Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiss Essen

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Rot-Weiss Essen

1:3 (1:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1974 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   Bor. Mönchengladbach
12 Platz 4
5 Punkte 9
0,83 Punkte/Spiel 1,50
5:8 Tore 15:8
0,83:1,33 Tore/Spiel 2,50:1,33
BILANZ
4 Siege 8
2 Unentschieden 2
8 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Kreyer darf wieder ran
Wochenlang musste Sven Kreyer zuschauen. Am Samstag (13 Uhr) gibt der 23-Jährige beim Auswärtsspiel bei der Reserve des FC Schalke 04 sein Comeback für Rot-Weiß Essen. Sechs Wochen lang saß er auf der Tribüne - wegen einer Tätlichkeit. Womöglich spielt der Stürmer gegen die "Königsblauen" gleich wieder von Beginn an. Dabei haben sich in Kreyers Abwesenheit andere empfohlen. ... [weiter]
 
Fascher:
Der Heimkomplex hält beim Regionalligisten Rot-Weiß Essen auch weiterhin an. Im vierten Heimspiel der Saison spielte die Mannschaft von Trainer Marc Fascher zum vierten Mal unentschieden. Auch wenn erneut kein Sieg heraussprang, war doch einiges anders bei den Essener und manches sogar besser als zuletzt. Am kommenden Samstag soll beim Bundesliga-Nachwuchs des FC Schalke 04 nach drei sieglosen Spielen wieder ein Sieg her. ... [weiter]
 
Vorstand Harttgen:
Nach der 2:4-Derbypleite gegen den FC Kray in der Regionalliga West sprach Rot-Weiss Essens Sportvorstand Uwe Harttgen aus, was die Fans dachten. Für den Traditionsklub war die "Auswärtsniederlage" im eigenen Stadion gegen den Aufsteiger aus Essen-Ost eine Schmach. Kray darf sich durch den Umzug in das größere Stadion über ein finanzielles Plus freuen. In der Tabelle zieht Kray an RWE vorbei und die "Feierabend-Spieler" machten die Nacht zum Tage. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Keine Verschnaufpause für die Gladbacher Borussen. Kaum ist das 1:1 gegen Villarreal verdaut, steht für die Fohlen am Sonntag bereits das rheinische Derby gegen den 1. FC Köln auf dem Programm (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de). Die Vorfreude beim VfL ist groß. Während aber Granit Xhaka FC-Keeper Timo Horn herausfordert und Patrick Herrmann des "Spiel des Jahres" beschwört, tritt Trainer Lucien Favre auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
"Natürlich hätten wir uns drei Punkte gewünscht", sagte Max Kruse, nachdem Mönchengladbach mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Villarreal in die Europa League gestartet war. Doch im VfL-Lager war man sich einig, dass man mit dem Zähler gegen starke Spanier durchaus leben kann. Der Blick richtet sich für die "Fohlen" ohnehin sofort auf die nächste Aufgabe: das Derby beim 1. FC Köln. Max Eberl freut sich doppelt auf den Sonntag. ... [weiter]
 
Borussias Remis im Regen - Wolfsburg kommt unter die Räder
Nach der Champions League rollt nun auch der Ball in der Europa League. Als erstes von zwei deutschen Teams ist Borussia Mönchengladbach im Einsatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 9 11:1
 
2 6 10 9:3
 
3 6 9 9:3
 
4 6 7 9:3
 
5 6 7 8:4
 
6 6 6 8:4
 
7 6 3 7:5
 
8 6 3 7:5
 
9 6 1 7:5
 
10 6 1 6:6
 
11 6 -5 6:6
 
12 6 -3 5:7
 
13 6 -3 4:8
 
14 6 -7 3:9
 
15 6 -11 3:9
 
16 6 -6 2:10
 
17 6 -8 2:10
 
18 6 -13 2:10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -