Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

Rot-Weiss Essen

 

4:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.05.1975 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Rot-Weiss Essen
7 Platz 13
36 Punkte 27
1,20 Punkte/Spiel 0,90
55:44 Tore 47:61
1,83:1,47 Tore/Spiel 1,57:2,03
BILANZ
7 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Die seit der Saison 2012/13 laufende Zusammenarbeit zwischen Fortuna Düsseldorf und Hauptsponsor Otelo geht in die Verlängerung. Die Parteien einigten sich auf eine Ausdehnung des Kontrakts bis 2016. Damit wird das Logo der Vodafone-Zweitmarke für die nächsten zwei Spielzeiten weiterhin auf dem Trikot des Zweitligisten sowie auf zusätzlichen reichweitenstarken Werbeflächen zu sehen sein. ... [weiter]
 
Die Bilanz von Oliver Reck ist die eines Aufstiegstrainers. Fünfmal trug der Ex-Profi die Verantwortung bei der Fortuna - er verbuchte vier Siege. Viel Widerstand musste Düsseldorf aber gegen enttäuschende Aalener nicht brechen. Doch auch gegen solche harmlosen Gegner taten sich die Rot-Weißen in der Vergangenheit schon mal mächtig schwer. Diesmal reichten ein Schuss Kreativität und Entschlossenheit zum 3:1-Heimsieg. ... [weiter]
 
Die Düsseldorfer Fortunen müssen auch am Sonntag beim Heimspiel gegen den VfR Aalen (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de) auf ihren kranken Cheftrainer Lorenz-Günther Köstner verzichten. Dessen Vertreter Oliver Reck agiert aber loyal wie erfolgreich und will mit seinem Team an den jüngsten 2:1-Auswärtscoup in Paderborn anknüpfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Insgesamt sechs Spiele stehen in dieser Saison noch an, doch der Fokus bei Rot-Weiss Essen ist spätestens nach dem Ausscheiden im Niederrhein-Pokal gegen Duisburg (1:4 n.E.) längst auf die neue Saison gerichtet. "Wir wollen uns in allen Mannschaftsteilen verstärken und die Konkurrenz im Kader erhöhen", sagte Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen. Das trifft auch bei Coach Marc Fascher auf offene Ohren, der jemanden ganz Bestimmten im Sinn hat. ... [weiter]
 
Das Halbfinale des Niederrhein-Pokals zwischen dem MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen hatte es in sich. Verlängerung, Elfmeterschießen und leider auch Zuschauerausschreitungen und mal wieder Bengalos. Bundesliga-Schiedsrichter Guido Winkmann musste sogar die Spieler in die Kabinen schicken und das Spiel kurzzeitig unterbrechen, weil Zuschauer versuchten, sich Zutritt zum Innenraum zu verschaffen. ... [weiter]
 
Das 0:0-Remis gegen die Zweitvertretung des VfB Stuttgart hinterließ beim MSV Duisburg viele enttäuschte Fans und Spieler. Top-Torjäger Kingsley Onuegbu vergab noch die beste Chance aus drei Metern - und übte anschließend Selbstkritik. Die eigene Torausbeute in der Rückrunde schmeckt dem 28-Jährigen so gar nicht. Doch der Fokus der Meidericher lag bereits nach der Partie auf dem polarisierenden Niederrheinpokal-Halbfinale bei Rot-Weiss Essen am Dienstag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 35 42:18
 
2 30 17 40:20
 
3 30 16 38:22
 
4 30 39 37:23
 
5 30 19 36:24
 
6 30 13 36:24
 
7 30 11 36:24
 
8 30 14 35:25
 
9 30 11 33:27
 
10 30 -5 31:29
 
11 30 -1 29:31
 
12 30 -14 27:33
 
13 30 -14 27:33
 
14 30 -3 25:35
 
15 30 -18 24:36
 
16 30 -29 20:40
 
17 30 -42 14:46
 
18 30 -49 10:50
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -