Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

Rot-Weiss Essen

 

4:0 (2:0)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.05.1975 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Rot-Weiss Essen
7 Platz 13
36 Punkte 27
1,20 Punkte/Spiel 0,90
55:44 Tore 47:61
1,83:1,47 Tore/Spiel 1,57:2,03
BILANZ
7 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Benschop:
Durch einen Sieg mit mindestens 2:0 hätte sich Fortuna Düsseldorf an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga setzen können. Charlison Benschop brachte die Hausherren in der 81. Minute durch seinen Foulelfmeter zum zweiten Mal an diesem Abend in Front (3:2), aber Greuther Fürths Robert Zulj glich drei Minuten später zum 3:3-Endstand aus. Es war ein Montagabend mit viel Spektakel, auf dass Heimtrainer Oliver Reck gerne verzichtet hätte. ... [weiter]
 
Fürths Hesl:
Es war ein spektakuläres Spiel am Montagabend zwischen Fortuna Düsseldorf und der SpVgg Greuther Fürth. Nach zwei Führungswechseln war es am Ende Robert Zulj, der den Gästen aus Franken noch das Unentschieden (3:3) rettete. Ein Auswärtspunkt in Düsseldorf ist sicherlich in Ordnung, doch nach der Partie haderten die Fürther speziell mit dem ersten Gegentor. ... [weiter]
 
Recks Luxusproblem: Wohin mit Kapitän Bodzek?
Nach wackligem Start hat sich Fortuna Düsseldorf in der Defensive mächtig stabilisiert. Nur zwei Gegentreffer gab es in den jüngsten sechs Spielen, zuletzt stand gegen Ingolstadt (0:0) und bei München 1860 (1:0) die Null. Zum Treffen mit Greuther Fürth am Montag meldet sich Kapitän Adam Bodzek wieder einsatzbereit. Und plötzlich hat Oliver Reck einen starken Innenverteidiger zuviel an Bord. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Essens Fascher:
Dass man im Niederrheinpokal überwintert und nach dem 4:1 gegen den Oberligisten Sportfreunde Baumberg im Halbfinale dieses Wettbewerbs steht (28./29. April), hakten die RWE-Kicker schnell ab: "Hauptsache weiter, wir haben unsere Hausaufgaben erfüllt", kommentierte Torschütze Cebio Soukou die Partie. Der Blick geht auch schon wieder in Richtung Liga, denn am kommenden Wochenende kann bereits die Herbstmeisterschaft klar gemacht werden. ... [weiter]
 
Neunaber lobt den Zusammenhalt
Im Moment des bisherigen Hö­hepunktes, dem Sprung an die Spitze, dachte RWE-Kapitän Mario Neunaber (32) nicht an Euphorie, sondern an die Tiefpunkte zu Saisonbe­ginn. "Es gab jede Menge Gegenwind, wir mussten viele Steine aus dem Weg räumen. Das hat die Mannschaft, die immer an sich geglaubt hat, brutal zusammengeschweißt", so Neunaber zum kicker. ... [weiter]
 
Zeiger:
In der Regionalliga West schwebt Rot-Weiß Essen derzeit auf einer Erfolgswelle. Der Tabellendritte spielte am vergangenen Sonntag zwar nur 0:0 beim KFC Uerdingen, blieb nun aber die letzten neun Partien ungeschlagen. Am morgigen Freitag (19.30 Uhr) soll die Serie gegen Fortuna Düsseldorf II ausgebaut werden. Bei einem Dreier würde zur Belohnung auch die vorübergehende Tabellenführung herausspringen. Ein Spieler trägt nach seiner mehrmonatigen Verletzungspause maßgeblich an der derzeitigen Situation bei: Abwehrchef Philipp Zeiger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 35 42:18
 
2 30 17 40:20
 
3 30 16 38:22
 
4 30 39 37:23
 
5 30 19 36:24
 
6 30 13 36:24
 
7 30 11 36:24
 
8 30 14 35:25
 
9 30 11 33:27
 
10 30 -5 31:29
 
11 30 -1 29:31
 
12 30 -14 27:33
 
13 30 -14 27:33
 
14 30 -3 25:35
 
15 30 -18 24:36
 
16 30 -29 20:40
 
17 30 -42 14:46
 
18 30 -49 10:50
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -