Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

2
:
2

Halbzeitstand
2:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Fr. 09.05.1975 20:00, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   1. FC Kaiserslautern
3 Platz 14
38 Punkte 25
1,27 Punkte/Spiel 0,83
67:51 Tore 48:51
2,23:1,70 Tore/Spiel 1,60:1,70
BILANZ
3 Siege 6
5 Unentschieden 5
6 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
Punktabzug für Offenbach in der kommenden Saison
Wegen wirtschaftlicher Probleme haben die Offenbacher Kickers einen Insolvenzantrag gestellt. Wie der Klub mitteilte, droht ihm die Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Der Spielbetrieb solle allerdings aufrechterhalten und ein konkurrenzfähiger Kader zusammengestellt werden. Am Nachmittag reagierte die Regionalliga Südwest: Zwar hat die Insolvenz keine Auswirkungen auf die aktuelle Spielzeit. Der OFC wird aber zur kommenden Saison mit einem Abzug von neun Punkten bestraft. Cheftrainer Oliver Reck kündigte indes an, bei den Kickers bleiben zu wollen. ... [weiter]
 
DFB-Pokal-Ticket für Kickers Offenbach
Mit einem 2:1-Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden im Finale des Hessenpokals 2016, öffnet der OFC die Tür zum DFB-Pokal und kann sich auf ein attraktives Los freuen. Hodja und Röser markierten die Treffer für den OFC. Beim Drittligisten traf lediglich Torsten Oehrl. Finale (Hessenpokal 2015/2016 ? 04.05.16) SV Wehen Wiesbaden ? Kickers Offenbach Endergebnis: 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Dren Hodja 1:1 Torsten Oehrl 1:2 Martin Röser ... [zum Video]
 
Rösers Tor beschert dem OFC das DFB-Pokal-Ticket
In der Regionalliga Südwest mit sechs Punkten Rückstand in Lauerstellung, im Pokal in Feierlaune: Offenbach hat sich am Mittwochabend für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert. Das Finale um den hessischen Landespokal am Mittwochabend gegen den klassenhöheren SV Wehen Wiesbaden ging an das Team von Trainer Oliver Reck. "Die Mannschaft hat ein sensationelles Spiel abgeliefert und verdient gewonnen", freute sich OFC-Präsident Helmut Spahn. ... [weiter]
 
Pintol folgt Schmitt nach Halle
Im Hessen-Pokalfinale am Mittwochabend konnte Südwest-Regionalligist Offenbach mit dem 2:1 bei Drittligist Wehen Wiesbaden einen Erfolg feiern, am Donnerstag folgte aber personell ein kleiner Rückschlag: Benjamin Pintol wird den OFC verlassen. Der Offensivmann schließt sich dem Halleschen FC an, wie der Drittligist am Donnerstag bekanntgab. Beim HFC trifft Pintol erneut auf Rico Schmitt, bis Januar 2016 sein Trainer bei den Kickers. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Hosiner ein Kandidat auf dem
Schon vor der Entlassung von Trainer Konrad Fünfstück gab es beim 1. FC Kaiserslautern nach kicker-Informationen Gespräche mit Stürmer Philipp Hosiner, der in der vergangenen Spielzeit von Stade Rennes an den 1. FC Köln ausgeliehen war. In Frankreich hat der Österreicher wohl keine Zukunft. Auch sein Landsmann Kevin Stöger (spielte bereits beim FCK) ist nach Paderborns Abstieg wieder interessant. Derweil legte Ruben Jenssen erste Vertragsgespräche mit den roten Teufeln auf Eis und sondiert nun den Markt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pacht für Fritz-Walter-Stadion wird fällig
Zur noch ungeklärten Trainerfrage (die Nachfolge des in der letzten Woche entlassenen Konrad Fünfstück ist weiterhin noch offen) bekommt der 1. FC Kaiserslautern noch eine weitere offene Baustelle: Ab Juli will die Stadiongesellschaft des Fritz-Walter-Stadions die zwischenzeitlich gestundete Pacht in 24 monatlichen Raten von 50.000 Euro von den "Roten Teufeln" zurückerstattet haben. Das berichtet der SWR. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Rehm ist in der Pfalz ein Thema
Nach der Entlassung von Konrad Fünfstück ist der 1. FC Kaiserslautern auf Trainersuche. Eine frischere Spur führt nach kicker-Informationen nach Großaspach, wo der ehemalige Zweitligaprofi Rüdiger Rehm (37) beim Drittliga-Siebten gute Arbeit leistet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Karl zieht es nach Sandhausen
Der SV Sandhausen bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Nachdem der Verein am vergangenen Dienstag bereits Verteidiger Daniel Gordon vom Karlsruher SC als neuen Spieler bekanntgegeben hatte, folgte am Sonntag die Verpflichtung von Markus Karl. Der 30-jährige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten aus Kaiserslautern und erhält einen Zweijahresvertrag plus Option. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 35 42:18
 
2 30 17 40:20
 
3 30 16 38:22
 
4 30 39 37:23
 
5 30 19 36:24
 
6 30 13 36:24
 
7 30 11 36:24
 
8 30 14 35:25
 
9 30 11 33:27
 
10 30 -5 31:29
 
11 30 -1 29:31
 
12 30 -14 27:33
 
13 30 -14 27:33
 
14 30 -3 25:35
 
15 30 -18 24:36
 
16 30 -29 20:40
 
17 30 -42 14:46
 
18 30 -49 10:50