasserstandsmeldung im Fall Balasz Dzsudzsak (28): Herthas Wunschspieler hat seine Gehaltsforderungen nach kicker-Informationen mittlerweile etwas reduziert, es ist also Bewegung in der Personalie. Dynamo Moskau, der Klub des ungarischen Flügelspielers, verlangt knapp zwei Millionen Euro Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Brooks: Verlängerung bis 2019 in Sicht
Herthas Innenverteidiger John Anthony Brooks genießt bei den Berliner Machern höchste Wertschätzung. Deshalb wollen die Hauptstädter den bis 2017 datierten Vertrag mit dem 22-Jährigen möglichst schnell verlängern. Die Verhandlungen über eine Ausdehnung des Kontrakts bis 2019 verlaufen bislang positiv. Eine Vereinbarung ist bereits besprochen, die endgültige Einigung gilt als wahrscheinlich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Abfindung: Niemeyer und Hertha noch weit auseinander
Der Umgang wird rauer - und die Entfremdung größer: Ex-Kapitän Peter Niemeyer (31) und Angreifer Sandro Wagner (27), die beide am Mittwoch erstmals wieder mit den Profis trainierten, bekamen deutlich zu spüren, dass sie bei Hertha BSC nicht mehr erwünscht sind. Als Coach Pal Dardai seine Akteure zum Spiel auf kleine Tore bat, schickte er die beiden an den Rand des Trainingsplatzes. Dort mussten sie sich gegenseitig lange Pässe zuspielen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 14 14:2
 
2 8 7 13:3
 
3 8 10 12:4
 
4 8 11 11:5
 
5 8 7 10:6
 
6 8 6 10:6
 
7 8 1 9:7
 
8 8 -1 8:8
 
9 8 -2 8:8
 
10 8 -3 8:8
 
11 8 0 6:10
 
12 8 -5 6:10
 
13 8 -15 6:10
 
14 8 -2 5:11
 
15 8 -3 5:11
 
16 8 -4 5:11
 
17 8 -4 5:11
 
18 8 -17 3:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -