Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Hertha BSC

 
MSV Duisburg

1:1 (1:0)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.08.1976 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Hertha BSC
4 Platz 7
4 Punkte 3
1,33 Punkte/Spiel 1,00
7:4 Tore 4:2
2,33:1,33 Tore/Spiel 1,33:0,67
BILANZ
14 Siege 14
10 Unentschieden 10
14 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburg verpflichtet Holland
Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg hat auf die Verletzung von Enis Hajri (Innenbandriss im Knöchel) reagiert und einen weiteren Neuzugang für die laufende Spielzeit präsentiert. Der vereinslose James Holland (zuletzt Austria Wien) unterschrieb am Dienstagvormittag einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2016 und läuft in Zukunft mit der Rückennummer 23 auf. ... [weiter]
 
Holland wohl bald ein
Nach der Verletzung von Enis Hajri, der mit Innenbandriss im Knöchel sechs Wochen ausfällt, besteht für Duisburg Handlungsbedarf auf der Sechser-Position. Das Interesse am vereinslosen James Holland hat sich konkretisiert, der 26-jährige Australier wird am Montag zum Medizincheck erwartet. Coach Gino Lettieri: "Der Deal ist fix." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hajri fehlt den Duisburgern wochenlang
Die Nachrichtenlage beim MSV Duisburg nach dem verpatzten Auftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:3) hat sich zwei Tage später noch weiter verschlechtert. Verteidiger Enis Hajri, der bereits für das Spiel gegen seinen Ex-Klub am Freitag ausgefallen war, wird den "Zebras" wochenlang fehlen. Grund: Ein Bänderriss im Sprunggelenk, der den 32-Jährigen vorerst zurückwirft. ... [weiter]
 
Przybylko vermiest dem MSV die Rückkehr
Im ersten Zweitliga-Spiel nach dem Zwangsabstieg 2013 erlebte der MSV Duisburg ein böses Erwachen. Schon nach einer knappen halben Stunde war die Begegnung nach drei Treffern des gnadenlos effektiven 1. FC Kaiserslautern vorentschieden. Die Meidericher präsentierten sich gegen clevere Pfälzer in der Defensive über weite Strecken zu naiv und ließen in der Offensive Kreativität und Genauigkeit vermissen. ... [weiter]
 
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test

 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Schulz und Hertha: Entscheidung steht bevor
Die Gespräche zwischen Nico Schulz (22) und Hertha BSC sind zuletzt zum Stillstand gekommen. Die Berliner wollen das bis 2016 befristete Arbeitspapier mit dem U-21-Nationalspieler bis 2018 verlängern - jetzt soll eine Entscheidung fallen: In Kürze wird sich Manager Michael Preetz mit Schulz' Berater Roger Wittmann austauschen. Nähern sich beide Parteien nicht an, wird Hertha die Weichen auf Verkauf stellen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Allagui:
Der Donnerstag sorgte im Berliner Lazarett für ganz unterschiedliche Tonlagen: Für Änis Ben-Hatira (27) dürfte die Hinrunde in weiten Teilen gelaufen sein, Hajime Hosogai (29) fällt auf unbestimme Zeit aus - und Sami Allagui (29) zeigte sich gegenüber dem kicker zuversichtlich und peilt ein schnelles Comeback an. ... [weiter]
 
Dzsudzsak und Hertha nähern sich an
Neue Wasserstandsmeldung im Fall Balasz Dzsudzsak (28): Herthas Wunschspieler hat seine Gehaltsforderungen nach kicker-Informationen mittlerweile etwas reduziert, es ist also Bewegung in der Personalie. Dynamo Moskau, der Klub des ungarischen Flügelspielers, verlangt knapp zwei Millionen Euro Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Brooks: Verlängerung bis 2019 in Sicht
Herthas Innenverteidiger John Anthony Brooks genießt bei den Berliner Machern höchste Wertschätzung. Deshalb wollen die Hauptstädter den bis 2017 datierten Vertrag mit dem 22-Jährigen möglichst schnell verlängern. Die Verhandlungen über eine Ausdehnung des Kontrakts bis 2019 verlaufen bislang positiv. Eine Vereinbarung ist bereits besprochen, die endgültige Einigung gilt als wahrscheinlich. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Abfindung: Niemeyer und Hertha noch weit auseinander
Der Umgang wird rauer - und die Entfremdung größer: Ex-Kapitän Peter Niemeyer (31) und Angreifer Sandro Wagner (27), die beide am Mittwoch erstmals wieder mit den Profis trainierten, bekamen deutlich zu spüren, dass sie bei Hertha BSC nicht mehr erwünscht sind. Als Coach Pal Dardai seine Akteure zum Spiel auf kleine Tore bat, schickte er die beiden an den Rand des Trainingsplatzes. Dort mussten sie sich gegenseitig lange Pässe zuspielen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 6:0
 
2 3 4 5:1
 
3 3 3 5:1
 
4 3 3 4:2
 
5 3 2 4:2
 
6 3 1 4:2
 
7 3 2 3:3
 
8 3 0 3:3
 
9 3 -2 3:3
 
10 3 -4 3:3
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -2 2:2
 
13 3 2 2:4
 
14 3 0 2:4
 
15 3 -1 2:4
 
16 3 -3 1:5
 
17 3 -6 1:5
 
18 3 -5 0:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -