Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

1. FC Saarbrücken

 
Hertha BSC

1:1 (0:0)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.12.1976 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   1. FC Saarbrücken
4 Platz 16
21 Punkte 11
1,24 Punkte/Spiel 0,65
30:19 Tore 13:26
1,76:1,12 Tore/Spiel 0,76:1,53
BILANZ
1 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Für Ben-Hatira und Schulz sieht's schlecht aus
"Aus Hertha-Sicht war es ein sehr gutes Spiel." Dieser Satz stammt von Jos Luhukay und ist angesichts des Endresultats von 3:0 gegen den Hamburger SV nicht verwunderlich. Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit blieb die "Alte Dame" ohne Gegentor, feierte so den höchsten Saisonsieg. Die Wermutstropfen tragen die Namen Änis Ben-Hatira und Nico Schulz. ... [weiter]
 
Luhukay:
Als Hertha BSC letztmals drei Heimspiele in Folge gewann, spielten die Berliner noch in der 2. Bundesliga. Nimmt man Jos Luhukays Mienenspiel zum Maßstab, so stehen die Chancen, dass Hertha den jüngsten Heimsiegen gegen den VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg nun auch einen Dreier gegen den erstarkten Hamburger SV folgen lässt, ziemlich gut. ... [weiter]
 
Luhukay: Bekenntnis zu Lustenberger
Von seiner Bestform ist Fabian Lustenberger (26) noch ein gutes Stück entfernt. Das sieht man in den Trainingseinheiten, das konnte man vor allem bei der 0:2-Niederlage am Samstag beim FC Schalke 04 beobachten, als der Innenverteidiger bei beiden Gegentoren viel zu passiv seine Abwehrarbeit verrichtet und danach um seine Auswechslung gebeten hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic:
Der souveräne 2:0-Auswärtssieg bei Eintracht Trier war bereits der siebte Dreier - bei einem Unentschieden - aus den vergangenen acht Partien. Damit ist die Mannschaft von Fuat Kilic bestens für das Topspiel gegen die Zweitplatzierten Offenbacher Kickers am Freitag (19 Uhr) gerüstet. Dagegen spitzt sich die Lage bei den unterlegenen Trierern immer mehr zu. Mit nur elf Punkten steht die Eintracht im hinteren Mittelfeld. ... [weiter]
 
Taylor - ein Glücksgriff für den Tabellenführer
Der 1. FC Saarbrücken startete gut in die neue Saison. Aktuell steht der Drittliga-Absteiger souverän auf Platz eins mit drei Punkten Vorsprung auf die Zweitvertretung von Kaiserslautern. Die Verpflichtung von Matthew Taylor ist dabei ein Glücksgriff für die Saarländer. Mit sechs Toren in neun Begegnungen hat er maßgeblichen Anteil am Höhenflug seines Teams. Am Freitag (19 Uhr) soll gegen Hoffenheim II die Tabellenführung ausgebaut werden. ... [weiter]
 
Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 21 27:7
 
2 17 9 23:11
 
3 17 13 22:12
 
4 17 11 21:13
 
5 17 10 20:14
 
6 17 7 20:14
 
7 17 10 19:15
 
8 17 4 17:17
 
9 17 2 17:17
 
10 17 -2 17:17
 
11 17 -2 17:17
 
12 17 -2 17:17
 
13 17 0 14:20
 
14 17 -5 14:20
 
15 17 -3 12:22
 
16 17 -13 11:23
 
17 17 -30 10:24
 
18 17 -30 8:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -