Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hertha BSC

Hertha BSC

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.08.1976 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Bor. Mönchengladbach
8 Platz 5
2 Punkte 3
1,00 Punkte/Spiel 1,50
3:1 Tore 2:1
1,50:0,50 Tore/Spiel 1,00:0,50
BILANZ
21 Siege 21
14 Unentschieden 14
21 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Gegenbauer bis 2020 Präsident
Der Berliner Unternehmer Werner Gegenbauer bleibt bis 2020 Präsident von Hertha BSC. Der 65-Jährige, der seit 2008 amtiert, erhielt bei der Mitgliederversammlung in der Messehalle 18 am Montagabend 911 Ja-Stimmen bei 100 Nein-Stimmen und 83 Enthaltungen. Der renommierte Spielerberater Jörg Neubauer (54) verpasste hingegen den Einzug ins Führungsgremium des Hauptstadt-Klubs deutlich. In das Präsidium müsse "mehr Sport rein", betonte Neubauer bei seiner Präsentation. "Dieses Gremium ist ideal, um mein Wissen und mein Netzwerk aus 25 Jahren Fußballgeschäft einzubringen." ... [weiter]
 
Hertha pokert bei Kiyotake mit
Nach kicker-informatonen gab es zwischen Hertha BSC und Hannover 96 Gespräche hinsichtlich eines Wechsels von Hiroshi Kiyotake. Eine zeitnahe Entscheidung ist allerdings wohl nicht zu erwarten. Hoffnungen von Interessenten, sie könnten das Verstreichen von dessen Klausel (6,5 Millionen Euro feste Ablöse bis Ende Mai) abwarten, um dann frei und günstiger zu verhandeln, zerstreut Klub-Boss Martin Kind. Fristen und Bedingungen sind klar definiert. Wenn wir Preise korrigieren, dann gerne nach oben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hertha bleibt bis 2025 im Olympiastadion
Im Vorfeld der Mitgliederversammlung von Bundesligist Hertha BSC am Montagabend in der Messehalle 18 hat der Klub zwei Pflöcke eingerammt: Zum einen plant Hertha für die Saison 2016/17 erstmals in seiner Historie mit einem Etat jenseits der 100-Millionen-Euro-Grenze. Zum anderen hat sich der Klub mit der Olympiastadion GmbH und dem Berliner Senat auf einen neuen Mietvertrag für das Olympiastadion Berlin geeinigt. Der neue Kontrakt, der nach dem Ablauf der aktuellen Vereinbarung im Juli 2017 in Kraft tritt, weist eine Laufzeit bis 2025 auf. Zudem besitzt Hertha eine einseitige Option für weitere fünf Jahre. ... [weiter]
 
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte

 
Hertha meldet Vollzug bei Allagui
Hertha BSC hat den auslaufenden Vertrag mit Sami Allagui wie erwartet um ein Jahr bis 2017 verlängert. "Michael Preetz und der Verein haben während meiner Verletzung immer hinter mir gestanden", äußerte sich Allagui, der im Juli eine Knieverletzung erlitten hatte, die später operativ versorgt werden musste, nach der Vertragsverlängerung. Aufgrund der Verletzung kam er in der abgelaufenen Saison für die Berliner nicht zum Einsatz. Bereits im Dezember hatte Manager Michael Preetz im kicker ein neues Vertragsangebot für Allagui angekündigt und gesagt: "Wir lassen Sami nicht fallen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Kehrt Kramer nach Mönchengladbach zurück?
Borussia Mönchengladbach wird Kapitän Granit Xhaka an den FC Arsenal verlieren. Für die defensive Schaltzentrale ist also Ersatz notwendig, genügend Geld sollte allerdings vorhanden sein, die Gunners werden über 40 Millionen Euro überweisen. Die Fohlen denken nun über eine Rückholaktion von Christoph Kramer nach. Der Weltmeister spielte bereits zwei Jahre auf Leihbasis für die Borussia und reifte während dieser Zeit zu einem Klasse-Mittelfeldmann. Nach einer für alle Beteiligten enttäuschenden Saison bei Bayer Leverkusen würde der Klub seinem Eigengewächs wohl keine Steine in den Weg legen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eberl einigt sich mit Werder über Vestergaard-Wechsel
Borussia Mönchengladbachs Suche nach einem Innenverteidiger scheint beendet. Nach konkreten Gesprächen von Max Eberl und Geschäftsführer Stephan Schippers in Bremen ist klar, dass Jannik Vestergaard von Werder zur Borussia wechselt. Im Gespräch sind rund zehn Millionen Euro Ablöse. Der 1,99 Meter lange Däne, der vor eineinhalb Jahren für 2,5 Millionen Euro von Hoffenheim nach Bremen ging, gilt trotz seiner erst 23 Jahre als sehr erfahren und absolvierte in der abgelaufenen Saison 33 Ligaspiele für Werder (kicker-Notenschnitt: 3,33). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Xhaka in London angekommen
Der Wechsel von Granit Xhaka zum FC Arsenal rückt immer näher. Bereits vor Tagen hatte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl bestätigt, dass es konkretes Interesse eines anderen Klubs am Kapitän gebe. Dabei handelte es sich um den FC Arsenal, der sich die Dienste von Xhaka einiges kosten lässt. Eine Ablösesumme von 45 Millionen Euro plus Bonuszahlungen steht im Raum. Sicher ist: Xhaka reiste bereits nach London, um sich dort einem Medizincheck zu unterziehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte

 
Borussia Mönchengladbach hat auch sein letztes Testspiel vor der Sommerpause gewonnen. Die Mannschaft von Trainer André Schubert setzte sich beim niedersächsischen Oberligisten SC Spelle-Venhaus mit 6:2 (3:2) durch - und dankte Martin Stranzl. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 5 4:0
 
2 2 4 4:0
 
3 2 2 4:0
 
4 2 3 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 1 1 2:0
 
7 2 4 2:2
 
8 2 2 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 -1 2:2
 
11 2 -2 2:2
 
12 2 -1 1:3
 
13 2 -1 1:3
 
14 2 -3 1:3
 
15 2 -6 1:3
 
16 1 -3 0:2
 
17 2 -2 0:4
 
18 2 -3 0:4