Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

Borussia Dortmund

 
1. FC Saarbrücken

2:2 (1:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.02.1977 20:00, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Borussia Dortmund
16 Platz 9
13 Punkte 18
0,72 Punkte/Spiel 1,00
15:27 Tore 37:33
0,83:1,50 Tore/Spiel 2,06:1,83
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Drittliga-Aufstiegsspiele: Auslosung am Sonntag
Am kommenden Sonntag, den 12. April 2015, werden im Rahmen des Regionalliga-Topspiels zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Carl Zeiss Jena die diesjährigen Paarungen für die Aufstiegsspiele in die 3. Liga ausgelost. Live im MDR wird Losfee und Mittelgewichts-Boxweltmeisterin Christina Hammer die drei Begegnungen festlegen, die sich aus den fünf Regionalligen zusammensetzen. Die Aufstiegsspiele finden am 27. und am 31. Mai statt. ... [weiter]
 
Kilic kann mit Saarbrückens Punkt gut leben
Mit einem Dreier hätte der 1. FC Saarbrücken zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest von Kickers Offenbach übernehmen können. Doch nach dem 0:0 gegen den SV Waldhof Mannheim müssen die Saarländer vor allem auch wieder auf Lokalrivale SV Elversberg schauen, der durch ein 1:0 in Pirmasens wieder näher an den FCS heranrückte. Trainer Fuat Kilic nahm die Nullnummer dennoch gelassen hin. ... [weiter]
 
Saarbrückens Hohs erleidet Schädeltrauma
David Hohs hat sich am Wochenende im Auswärtsspiel bei der TuS Koblenz (1:0) eine Kopfverletzung zugezogen. Wie sein Verein Anfang der Woche vermeldete, erlitt der Stammtorhüter Saarbrückens ein Schädeltrauma und fällt deswegen auf unbestimmte Zeit aus. ... [weiter]
 
1. FCS: Pini tritt zurück - Aus im Saarlandpokal
Der Vizepräsident des 1. FC Saarbrücken, Sebastian Pini, hat seinen Rücktritt erklärt. Gegen Pini waren zuletzt Vorwürfe der Erpressung laut geworden. Seine Entscheidung sei aber kein Zeichen eines Schuldeingeständnisses, sondern nur zum Wohle des Teams, hieß es von Vereinsseite. Im Saarlandpokal kam überraschenderweise das Aus im Viertelfinale. ... [weiter]
 
Elversbergs Kohler winkt die Startelf
Nach der Winterpause geht es in der Regionalliga-Südwest gleich mit einem Kracher los: Der SV Elversberg trifft am Samstag (14 Uhr) vor heimischer Kulisse auf den Mitabsteiger 1. FC Saarbrücken. Bei einem Dreier kann die Elf von Willi Kronhardt am direkten Konkurrenten in der Tabelle vorbeiziehen. Gute Chancen auf einen Startelfeinsatz hat dabei Lukas Kohler, der auch schon einmal für den Gast aus Saarbrücken aktiv war. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Weinzierl: Es gab kein Treffen mit Zorc
Solange Borussia Dortmund noch keinen neuen Trainer präsentiert hat - was zeitnah passieren soll -, wird es Gerüchte geben. Eines davon besagte gestern, dass sich BVB-Sportdirektor Michael Zorc auch mit Markus Weinzierl, dem Erfolgstrainer des FC Augsburg, getroffen haben soll. Hat er? "Nein", antwortete Weinzierl am Freitag in aller Deutlichkeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klopp-Erbe: Watzke spricht von
Vor dem Heimspiel gegen Aufsteiger SC Paderborn bleibt der angekündigte Rückzug von Noch-Trainer Jürgen Klopp das Thema bei Borussia Dortmund. Am Donnerstagabend äußerte sich Hans-Joachim Watzke zu der mit Spannung erwarteten Nachfolge-Regelung und kündigte eine zeitnahe Entscheidung an. ... [weiter]
 
Heidel über Klopp:
Nein, wirklich erpicht darauf, sich zu äußern zum angekündigten Rücktritt von Jürgen Klopp als Trainer von Borussia Dortmund, ist Christian Heidel nicht. Dabei kennt ihn der Manager des FSV Mainz 05 wie kein Zweiter. Klopp schnürte von 1990 bis 2001 die Stiefel am Bruchweg, ehe Heidel ihn selbst bat, das Traineramt zu übernehmen. Auf Bitten der Journalisten gibt sich der Manager einen Ruck. Und gewährt interessante Einblicke. ... [weiter]
 
Breitenreiter:
Da rollt einiges auf Dortmund zu: 8165 Fans werden den SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr, Live! bei kicker.de) in den Signal Iduna Park begleiten - so viele wie nie zuvor zu einem Auswärtsspiel. Trainer André Breitenreiter spricht von einem "absoluten Highlight", er hofft, dass sein Team "die positive Energie, die wir gegen Augsburg (2:1, die Red.) gewonnen haben, auch in Dortmund freisetzen können". ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 20 30:12
 
2 21 12 29:13
 
3 21 11 26:16
 
4 22 11 26:18
 
5 22 12 25:19
 
6 21 10 23:19
 
7 22 5 22:22
 
8 22 2 22:22
 
9 22 0 22:22
 
10 22 -1 22:22
 
11 22 -2 21:23
 
12 22 -3 21:23
 
13 20 5 19:21
 
14 22 0 19:25
 
15 22 -9 19:25
 
16 22 -14 15:29
 
17 21 -29 14:28
 
18 21 -30 13:29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -