Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Karlsruher SC

 
Hertha BSC

1:1 (1:1)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 01.02.1977 20:00, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Karlsruher SC
4 Platz 14
21 Punkte 14
1,24 Punkte/Spiel 0,82
30:19 Tore 24:29
1,76:1,12 Tore/Spiel 1,41:1,71
BILANZ
8 Siege 5
5 Unentschieden 5
5 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Preetz:
Der Trainer hofft auf das Heilfleisch seiner Profis, der Manager mahnt mehr Entschlossenheit an: Bei Hertha BSC stehen zwei Tage vor dem Gastspiel bei Jos Luhukays Ex-Klub, dem SC Paderborn, noch etliche Fragezeichen hinter dem Personal. Manager Michael Preetz fordert derweil endlich ein anderes Gesicht in der Fremde, denn: "Die letzten Auswärtsspiele waren alles andere als befriedigend." ... [weiter]
 
Luhukay: Brisantes Wiedersehen mit Finke
Hertha und die Auswärtsschwäche - das ist in dieser Saison nicht erst seit dem peinlichen Pokal-Aus am Dienstag bei Drittligist Arminia Bielefeld ein Thema. Auch in der Liga tun sich die Berliner schwer, wenn sie auf Reisen gehen. Mit nur einem Punkt in der Fremde stellt Hertha BSC aktuell das auswärtsschwächste Team der Liga. Dennoch freut sich Jos Luhukay auf die anstehende Dienstreise: Am Sonntag geht es in Paderborn gegen seinen Ex-Klub. ... [weiter]
 
Wagner:
Er war am Dienstagabend der letzte Berliner, der beim Elfmeterschießen antrat - und am späten Mittwochmittag der erste, der beim Auslaufen den Trainingsplatz betrat. Als Sandro Wagner seine Runden beendet hatte, sprach er Klartext: "Wir hatten uns so viel vorgenommen. Aber wir haben uns in 120 Minuten nicht eine Chance gegen einen Drittligisten herausgespielt. Dass wir uns so präsentieren, kann nicht sein." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Kauczinski:
Der Karlsruher SC musste, nachdem er beim FC St. Pauli (4:0) wieder in die Erfolgsspur gefunden hatte, erneut einen Dämpfer einstecken: Das Aus in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Die Badener verloren beim Regionalligisten Kickers Offenbach 0:1. Nun heißt es, die Niederlage abzuhaken und nach vorne zu blicken. Denn am Freitag (LIVE! ab 18.30 bei kicker.de) steht mit der Partie gegen Sandhausen bereits die nächste Aufgabe für das Team von Markus Kauczinski an.... [weiter]
 
Hennings ärgert seinen Ex-Klub
Es ist eine der Stärken dieser Mannschaft, im Verlauf einer Krise an sich zu glauben und im Erfolgsfall nicht auszuflippen. Dies gilt erst recht für den Trainer: "Es war nicht alles schlecht, als wir verloren haben, und es ist nicht alles gut, wenn wir gewinnen", hatte Markus Kauczinski nach drei Niederlagen in Folge betont. In der zurückliegenden Woche sah er seine Elf bei einem torlosen Remis gegen Aalen zunächst stabilisiert, am Samstag dann "richtig gut". ... [weiter]
 
Zwei Debütanten und eine asiatische Flügelzange
Zumindest die Niederlagen-Serie (drei Pleiten in Folge) konnte Karlsruhe beim 0:0 gegen den VfR Aalen stoppen. Trotzdem wartet der KSC nun schon seit vier Spielen auf einen Sieg. Aufgrund dieser mageren Ausbeute versinken die Badener im Mittelmaß. Trainer Markus Kauczinski sah dennoch "einen Schritt in die richtige Richtung". Positiv sind die langfristigen Aussichten: Ein Stadionneubau rückt immer näher. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 30:10
 
2 18 10 25:11
 
3 20 13 24:16
 
4 20 12 24:16
 
5 19 10 23:15
 
6 20 8 22:18
 
7 20 4 21:19
 
8 19 9 20:18
 
9 20 1 20:20
 
10 20 -2 20:20
 
11 19 -2 19:19
 
12 20 -4 18:22
 
13 20 -9 17:23
 
14 18 4 16:20
 
15 20 -2 16:24
 
16 19 -13 13:25
 
17 19 -29 11:27
 
18 19 -31 11:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -