Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiss Essen

 - 

Bayern München

 
Rot-Weiss Essen

2:2 (0:1)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.05.1975 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   Bayern München
13 Platz 10
28 Punkte 32
0,90 Punkte/Spiel 1,03
49:63 Tore 50:55
1,58:2,03 Tore/Spiel 1,61:1,77
BILANZ
2 Siege 7
5 Unentschieden 5
7 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Platzek verlängert bei Essen
Rot-Weiss Essen hat den auslaufenden Vertrag mit Angreifer Marcel Platzek verlängert, das vermeldete der Tabellenführer der Regionalliga West zu Wochenbeginn. Der bei Essen ausgebildete Platzek stürmt seit vergangener Saison wieder an der Hafenstraße und ist derzeit zweitgefährlichster Torjäger im Team von Coach Marc Fascher. ... [weiter]
 
Johnson erlöst Gladbacher Stammpersonal
Gerade erst aus dem Trainingslager in der Türkei zurückgekehrt, spielte Borussia Mönchengladbach bereits am Samstag in einem Test bei Regionalligist Rot-Weiß Essen vor. Zwar tat sich der Bundesligist trotz Bestbesetzung schwer, gewann schließlich aber verdient 1:0. Das Tor des Tages erzielte dabei einer, der in Belek noch verbal für Wirbel gesorgt hatte. ... [weiter]
 
Entscheidung im Fall Soukou naht
Am Montag, den 26. Januar, muss Essens Mittelfeldspieler Cebio Soukou vor der Spruchkammer des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes (WFLV) wegen seines Dopingvergehens geradestehen. Sein Verein befindet sich währenddessen mitten in der Rückrundenvorbereitung. Soukou, vom Spiel- und Trainingsbetrieb freigestellt, wird nicht dabei sein. Dafür aber zwei neue Gesichter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Sammer:
Ohne die verletzten Franck Ribery und Rafinha muss der FC Bayern zum Rückrundenauftakt am Freitagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Wolfsburg antreten. Für Sportvorstand Matthias Sammer kein Grund zum Lamentieren. Er sieht die Mannschaft in der Lage, auch ohne die beiden zu bestehen. Auf dem Transfermarkt will er, Stand Donnerstag, nichts unternehmen. ... [weiter]
 
Bayern trifft auf den Lieblingskeeper
Es geht wieder los! Der 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Freitagabend gleich mit einem echten Kracher, Tabellenführer Bayern München gastiert beim Verfolger VfL Wolfsburg. Tore sind quasi garantiert, denn gegen keinen anderen als Wölfe-Keeper Benaglio trafen Müller und Robben häufiger. Interessant wird es am Abend, wenn der BVB den Abstiegskampf antritt - und das ausgerechnet gegen Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen. Zudem haben gleich vier Akteure am Wochenende ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein vor der Brust... ... [weiter]
 
Ribery und Rafinha fallen zum Saisonstart aus
Am morgigen Freitagabend startet Herbst- und Wintermeister Bayern München in die Rückrunde. Die Elf von Trainer Pep Guardiola muss zum Auftakt im neuen Jahr ausgerechnet beim schärfsten Verfolger - so man bei elf Punkten Vorsprung von einem solchen sprechen kann - ran, um 20.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) ist am Freitag Anpfiff in Wolfsburg. Und: Die Münchner können nicht in Bestbesetzung auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 39 44:18
 
2 31 14 40:22
 
3 31 40 39:23
 
4 31 15 38:24
 
5 31 14 38:24
 
6 31 15 37:25
 
7 31 18 36:26
 
8 31 9 36:26
 
9 31 10 33:29
 
10 31 -5 32:30
 
11 31 1 31:31
 
12 31 -13 29:33
 
13 31 -14 28:34
 
14 31 0 27:35
 
15 31 -19 24:38
 
16 31 -29 21:41
 
17 31 -42 15:47
 
18 31 -53 10:52
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -