Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

1. FC Köln

 
Hamburger SV

3:1 (2:0)

1. FC Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 09.10.1974 20:00, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   1. FC Köln
1 Platz 14
13 Punkte 4
1,63 Punkte/Spiel 0,50
15:5 Tore 13:19
1,88:0,63 Tore/Spiel 1,63:2,38
BILANZ
34 Siege 29
24 Unentschieden 24
29 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV muss 6000 Euro zahlen
Im Zweitrundenspiel gegen den FC Bayern (1:3) sorgte eine Flitzer-Attacke gegen Franck Ribery für Aufregung. Doch schon beim DFB-Pokal-Auftakt in Cottbus benahmen sich einige HSV-Anhänger daneben. Deshalb verhängte das DFB-Sportgericht nun eine Geldstrafe. ... [weiter]
 
Westermann:
Heiko Westermann war untröstlich. Sein kapitaler Schnitzer war am Mittwochabend nach bereits sechs Minuten der Stimmungskiller in der ausverkauften Hamburger Arena. 1:3 gegen die Bayern - Kater statt Party vor dem wichtigen Duell gegen Bayer. "Ich habe schon viele Spiele gemacht", zeigt sich der Routinier reuig, "aber so ein Fehler ist mir noch nie passiert." ... [weiter]
 
Zinnbauer setzt bei Rudnevs auf die harte Tour
Zu den Profiteuren des Trainerwechsels beim Hamburger SV gehört er nicht - zweimal zählte Angreifer Artjoms Rudnevs unter Joe Zinnbauer zuletzt nicht zum Hamburger Bundesligakader. Ein Schicksal, das auch Verteidiger Cleber ereilte. Während der neue HSV-Trainer beim 23-jährigen Brasilianer jedoch vor allem Sprachprobleme anführt, spricht er im Fall des 26-jährigen Letten Klartext. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Zollers kleine Schritte zum Glück
Kölns Angreifer haben in dieser Saison noch nicht überzeugt. Anthony Ujah traf zweimal, Simon Zoller und Yuya Osako je einmal. Königstransfer Zoller kommt nur mit kleinen Schritten voran, Dauerpatient Patrick Helmes dagegen nicht. Folglich denkt man im Klub über Verstärkungen im Winter nach. Doch kommt dann wirklich ein Stürmer? ... [weiter]
 
Drei Spiele Sperre für Son und Peszko
Das DFB-Sportgericht hat die beiden Bundesliga-Profis Slawomir Peszko vom 1. FC Köln und Heung-Min Son von Bayer Leverkusen nach ihren Roten Karten in den Zweitrundenspielen jeweils für drei Pokalpartien aus dem Verkehr gezogen. ... [weiter]
 
Dem FC droht ein Teilausschluss der Fans
Nur mit äußerster Mühe sowie Glück und Können im Elfmeterschießen vermied der 1. FC Köln das Pokal-Aus beim Drittligisten MSV Duisburg. Thema abgehakt, Anfang März folgt das Achtelfinale beim SC Freiburg. Der FC überwintert im Pokal. Doch die Partie wird womöglich ein unliebsames Nachspiel haben. Gespannt warten die FC-Verantwortlichen auf Nachricht vom DFB. Denn nach dem Zünden von Pyrotechnik und dem Blocksturm einiger Fans droht den Kölnern ein Teilausschluss seiner Anhänger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 10 13:3
 
2 8 16 11:5
 
3 8 10 11:5
 
4 8 9 11:5
 
5 8 7 10:6
 
6 8 6 10:6
 
7 8 4 10:6
 
8 8 4 10:6
 
9 8 3 10:6
 
10 8 0 9:7
 
11 8 -5 8:8
 
12 8 -10 7:9
 
13 8 -3 6:10
 
14 8 -6 4:12
 
15 8 -6 4:12
 
16 8 -11 4:12
 
17 8 -13 4:12
 
18 8 -15 2:14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -