Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

0
:
3

Halbzeitstand
0:2
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.08.1976 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Hertha BSC
18 Platz 1
0 Punkte 2
0,00 Punkte/Spiel 2,00
0:3 Tore 3:0
0,00:3,00 Tore/Spiel 3,00:0,00
BILANZ
5 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

KSC ruhmlos - Kauczinski:
60 Minuten lang war es eine äußerst zähe Angelegenheit. Doch just als sich die Fans im Wildparkstadion zu Wort meldeten, fand der Karlsruher SC zu seinem Spiel. Der Weckruf von der Tribüne war die Initialzündung für eine ansprechende letzte halbe Stunde, in der die Elf von Markus Kauczinski dreimal traf und den SV Sandhausen mit 3:0 nach Hause schickte. Nach der Partie formulierte der KSC-Trainer ehrliche Worte. ... [weiter]
 
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100

 
Diamantakos schießt Karlsruhe zum Sieg
Es bleibt dabei: Der SV Sandhausen kann im Wildparkstadion nicht gewinnen. Am Montagabend mussten sich die Kurpfälzer dem Karlsruher SC mit 0:3 geschlagen geben. Beide Teams boten eine Stunde lang eine äußerst dürftige und biedere Vorstellung. Just zu dem Zeitpunkt, als beide Fangruppen ihren stillen Protest gegen Montagsspiele beilegten, agierte der KSC entschlossener - und traf dreimal. ... [weiter]
 
KSC: Leverkusen beordert Meffert zurück
Der Karlsruher SC wird auch nächste Saison in der 2. Bundesliga spielen, soviel steht schon länger fest. Mit welchem Personal, das wird sich noch zeigen. Daniel Gordon wird wohl nicht mehr dazugehören. Der erfahrene Abwehrspieler wird seinen Vertrag nicht verlängern. Bei Jonas Meffert herrscht schon hundertprozentige Gewissheit: Leverkusen ruft. ... [weiter]
 
Gordon lehnt KSC-Offerte ab
Fast vier Spielzeiten trug Daniel Gordon das Trikot des Karlsruher SC - nun scheinen sich die Wege des Innenverteidigers und der Badener zu trennen. "Am Ende kamen wir nicht auf einen Nenner", begründete der 31-Jährige seine Entscheidung, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Der KSC schaut sich laut Jens Todt nach Ersatz um, gleichwohl könnte dies nicht das Ende der Zusammenarbeit sein: "Die Tür ist für Daniel nicht endgültig zu", so der Sportdirektor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Darida mischt wieder mit
Hertha BSC kann für den Saisonendspurt womöglich wieder mit zwei zuletzt fehlenden Leistungsträgern planen. John Anthony Brooks (nach Problemen am Schienbeinköpfchen) und Vladimir Darida (nach Innenbanddehnung am Knie) waren am Dienstagnachmittag beim ersten Training der neuen Woche dabei. Brooks ist für das Heimspiel am Samstag gegen Darmstadt 98 fest eingeplant, auch von Darida kamen positive Signale. ... [weiter]
 
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100

 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Novum für Plattenhardt - Chance für Mittelstädt?
Ob Pal Dardai im wegweisenden Heimspiel am Samstag gegen den SV Darmstadt 98 (15.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf Mittelfeldmotor Vladimir Darida bauen kann, ist wegen dessen Innenbanddehnung im Knie noch nicht sicher. Eine Personalie steht für den Trainer von Hertha BSC derweil fest: Er muss ohne Marvin Plattenhardt auskommen, den Dauerbrenner der Berliner in der laufenden Saison. ... [weiter]
 
Neuer Vertrag für Preetz
Hertha BSC und Michael Preetz werden ihre Zusammenarbeit in Kürze vertraglich ausdehnen. Der frühere Profi der Berliner ist bei den Hauptstädtern seit 2009 als Funktionär tätig, mittlerweile als Geschäftsführer der Bereiche Bereiche Sport und Medien/Kommunikation. Nach der Mitgliederversammlung am 23. Mai wird Preetz zeitnah ein neues Angebot vorgelegt werden. "Wir besprechen die Dinge intern", sagt Preetz Dennoch besteht kein Zweifel: Der gebürtige Düsseldorfer wird über sein Vertragsende am 30. Juni 2017 hinaus Herthas Weg mitbestimmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
03.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 1 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  7 1 1 2:0
 
  8 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  10 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 -1 0:2
 
  13 1 -1 0:2
 
  14 1 -1 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2
 
  18 1 -3 0:2