Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

3
:
2

Halbzeitstand
2:1
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.11.1976 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   Hertha BSC
5 Platz 4
17 Punkte 18
1,21 Punkte/Spiel 1,29
30:20 Tore 27:15
2,14:1,43 Tore/Spiel 1,93:1,07
BILANZ
23 Siege 19
10 Unentschieden 10
19 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Vogt wechselt von Köln nach Hoffenheim
Kevin Vogt kam 2014 nach Köln und etablierte sich sofort zum Stammspieler. Genau diese Position hatte er zuletzt verloren, doch mit der Rolle des Einwechselspielers wollte er sich nicht länger zufrieden geben und hat sich nun einen neuen Verein gesucht. In der kommenden Spielzeit wird er das Trikot der TSG Hoffenheim überstreifen, er erhält einen Vertrag bis Juni 2020. ... [weiter]
 
Vogt vor dem Absprung: Hoffenheim zeigt Interesse
Kevin Vogt steht beim 1. FC Köln vor dem Absprung. Doch wohin führt der Weg des defensiven Mittelfeldspielers, der in der Rückrunde der abgelaufenen Saison seinen Stammplatz als Sechser verlor? Nach kicker-Informationen zeigt 1899 Hoffenheim Interesse an einer Verpflichtung des 24-Jährigen. Bei der TSG könnte Vogt die Nachfolge von Tobias Strobl antreten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kölns Horn sagte Leicester ab
Bis Dienstag muss sich Timo Horn entscheiden, ob er die Option zieht, für eine festgeschriebene Ablöse von neun Millionen Euro den 1. FC Köln zu verlassen. Derzeit gibt es keine Anzeichen dafür, dass der U-21-Nationalkeeper einen Wechsel anstrebt. So hat Horn auch dem englischen Sensationsmeister Leicester City abgelehnt, bevor dieser nun Hannovers Ron-Robert Zieler verpflichtete. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50
Buon Compleanno! Thomas Häßler wird 50

 
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei

 
Skjelbred will in Berlin bleiben
Die Zukunft von Per Skjelbred bei Hertha BSC ist weiter offen. Die Verantwortlichen versuchen seit Monaten, den Vertrag des Mittelfeldmannes zu verlängern, doch bislang konnte keine Einigung erzielt werden. Der 28-Jährige signalisierte gegenüber dem kicker durchaus positive Signale bezüglich eines Verbleibs in Berlin. "Ich hoffe, dass wir eine Lösung finden, mit der alle Seiten zufrieden sind. Ich will in Berlin verlängern ? daran hat sich nichts geändert", so Skjelbred, dessen Vertrag bis Sommer 2017 läuft. Einen abslösefreien Weggang des Norwegers will die Hertha natürlich vermeiden. "Unser Ziel ist immer noch, mit Per zu verlängern ? nicht, ihn zu verkaufen", sagte Manager Michael Preetz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
Bestätigt: Hertha BSC holt Gersbeck zurück
Wie sich schon andeutetem, wird Hertha BSC die Ausleihe von Torhüter Marius Gersbeck nach Chemnitz vorzeitig beenden. "Wir haben uns entschieden, Marius als hochtalentierten Spieler an den Chemnitzer FC auszuleihen, um ihm dort Spielpraxis zu ermöglichen. Leider ist es nicht so gelaufen, wie wir uns das alle gewünscht hatten", erklärte Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz auf der Mitgliederversammlung am Montag. Gersbeck kam beim CFC nur auf fünf Einsätze - auch bedingt durch einen Trainerwechsel bei den Sachsen. Entsprechend machen die Berliner Gebrauch von einer Rückholoption. "Wir haben eine Klausel einbauen lassen, um Marius in einem solchen Fall zurückholen zu können ? und das werden wir auch tun", kündigte Preetz an. Eine erneute Leihe steht im Raum, Preetz sagte, man strebe bei Gersbeck eine Lösung an, "bei der er Spielpraxis auf höherem Niveau erlangen kann, als das bei uns der Fall wäre. Marius hat eine höhere Qualität - am Ende nur viertklassig zu spielen, bringt ihn nicht weiter." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 21 23:5
 
2 14 16 20:8
 
3 14 9 20:8
 
4 14 12 18:10
 
5 14 10 17:11
 
6 14 6 17:11
 
7 14 9 16:12
 
8 14 -1 15:13
 
9 14 -2 14:14
 
10 14 0 13:15
 
11 14 -4 13:15
 
12 14 -1 12:16
 
13 14 -6 12:16
 
14 14 -2 10:18
 
15 14 -22 10:18
 
16 14 -5 9:19
 
17 14 -11 8:20
 
18 14 -29 5:23