Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

1
:
3

Halbzeitstand
0:0
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen


Spielinfos

Anstoß: Do. 29.05.1975 20:00, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Rot-Weiss Essen
6 Platz 12
38 Punkte 30
1,19 Punkte/Spiel 0,94
69:56 Tore 52:64
2,16:1,75 Tore/Spiel 1,63:2,00
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Kocak ist
Deutlich mit 4:0 schlägt der SV Waldhof Mannheim die Kickers Offenbach und festigte damit die Tabellenführung und den Anspruch in die 3. Liga aufsteigen zu wollen. Während Kenan Kocak die Konzentration anmahnt und vor Zufriedenheit warnt, gab sich Oliver Reck ernüchtert. Der OFC-Coach sah eine verdiente Niederlage seiner Mannschaft und führte die schwache Leistung neben dem Platzverweis gegen Jan-Hendrik Marx auch auf das anstrengende Hessenpokal-Halbfinale unter der Woche gegen Kassel zurück. ... [weiter]
 
Der SV Waldhof kommt: Recks OFC will zurück ins Aufstiegsrennen
Die Kickers Offenbach und Waldhof Mannheim gehen mit imposanten Erfolgsserien ins Topspiel der Regionalliga Südwest am Sonntag (14 Uhr). Seit jeweils neun Spielen sind die Traditionsvereine ungeschlagen, noch immer hat jedoch der SV Waldhof neun Punkte Vorsprung auf den amtierenden Südwest-Meister OFC. Der könnte mit einem Heimdreier wieder ins Aufstiegsrennen zurückkehren. ... [weiter]
 
Dreifacher Elfmeterheld Endres:
Mit einem 4:1-Sieg bei Saar 05 Saarbrücken konnten die Kickers Offenbach am vergangenen Samstag den Rückstand auf die Aufstiegsplätze der Regionalliga Südwest konstant bei vier Punkten halten. Vor den drei richtungsweisenden Partien gegen Mannheim (H), Hoffenheim II (A) und Trier (H) war die Elf von Trainer Oliver Reck jedoch am Dienstagabend im Halbfinale des Hessenpokals gegen den Ligakonkurrenten Kassel gefordert - und konnte sich im Elfmeterschießen mit 8:7 durchsetzen. Held des Abends war Torhüter Daniel Endres, der zwei Elfmeter parierte und den entscheidenden verwandelte. ... [weiter]
 
Maeks Schocker verhindert historischen OFC-Sieg
Die Offenbacher Kickers sind seit der Amtsübernahme von Trainer Oliver Reck eine Macht im Südwesten. Am Ostermontag sah es für den OFC vor prächtiger Kulisse erneut nach einem Dreier aus, ehe die kriselnden Elversberger in letzter Sekunde doch noch ihren Abwärtstrend stoppten. Während die Offenbacher damit eine historische Chance verpassten, fand SVE-Coach Michael Wiesinger deutliche Worte. ... [weiter]
 
Kickers mit historischem Hattrick zurück im Aufstiegskampf
Der neue Rasen und der neue Jugendstil haben bei den Offenbacher Kickers Hoffnungen geweckt. Nach elf Jahren wurde die rampo­nierte Spielfläche ausgetauscht, mit dem 4:0 gegen Pirmasens und 5:1 beim beim SV Spielberg folgten zwei der höchsten Saisonsiege. Und das auch dank eines historischen Dreierpacks. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Wegweisendes Duell für Rot-Weiss Essen
Am Mittwochabend steht für Rot-Weiss Essen ein wegweisendes Duell im Abstiegskampf an. Gewinnt das Team von Sven Demandt gegen die SSVg Velbert, macht es einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Verlieren die Essener jedoch, drohen sie wieder tiefer in den Abstiegskampf zu rutschen. Vor der Partie baut Demandt deshalb auf den Heimvorteil und die Unterstützung der Fans - muss allerdings auf Patrick Huckle verzichten, der sich im Training eine Verletzung zugezogen hat. ... [weiter]
 
Zeiger hält RWE die Treue
Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Philipp Zeiger davon überzeugt, auch in den kommenden Jahren den bereits eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Der 25-jährige Verteidiger verlängerte am Montag seinen Vertrag beim Traditionsverein von der Hafenstraße bis Sommer 2018. ... [weiter]
 
Zeiger:
Rot-Weiss Essen konnte im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga am vergangenen Wochenende einen wichtigen Erfolg landen. Dank einer furiosen Anfangsphase, in der die Elf von Sven Demandt zwei Tore erzielte, siegte RWE 3:2 gegen Alemannia Aachen und fuhr drei wichtige Punkte ein. Entsprechend erleichtert zeigten sich die Essener, auch wenn der Coach die in einigen Szenen noch fehlende Stabilität kritisierte. ... [weiter]
 
Alles Gute zum 65., Horst Hrubesch!
Alles Gute zum 65., Horst Hrubesch!
Alles Gute zum 65., Horst Hrubesch!
Alles Gute zum 65., Horst Hrubesch!

 
Demandt:
Dem wichtigen 2:1-Auswärtssieg in Ahlen folgte am Dienstag die Ernüchterung: Trotz deutlicher Überlegenheit unterlag Rot-Weiss Essen in der Nachholpartie des 24. Spieltags dem TuS Erndtebrück 0:1 und hat es damit im zweiten Spiel unter Cheftrainer Sven Demandt verpasst, einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen. Der 51-Jährige zeigte sich enttäuscht, stellte sich allerdings vor seine Spieler und machte dem Team keinen Vorwurf. Abseits des Sportlichen sorgen derweil Fans für Ärger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 41 46:18
 
2 32 17 42:22
 
3 32 41 41:23
 
4 32 14 39:25
 
5 32 24 38:26
 
6 32 13 38:26
 
7 32 13 37:27
 
8 32 9 37:27
 
9 32 10 34:30
 
10 32 -4 34:30
 
11 32 0 31:33
 
12 32 -12 30:34
 
13 32 1 29:35
 
14 32 -16 29:35
 
15 32 -19 25:39
 
16 32 -30 21:43
 
17 32 -48 15:49
 
18 32 -54 10:54