Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiss Essen

 - 

Hertha BSC

 
Rot-Weiss Essen

2:2 (1:1)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.03.1977 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   Hertha BSC
16 Platz 10
18 Punkte 27
0,69 Punkte/Spiel 1,04
36:69 Tore 43:36
1,38:2,65 Tore/Spiel 1,65:1,38
BILANZ
4 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Wollitz:
Am 9. Spieltag hat es den Tabellenführer Viktoria Köln in der Regionalliga West erwischt. Im Gastspiel bei Rot-Weiss Essen vor 6571 Zuschauern musste sich die Mannschaft von Viktoria-Trainer Claus-Dieter Wollitz beim 1:2 zum ersten Mal in der laufenden Saison geschlagen geben. Dennoch beträgt der Vorsprung auf den Zweitplatzierten aus Aachen vier Punkte. "Diese Niederlage wirft uns nicht um", so Wollitz nach Spielschluss. Am Sonntag (14 Uhr) spielen die Kölner vor heimischer Kulisse dann gegen die Profireserve von Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Fascher:
Bei Viertligist Rot-Weiss Essen brodelt es nach einem schwachen Saisonstart. Die RWE-Fans brachten ihren Ärger bereits beim 1:1 gegen die zweite Mannschaft von Schalke 04 zum Ausdruck. Auch Coach Marc Fascher war mit der Leistung seines Teams alles andere als zufrieden. Am Dienstagabend (19.30 Uhr) gibt nun der Tabellenführer Viktoria Köln seine Visitenkarte in Essen ab. Der Rückstand auf die Kölner ist nach acht Spieltagen bereits auf elf Zähler angewachsen. Damit sind bereits frühzeitig alle Aufstiegsträume bei Fans und Verantwortlichen begraben. ... [weiter]
 
Kreyer darf wieder ran
Wochenlang musste Sven Kreyer zuschauen. Am Samstag (13 Uhr) gibt der 23-Jährige beim Auswärtsspiel bei der Reserve des FC Schalke 04 sein Comeback für Rot-Weiß Essen. Sechs Wochen lang saß er auf der Tribüne - wegen einer Tätlichkeit. Womöglich spielt der Stürmer gegen die "Königsblauen" gleich wieder von Beginn an. Dabei haben sich in Kreyers Abwesenheit andere empfohlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Kalou sorgt für den
Kampfeskraft, Wille, Einsatz, Aufopferungsbereitschaft - diese Tugenden warf die Hertha aus Berlin in die Waagschale, und fuhr so beim 1:0 gegen den VfL Wolfsburg den ersten dreifachen Punktgewinn der Saison ein. Die Gäste agierten ideenlos und bieder und bissen sich an der Defensive der Luhukay-Elf die Zähne aus. Zum Mann des Tages avancierte Neuzugang Kalou, der per Kopfball einnetzte. ... [weiter]
 
Kraft:
In Herthas Gehäuse klappert es so oft wie nirgendwo sonst: elfmal in den ersten vier Partien! Mehr Gegentore gab es bis dato nur vor 42 Jahren in der Saison 1972/73, als die Berliner 14 Gegentreffer kassiert hatten. Kein Trost. Und nun kommt mit dem VfL Wolfsburg das Team in die Hauptstadt, das Bayer Leverkusen mit einem satten 4:1 nach Hause geschickt hat. Herthas Torhüter Thomas Kraft warnt eindringlich. ... [weiter]
 
Klaus:
Bis in die Schlussphase wurde den Zuschauern im Freiburger Rund Magerkost serviert. Doch was gen Ende geschah, war schlichtweg atemberaubend: Acht Minuten Nachspielzeit wurden auf die bis hierhin durchschnittliche Begegnung zwischen Freiburg und Berlin draufgepackt. Es hagelte Rot, zwei Torhüter ordneten die Mauer, ein Rudel um einen Niederländer wurde gebildet, Proteste waren zu vernehmen - und Ronny packte den zweiten Hammer aus. Christian Streichs Kommentar: "Ich bin sprachlos." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 10 34:18
 
2 25 18 33:17
 
3 26 12 31:21
 
4 26 15 29:23
 
5 26 13 29:23
 
6 26 9 28:24
 
7 26 7 28:24
 
8 26 3 28:24
 
9 26 1 28:24
 
10 26 7 27:25
 
11 25 5 25:25
 
12 26 0 25:27
 
13 26 2 24:28
 
14 26 -4 24:28
 
15 26 -10 22:30
 
16 26 -33 18:34
 
17 26 -19 17:35
 
18 26 -36 16:36
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -