Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.05.1975 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Bayern München
14 Platz 11
24 Punkte 29
0,83 Punkte/Spiel 1,00
46:49 Tore 46:52
1,59:1,69 Tore/Spiel 1,59:1,79
BILANZ
22 Siege 47
15 Unentschieden 15
47 Niederlagen 22
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Kerk wechselt überraschend zum FCK
Nürnberg, St. Pauli, Union Berlin, Bochum und noch weitere Zweitligisten - alle waren sie an einer Verpflichtung von Sebastian Kerk interessiert. Aus den unterschiedlichsten Gründen kam ein Wechsel nicht zustande. Nun geht der Freiburger Offensivmann doch in die 2. Liga. Überraschend machte der 1. FC Kaiserslautern das Rennen, obwohl seine Transferaktivitäten eigentlich abgeschlossen schienen. Zudem gab der FCK noch zwei weitere Spieler ab. ... [weiter]
 
Schulze und der FCK trennen sich
Abwehrspieler Michael Schulze und der 1. FC Kaiserslautern gehen getrennte Wege. Der 27-Jährige kam im Juli 2014 von Energie Cottbus auf den Betzenberg und spielte in den vergangenen beiden Jahren 36-mal in der Zweiten Liga und viermal im DFB-Pokal für den FCK. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alomerovic verlässt den FCK
Torhüter Zlatan Alomerovic verlässt Kaiserslautern, der Vertrag mit dem 25-Jährigen wurde aufgelöst. Der Schlussmann wechselte im vergangenen Sommer von Borussia Dortmund in die Pfalzund stand für die Roten Teufel in einem Zweitligaspiel und einer Regionalligapartie zwischen den Pfosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
2. Liga: Brisante Derbys am Sonntag
Die DFL hat in der 2. Liga die Spieltage acht bis 14 terminiert. Das brisante Derby zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart findet am Sonntag, den 30. Oktober statt. Nicht weniger Spannung verspricht das Niedersachsenduell zwischen Braunschweig und Hannover am 6. November. Topspiel am 13. Spieltag (21.11.) ist die Partie zwischen 1860 und dem FCK. ... [weiter]
 
Piossek wechselt nach Paderborn
Der 1. FC Kaiserslautern reizt in diesem Sommer das Transferfenster bis zum Ende aus. Auf der einen Seite geht es weiter um die Kaderverkleinerung: Marcus Piossek - der erst im vergangenen Sommer, ebenfalls auf den letzten Drücker, in die Pfalz gewechselt war - wechselt zum Drittligisten SC Paderborn 07. Und auch in Sachen Zugänge scheint nach der Verpflichtung des Brasilianers Ewerton am Dienstagabend das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

Gnabry: Überraschunsgdeal mit einer offenen Frage
Serge Gnabry sucht seine Chance in der Bundesliga. Bei Werder Bremen will der 21-jährige Offensivspieler sein Potenzial weiter entfalten. Frank Baumann, der Sportchef der Hanseaten, freute sich über den Coup, will dem Talent aber auch die notwendige Zeit geben. Offen bleibt die Frage nach der Abwicklung des Transfers. Nach kicker-Informationen ist der FC Bayern involviert, Werder dementiert dies. ... [zum Video]
 
Deadline Day: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Deadline Day: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Deadline Day: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Deadline Day: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Werder Bremen hat den Transfer von Serge Gnabry perfekt gemacht. Der Olympia-Fahrer kommt vom FC Arsenal. Manager Frank Baumann dementierte erneut, dass der FC Bayern in den Wechsel involviert ist. ... [weiter]
 
Spieltage terminiert: Revierderby am Samstagabend
Die DFL hat am Mittwoch die Bundesliga-Spieltage sechs bis zwölf terminiert. Das Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 ist das 18.30-Uhr-Topspiel am 9. Spieltag. Der FC Bayern gastiert nach der Länderspielpause im November ebenfalls an einem Samstagabend beim BVB. Aufsteiger RB Leipzig ist gleich dreimal am Freitagabend im Einsatz. ... [weiter]
 
Emotionaler Abschied: Schweinsteigers Erinnerungen
"Ich verspüre eine tiefe Dankbarkeit", zieht Bastian Schweinsteiger vor seinem 121. Länderspiel Bilanz und lässt seine Zeit in der DFB-Elf nochmal Revue passieren. Die Heim-WM 2006, der Titel 2014 und zum Schluss die Rolle als Kapitän hebt er dabei besonders hervor. Von all dem träume man als kleiner Junge. In den zwölf Jahren als Nationalspieler hätten ihn vor allem die vielen Fans der Nationalmannschaft motiviert. Und zu guter Letzt gab es auch ein paar warme Wort für Bundestrainer Joachim Löw. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 34 40:18
 
2 29 16 38:20
 
3 29 16 37:21
 
4 29 20 36:22
 
5 29 38 35:23
 
6 29 14 34:24
 
7 29 12 34:24
 
8 29 7 34:24
 
9 29 11 32:26
 
10 29 0 29:29
 
11 29 -6 29:29
 
12 29 -10 27:31
 
13 29 -13 27:31
 
14 29 -3 24:34
 
15 29 -20 22:36
 
16 29 -28 20:38
 
17 29 -41 14:44
 
18 29 -47 10:48