Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

2
:
3

Halbzeitstand
1:2
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf


Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.06.1975 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Fortuna Düsseldorf
8 Platz 6
38 Punkte 41
1,12 Punkte/Spiel 1,21
72:62 Tore 66:55
2,12:1,82 Tore/Spiel 1,94:1,62
BILANZ
2 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
Punktabzug für Offenbach in der kommenden Saison
Wegen wirtschaftlicher Probleme haben die Offenbacher Kickers einen Insolvenzantrag gestellt. Wie der Klub mitteilte, droht ihm die Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Der Spielbetrieb solle allerdings aufrechterhalten und ein konkurrenzfähiger Kader zusammengestellt werden. Am Nachmittag reagierte die Regionalliga Südwest: Zwar hat die Insolvenz keine Auswirkungen auf die aktuelle Spielzeit. Der OFC wird aber zur kommenden Saison mit einem Abzug von neun Punkten bestraft. Cheftrainer Oliver Reck kündigte indes an, bei den Kickers bleiben zu wollen. ... [weiter]
 
DFB-Pokal-Ticket für Kickers Offenbach
Mit einem 2:1-Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden im Finale des Hessenpokals 2016, öffnet der OFC die Tür zum DFB-Pokal und kann sich auf ein attraktives Los freuen. Hodja und Röser markierten die Treffer für den OFC. Beim Drittligisten traf lediglich Torsten Oehrl. Finale (Hessenpokal 2015/2016 ? 04.05.16) SV Wehen Wiesbaden ? Kickers Offenbach Endergebnis: 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Dren Hodja 1:1 Torsten Oehrl 1:2 Martin Röser ... [zum Video]
 
Rösers Tor beschert dem OFC das DFB-Pokal-Ticket
In der Regionalliga Südwest mit sechs Punkten Rückstand in Lauerstellung, im Pokal in Feierlaune: Offenbach hat sich am Mittwochabend für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert. Das Finale um den hessischen Landespokal am Mittwochabend gegen den klassenhöheren SV Wehen Wiesbaden ging an das Team von Trainer Oliver Reck. "Die Mannschaft hat ein sensationelles Spiel abgeliefert und verdient gewonnen", freute sich OFC-Präsident Helmut Spahn. ... [weiter]
 
Pintol folgt Schmitt nach Halle
Im Hessen-Pokalfinale am Mittwochabend konnte Südwest-Regionalligist Offenbach mit dem 2:1 bei Drittligist Wehen Wiesbaden einen Erfolg feiern, am Donnerstag folgte aber personell ein kleiner Rückschlag: Benjamin Pintol wird den OFC verlassen. Der Offensivmann schließt sich dem Halleschen FC an, wie der Drittligist am Donnerstag bekanntgab. Beim HFC trifft Pintol erneut auf Rico Schmitt, bis Januar 2016 sein Trainer bei den Kickers. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Avevor kehrt ans Millerntor zurück
Christopher Avevor kehrt von Fortuna Düsseldorf zum Zweitliga-Konkurrenten FC St. Pauli zurück. Der ablösefreie Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, teilten die Hamburger am Sonntag mit. Der gebürtige Kieler wechselte 2012 auf Leihbasis von Hannover 96 zum FC St. Pauli, für den er 28 Zweitliga-Partien bestritt. Avevor kehrte 2013 zunächst für ein Jahr nach Hannover zurück, ehe er sich zur Saison 2014/15 Zweitligist Fortuna Düsseldorf anschloss. Für die Fortunen absolvierte der 24-Jährige in zwei Spielzeiten 21 Partien. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neuer Vertrag: Gartner will bei Fortuna angreifen
Fortuna Düsseldorf und Mittelfeldspieler Christian Gartner haben sich auf die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit geeinigt. Der 22-jährige Österreicher hat zur Freude von Coach Friedhelm Funkel seinen auslaufenden Vertrag bei den Rheinländern um ein weiteres Jahr verlängert. ... [weiter]
 
Fortuna Düsseldorf trennt sich von Sportdirektor Rachid Azzouzi. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, ist die Trennung "einvernehmlich". Als Grund führt der Zweitligist die geplante Neuausrichtung der sportlichen Führung an. Die Kaderplanung für die kommende Saison soll nun unter der Federführung von Friedhelm Funkel und Peter Hermann vonstatten gehen. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Umstrukturierung: Fortuna peilt den Neustart an
Erst am letzten Spieltag konnte Fortuna Düsseldorf in der abgelaufenen Saison die Klasse halten. Durch zwei Siege zum Schluss spielt das Team von Trainer Friedhelm Funkel auch in der kommenden Spielzeit im Unterhaus. Trotzdem soll nach einer unterdurchschnittlichen Spielzeit ein Neustart her. Der bringt das Spielerkarussell mächtig ins Rollen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 46 50:18
 
2 34 18 44:24
 
3 34 40 43:25
 
4 34 17 43:25
 
5 34 26 41:27
 
6 34 11 41:27
 
7 34 15 39:29
 
8 34 10 38:30
 
9 34 10 36:32
 
10 34 -6 34:34
 
11 34 0 33:35
 
12 34 -12 32:36
 
13 34 1 31:37
 
14 34 -18 30:38
 
15 34 -24 25:43
 
16 34 -29 24:44
 
17 34 -51 16:52
 
18 34 -54 12:56