Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

MSV Duisburg

 
Hertha BSC

2:4 (0:2)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.01.1977 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   MSV Duisburg
6 Platz 3
22 Punkte 24
1,10 Punkte/Spiel 1,20
34:26 Tore 41:28
1,70:1,30 Tore/Spiel 2,05:1,40
BILANZ
14 Siege 14
10 Unentschieden 10
14 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Für Ben-Hatira und Schulz sieht's schlecht aus
"Aus Hertha-Sicht war es ein sehr gutes Spiel." Dieser Satz stammt von Jos Luhukay und ist angesichts des Endresultats von 3:0 gegen den Hamburger SV nicht verwunderlich. Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit blieb die "Alte Dame" ohne Gegentor, feierte so den höchsten Saisonsieg. Die Wermutstropfen tragen die Namen Änis Ben-Hatira und Nico Schulz. ... [weiter]
 
Luhukay:
Als Hertha BSC letztmals drei Heimspiele in Folge gewann, spielten die Berliner noch in der 2. Bundesliga. Nimmt man Jos Luhukays Mienenspiel zum Maßstab, so stehen die Chancen, dass Hertha den jüngsten Heimsiegen gegen den VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg nun auch einen Dreier gegen den erstarkten Hamburger SV folgen lässt, ziemlich gut. ... [weiter]
 
Luhukay: Bekenntnis zu Lustenberger
Von seiner Bestform ist Fabian Lustenberger (26) noch ein gutes Stück entfernt. Das sieht man in den Trainingseinheiten, das konnte man vor allem bei der 0:2-Niederlage am Samstag beim FC Schalke 04 beobachten, als der Innenverteidiger bei beiden Gegentoren viel zu passiv seine Abwehrarbeit verrichtet und danach um seine Auswechslung gebeten hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Feltscher ist von der Qualität der Liga überrascht
Der MSV Duisburg hat das Serienende von zwölf ungeschlagenen Ligaspielen abgehakt und legt den Fokus nun völlig auf das Heimspiel gegen Dynamo Dresden. Aus der Pflichtspielbilanz ist kein Trend abzulesen, die ist ausgeglichen: Sowohl die Zebras als auch Dresden verbuchten jeweils vier Siege für sich. Mit einem Dreier könnte der MSV an Dynamo vorbeiziehen und den Anschluss an die Spitzengruppe halten. Vor allem Rechtsverteidiger Rolf Feltscher, der sich einen Platz in der Startelf gesichert hat, will dafür sorgen, dass die Gäste nicht den Weg vors Tor finden. ... [weiter]
 
DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
Schorch:
In Cottbus stand Christopher Schorch erstmals seit Ende August wieder in der Anfangsformation des MSV Duisburg. Am 7. Spieltag flog der 25-Jährige beim 1:0 bei Fortuna Köln mit Rot vom Platz, wurde für drei Spiele gesperrt und anschließend zweimal bloß eingewechselt. Bei seinem Startelf-Comeback riss Duisburgs Serie von zwölf Partien ohne Niederlage. Schorch sieht die Mannschaft aber als gefestigt genug an, um die Schlappe zu verdauen: "Wir lassen uns durch ein verlorenes Spiel nicht aus dem Konzept bringen", sagte der Innenverteidiger selbstbewusst. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 30:10
 
2 18 10 25:11
 
3 20 13 24:16
 
4 20 12 24:16
 
5 19 10 23:15
 
6 20 8 22:18
 
7 20 4 21:19
 
8 19 9 20:18
 
9 20 1 20:20
 
10 20 -2 20:20
 
11 19 -2 19:19
 
12 20 -4 18:22
 
13 20 -9 17:23
 
14 18 4 16:20
 
15 20 -2 16:24
 
16 19 -13 13:25
 
17 19 -29 11:27
 
18 19 -31 11:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -