Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

Fortuna Düsseldorf

 
VfL Bochum

0:1 (0:1)

Fortuna Düsseldorf
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.08.1975 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Castroper Straße, Bochum
VfL Bochum   Fortuna Düsseldorf
18 Platz 2
1 Punkte 5
0,33 Punkte/Spiel 1,67
0:4 Tore 8:4
0,00:1,33 Tore/Spiel 2,67:1,33
BILANZ
16 Siege 10
14 Unentschieden 14
10 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

VfL-Coach Verbeek:
Bochums Lauf hielt auch am Montagabend gegen 1860 München. Mit dem 1:0-Erfolg und dem fünften Dreier in Folge verteidigte der VfL zum einen die Tabellenführung und baute gleichzeitig seinen Startrekord aus. Einfach war das nicht, die Löwen präsentierten sich als unangenehmer Kontrahent. Coach Gertjan Verbeek schätzte den Sieg in seiner Analyse auch realistisch ein. ... [weiter]
 
Teroddes 5. Streich: Bochum weiterhin perfekt
Bochum setzt seinen unglaublichen Lauf fort: Auch das fünfte Ligaspiel verließ der VfL als Sieger und ist damit weiterhin ohne Punktverlust. Beim 1:0-Heimsieg gegen 1860 München brauchte der Revierklub aber Geduld, einen aufmerksamen Torwart hinten und einen eiskalten Torjäger vorne. Stürmer Terodde erzielte seinen fünften Saisontreffer und bestätigte die Blau-Weißen als Spitzenreiter. ... [weiter]
 
VfL bindet Cagatay Kader
Der VfL Bochum hat sein Talent Cagatay Kader mit dem ersten Profivertrag bis 2017 an den Verein gebunden. Der 18-jährige Angreifer, seit 2013 im Bochumer Talentwerk aktiv, gehört schon dem erweiterten Profikader an und spielt aktuell in der U19 des VfL. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bochum und Terodde bleiben Serientäter
Der VfL Bochum scheint nicht zu bremsen. Gegen den 1. FC Nürnberg blieb der Revierklub auch von einem frühen Rückstand unbeeindruckt, drehte das Spiel fast selbstverständlich und sieht sich das Tableau nach dem vierten Dreier in der Liga weiterhin von ganz oben an. Zusammen mit dem Pokalerfolg in Salmrohr bedeutet der fünfte Pflichtspielsieg neuen Vereinsrekord. ... [weiter]
 
Haberer nutzt Klasse-Kombination zum Sieg
Bochum wahrte gegen Nürnberg seine weiße Weste und drehte das Spiel nach Rückstand in einen verdienten 2:1-Erfolg. Der VfL steckte den Blitzstart der Gäste gut weg und krönte seine überlegene Spielweise im ersten Durchgang mit dem verdienten Ausgleich. Der Club erwischte den besseren Start in Abschnitt zwei, ließ es aber an Entschlossenheit fehlen, während die Verbeek-Schützlinge auch beim zweiten Tor Defensivschwächen des Gegners konsequent ausnutzten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Kramer:
Die Fans machten es nach der 0:1-Niederlage in Nürnberg vor, nun wollen die Profis von Fortuna Düsseldorf nachziehen. Statt einem gellenden Pfeifkonzert gab es Applaus und aufmunternde Worte für die Mannschaft von Trainer Frank Kramer - und das trotz der mageren Ausbeute von nur einem Punkt aus fünf Spielen. Die rote Laterne brennt, das Licht soll aber schellstmöglich zum Feuer werden. ... [weiter]
 
Behrens trifft - Weiler im Jokerglück
Im Glutofen von Nürnberg sicherte sich der Club gegen Düsseldorf in einer zähen Partie einen verdienten Arbeitssieg. Die Gastgeber hatten im ersten Durchgang gegen die abwartende Fortuna mehr vom Spiel, Torszenen blieben aber Mangelware. Nur zweimal wurde es richtig gefährlich, dabei wurde dem FCN ein regulärer Treffer aberkannt. Aluminium sollte im zweiten Abschnitt im Mittelpunkt stehen - nach Pfostenpech spielte die Torumrahmung beim Siegtor eine entscheidende Rolle. ... [weiter]
 
Kramer:
Viel schlechter hätte Fortuna Düsseldorf nicht in die neue Saison starten können, ein müder Zähler aus vier Spielen bringt mächtig Unruhe. Ausgerechnet gegen die ähnlich krisengebeutelten Nürnberger soll am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Trendwende her. Neben der schwierigen sportlichen Situation haben die Verantwortlichen zumindest in Sachen Personalpolitik alles im Griff. Neuer Hoffnungsträger: Kerem Demirbay. ... [weiter]
 
Düsseldorf: Zu wenig Punkte, aber
Mit nur einem einzigen Zähler aus vier Spielen ist Düsseldorf in den Startlöchern hängen geblieben. Eine erste Kurskorrektur fand bereits statt: Michael Liendl wechselte zu 1860 München, dafür kam Kerem Demirbay leihweise vom Hamburger SV. Im kicker-Interview spricht Manager Rachid Azzouzi über Fortunas Transferaktivitäten, die schwache Punktausbeute und die Arbeit von Trainer Frank Kramer. ... [weiter]
 
Liendl schlägt ein neues Kapitel auf
Die Wege von Michael Liendl und Düsseldorf trennen sich. Liga-Konkurrent 1860 München hat den Wechsel des Mittelfeldspielers am Mittwoch ebenso wie die Fortuna bestätigt. Der Österreicher wird künftig das Trikot der Löwen tragen. Der 29-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Sportdirektor Necat Aygün begründet, weshalb 1860 auf den technisch versierten und in der 2. Bundesliga erprobten Mittelfeldmann setzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 5 5:1
 
2 3 4 5:1
 
3 3 3 4:2
 
3 3 4:2
 
5 3 1 4:2
 
6 3 2 3:3
 
7 3 1 3:3
 
8 3 1 3:3
 
9 3 0 3:3
 
10 3 0 3:3
 
11 3 -2 3:3
 
12 3 -2 3:3
 
13 3 -3 3:3
 
14 3 -1 2:4
 
15 3 -2 2:4
 
16 3 -3 2:4
 
17 3 -3 1:5
 
18 3 -4 1:5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -