Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.11.1976 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Borussia Dortmund
3 Platz 10
20 Punkte 13
1,43 Punkte/Spiel 0,93
24:15 Tore 26:26
1,71:1,07 Tore/Spiel 1,86:1,86
BILANZ
13 Siege 13
10 Unentschieden 10
13 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Kompakte Arminen: Lieberknecht erwartet Geduldsspiel
Nach dem 0:2 bei Union Berlin will Eintracht Braunschweig am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sein Heimgesicht zeigen. Bis auf das Derby gegen Hannover gewannen die "Löwen" alle Auftritte im eigenen Stadion. Die nächste Aufgabe heißt Arminia Bielefeld, das unterstützt von knapp 2000 Fans aus dem nahen Ostwestfalen anreisen wird. ... [weiter]
 
Lieberknecht:
Durch eine 0:2-Niederlage bei Union Berlin verabschiedete sich Eintracht Braunschweig vom ersten Platz der 2. Bundesliga und musste diesen an den VfB Stuttgart abgeben. Trainer Torsten Lieberknecht war vor allem verärgert über den Zeitpunkt des ersten Gegentreffers - blickte nach der Partie aber bereits nach vorne. ... [weiter]
 
Hedlund entscheidet ein tristes Spiel
In einem schwachen Spiel am Montagabend hat Union Berlin Braunschweig mit 2:0 bezwungen, den Niedersachsen im dritten Gastspiel in Folge an der Alten Försterei eine Pleite beigebracht und sich bis auf drei Zähler an die Eintracht herangeschoben. Einer kampfbetonten Partie ging die spielerische Note vollends ab, eine Einzelaktion von Hedlund gab schließlich den Ausschlag zu Gunsten der Köpenicker. Doch es hätte auch anders kommen können. ... [weiter]
 
Lieberknecht:
Ein Sieg am Abend zum Abschluss des 15. Spieltag würde Eintracht Braunschweig wieder zurück auf Platz eins der Zweitliga-Tabelle hieven. Doch Trainer Torsten Lieberknecht weiß: Es ist keineswegs leicht, beim 1. FC Union Berlin Punkte mitzunehmen. Dennoch wollen die Niedersachsen den positiven Trend fortsetzen - und nach zwei erfolglosen Versuchen erstmals wieder etwas mitnehmen aus der Hauptstadt. ... [weiter]
 
Saison 2017/18: Bundesliga startet am 18. August
Der Rahmenterminplan für die Saison 2017/18 steht: Die Bundesliga startet am 18. August 2017 in die neue Spielzeit, in der Zweiten Liga geht es bereits vom 28. bis 31. Juli 2017 los. Die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal steigt vom 11. bis 14. August. Der Supercup findet am 5. August statt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Fanpreis:
Die Kandidaten für den ersten Fan-Award des Weltverbands FIFA stehen fest, nun können Fußballfans aus aller Welt über den Gewinner abstimmen. Sie können sich entscheiden für die Anhänger von Island, ADO Den Haag oder Borussia Dortmund/FC Liverpool. ... [weiter]
 
Dortmunds Crux : Weiterhin zu viele Schwankungen
In Madrid gegen Real hat Borussia Dortmund am Mittwoch eine berauschende Qualität gezeigt. Eine, die zeigte, zu was diese junge Mannschaft fähig ist. In den Wochen zuvor schwankte die Leistung aber häufig. Gerade nach Champions-League-Auftritten. Welches Gesicht zeigt der BVB nun beim 1. FC Köln? Trainer Thomas Tuchel hat dazu eine klare Meinung. ... [zum Video]
 
Tuchel:
Erst vier Spiele hat Marco Reus nach seiner halbjährigen Pause bestritten - und sich mit drei Toren und fünf Assists gleich schon wieder unverzichtbar gemacht. Dafür spendierte ihm Thomas Tuchel am Freitag das "größte Kompliment". Am Samstag in Köln muss der BVB-Coach auf Mario Götze verzichten. Dagegen plant er mit Sokratis und Marcel Schmelzer. ... [weiter]
 
Aubameyang: Das spricht gegen einen Wechsel zu Real
Welche Themen Florentino Perez und Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend diskutiert haben, ist nicht bekannt. Wenig wahrscheinlich ist, dass die Bosse von Real Madrid und Borussia Dortmund einen eventuellen Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang vorbesprochen haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 21 23:5
 
2 14 16 20:8
 
3 14 9 20:8
 
4 14 12 18:10
 
5 14 10 17:11
 
6 14 6 17:11
 
7 14 9 16:12
 
8 14 -1 15:13
 
9 14 -2 14:14
 
10 14 0 13:15
 
11 14 -4 13:15
 
12 14 -1 12:16
 
13 14 -6 12:16
 
14 14 -2 10:18
 
15 14 -22 10:18
 
16 14 -5 9:19
 
17 14 -11 8:20
 
18 14 -29 5:23

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun