Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

VfB Stuttgart

 
Hamburger SV

1:0 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1974 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   VfB Stuttgart
1 Platz 17
11 Punkte 2
1,83 Punkte/Spiel 0,33
12:3 Tore 4:12
2,00:0,50 Tore/Spiel 0,67:2,00
BILANZ
43 Siege 37
21 Unentschieden 21
37 Niederlagen 43
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Kostic will weg vom VfB - Sunjic kommt
Sein Vertrag läuft noch bis 2019 - doch Filip Kostic will noch im August weg: Dem VfB Stuttgart droht kurzfristig der Verlust eines Schlüsselspielers. Auch zwei Bundesligisten sind interessiert. Immerhin konnte Robin Dutt am Donnerstag einen neuen Innenverteidiger präsentieren. ... [weiter]
 
Labbadia hofft auf sein Köln-Glück
HSV-Trainer Bruno Labbadia konnte nach dem erlösenden 3:2-Erfolg über den VfB Stuttgart eine "entspannte Woche" verleben. Die ersten drei Punkte in der neuen Saison taten nicht nur dem Trainer, sondern der ganzen Mannschaft gut. Am Samstag geht es zum 1. FC Köln, der mit vier Punkten gut in diese Spielzeit gestartet ist. ... [weiter]
 
HSV würde an Son-Transfer verdienen
Der Hamburger SV würde bei einem Wechsel des Südkoreaners Heung-Min Son von Bayer Leverkusen zu einem anderen Verein kräftig mitverdienen - und zwar zehn Prozent der Summe, die über zehn Millionen Euro liegt. Tottenham Hotspur bietet 30 Millionen Euro für den Offensivmann, im Idealfall würde der HSV somit zwei Millionen einstreichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spannende Personalfragen für Labbadia
Eine Änderung seiner Startelf wird HSV-Coach Bruno Labbadia nach dem 3:2-Erfolg gegen Stuttgart in Köln am Samstag definitiv vornehmen müssen: Kapitän Johan Djourou fällt mit einem Faserriss im Oberschenkel aus. Am Mittwoch testete Labbadia im Training daher Gideon Jung als Nebenmann von Emir Spahic im Abwehrzentrum. Das letzte Wort muss damit aber noch nicht gesprochen sein. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV räumt seinen Kader auf. Nach Petr Jiracek (Sparta Prag) und Kerem Demirbay (Fortuna Düsseldorf) hat nun auch Mohamed Gouaida einen neuen Verein gefunden: Der Karlsruher SC hat sich den Mittelfeldspieler der Hanseaten geschnappt. Der 22-Jährige wird auf Leihbasis bis Saisonende für den Zweitligisten spielen. KSC-Sportdirektor Jens Todt verfolgte bei der Verpflichtung des Offensivmannes einen Plan. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Kostic will weg vom VfB - Sunjic kommt
Sein Vertrag läuft noch bis 2019 - doch Filip Kostic will noch im August weg: Dem VfB Stuttgart droht kurzfristig der Verlust eines Schlüsselspielers. Auch zwei Bundesligisten sind interessiert. Immerhin konnte Robin Dutt am Donnerstag einen neuen Innenverteidiger präsentieren. ... [weiter]
 
Perfekt: VfB holt Innenverteidiger Sunjic
Der VfB Stuttgart hat auf den Abschied von Antonio Rüdiger reagiert und einen neuen Innenverteidiger an Land gezogen: Vom russischen Erstligisten Kuban Krasnodar wechselt Toni Sunjic (26) ins "Ländle". Der 14-malige bosnische Nationalspieler erhielt einen Vertrag bis 2018, als Ablösesumme stehen 2,5 bis drei Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer
Armin Vehs Stationen als Trainer

 
Veh: Titel, Tränen und das Quäntchen Glück
Mit dem VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt feierte Armin Veh seine größten Erfolge als Trainer. Am Samstag kehrt er mit den Hessen zum Kellerduell nach Stuttgart zurück, wo er nach dem 12. Spieltag der vergangenen Saison (9 Punkte, Platz 18) frustriert das Handtuch warf. Eine Chronologie der wichtigsten Daten und Ereignisse zeigt das Wechselspiel der mal heißen, mal abgekühlten Liebe des Trainers zu den beiden Traditionsklubs. ... [weiter]
 
Wird Sunjic der Rüdiger-Nachfolger?
VfB-Sportvorstand Robin Dutt arbeitet fieberhaft daran, die Lücke in der Innenverteidigung zu schließen, die der Wechsel Antonio Rüdigers zum AS Rom aufgerissen hat und ist fündig geworden. Nach kicker-Informationen wird Toni Sunjic vom russischen Erstligisten Kuban Krasnodar in den nächsten Stunden einen Vertrag unterzeichnen. Der 1,92 Meter große, 14-malige bosnische Nationalspieler gilt als kopfballstark. Für 2,5 bis drei Millionen Euro Ablöse wäre Sunjic zu haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 9 11:1
 
2 6 10 9:3
 
3 6 9 9:3
 
4 6 7 9:3
 
5 6 7 8:4
 
6 6 6 8:4
 
7 6 3 7:5
 
8 6 3 7:5
 
9 6 1 7:5
 
10 6 1 6:6
 
11 6 -5 6:6
 
12 6 -3 5:7
 
13 6 -3 4:8
 
14 6 -7 3:9
 
15 6 -11 3:9
 
16 6 -6 2:10
 
17 6 -8 2:10
 
18 6 -13 2:10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -