Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Braunschweig

 - 

Hertha BSC

 

2:2 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.11.1976 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Hertha BSC
2 Platz 3
17 Punkte 16
1,42 Punkte/Spiel 1,33
20:13 Tore 23:12
1,67:1,08 Tore/Spiel 1,92:1,00
BILANZ
8 Siege 11
10 Unentschieden 10
11 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

"Eine wahre Siegermannschaft" - diese Worte wählte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht vor der Samstags-Partie gegen den FC Bayern (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), der die Chance hat, den Triple-Erfolg der Vorsaison zu wiederholen. Doch Lieberknecht meinte keineswegs das Starensemble von der Isar, sondern adelte vor dem Duell des Tabellen-Letzten gegen den Ersten sein eigenes Team. Und nicht nur der Coach, auch die Spieler geben sich vor dem Duell gegen den Meister bei allem Respekt zuversichtlich. ... [weiter]
 
Die Braunschweiger Eintracht hat sich für die kommende Saison mit dem polnischen Torhüter Rafal Gikiewicz verstärkt. Der 26-Jährige kommt ablösefrei von Slask Breslau und erhält bei den Löwen einen Vertrag bis 30. Juni 2016 und soll bei den Niedersachsen in die Fußstapfen von Daniel Davari treten. Das teilte der Tabellenletzte der Bundesliga am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
Ausgerechnet vor dem Duell mit Bayern München erweitert sich bei Eintracht Braunschweig die Verletztenliste. Möglicherweise muss der Aufsteiger, der aktuell nur noch zwei Punkte vom Relegationsplatz entfernt ist, auf seine beiden Außenverteidiger Ken Reichel und Benjamin Kessel verzichten. Zwar konnten beide im Verlaufe des Mittwoch wieder ins Training einsteigen, ein Einsatz ist aber noch nicht sicher. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Hertha BSC darf auch weiterhin den Ernstfall ohne Adrian Ramos proben. Der Kolumbianer fehlte auch am Mittwoch im Mannschaftstraining der Berliner und wird am Samstag beim FC Augsburg (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) nicht auflaufen können. Ein Einsatz käme noch zu früh, wie Herthas Trainer Jos Luhukay bestätigte. ... [weiter]
 
Seit einem Tag herrscht Gewissheit: Hertha muss nächstes Jahr ohne Adrian Ramos auskommen, der Stürmer schließt sich Borussia Dortmund an. In Berlin hinterlässt er eine große Lücke. Künftig wolle man nicht mehr so sehr von einem Spieler abhängig sein, verspricht Trainer Jos Luhukay. Am Sonntag (LIVE! ab 15.30 bei kicker.de) können die Berliner zeigen, wie es geht. Denn der Kolumbianer wird gegen Bayer Leverkusen ausfallen. ... [weiter]
 
Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es amtlich: Einen Tag nach dem dramatischen Aus in der Champions League gegen Real Madrid gab Borussia Dortmund die Verpflichtung von Adrian Ramos bekannt. Der Angreifer von Hertha BSC erhält bei den Westfalen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2018, die Ablösesumme für den 28-Jährigen soll sich bei rund neun Millionen Euro bewegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 22 21:3
 
2 12 7 17:7
 
3 12 11 16:8
 
4 12 9 16:8
 
5 12 10 15:9
 
6 12 7 15:9
 
7 12 9 14:10
 
8 12 3 13:11
 
9 12 -1 13:11
 
10 12 -5 11:13
 
11 12 -1 10:14
 
12 12 -6 10:14
 
13 12 -6 9:15
 
14 12 -20 9:15
 
15 12 -6 8:16
 
16 12 -6 7:17
 
17 12 -7 7:17
 
18 12 -20 5:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -