Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

MSV Duisburg

 
1. FC Kaiserslautern

2:0 (1:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 27.03.1975 20:00, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   MSV Duisburg
12 Platz 13
22 Punkte 22
0,88 Punkte/Spiel 0,88
44:43 Tore 43:55
1,76:1,72 Tore/Spiel 1,72:2,20
BILANZ
23 Siege 14
15 Unentschieden 15
14 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Rückkehrer Stöger: Zwei Herzen in einer Brust
Während die Konkurrenz erste Transfers in die Wege leitet oder bereits verkündet, müssen die Verantwortlichen beim VfB Stuttgart warten. Die Personalplanungen des Tabellenachtzehnten liegen auf Eis. Sportvorstand Robin Dutt schaut sich zwar Wochenende für Wochenende Spiele im In- und Ausland und in unterschiedlichen Ligen an, doch den Deckel kann er nirgends draufsetzen, solange die Stuttgarter Ligazugehörigkeit offen ist. Bisher haben die Schwaben lediglich einen wirklichen Neuzugang zu vermelden: Kevin Stöger, der vom 1. FC Kaiserslautern zurückkehrt. ... [weiter]
 
Runjaic droht Ärger
Kosta Runjaic will vor dem Heimspiel gegen St. Pauli (Samstag, 13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nur das Nötigste sagen. Lauterns Trainer hat sich Zurückhaltung auferlegt. Hintergrund: Der 43-Jährige hat in dieser Woche Post vom DFB erhalten. Der Kontrollausschuss ermittelt wegen Runjaics Äußerungen im Anschluss an die 2:3-Niederlage im Topspiel bei seinem ehemaligen Klub SV Darmstadt 98. Wahrscheinlich droht eine Geldstrafe. ... [weiter]
 
Demirbay:
Es hätte ein ganz großer Schritt in Richtung Aufstieg werden können, doch am Ende stand für den 1. FC Kaiserslautern beim Gastauftritt in Darmstadt eine 2:3-Niederlage auf dem Papier. Die Lilien haben den Rückstand somit verkürzt, doch im Nachgang dieser Partie sorgte vor allem der Elfmeterpfiff vor dem zwischenzeitlichen 1:1 für Gesprächsstoff. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: Spannung hinter dem FCI
Für RB Leipzig sind die Chancen auf den Aufstieg nach dem 0:1 bei St. Pauli auf ein Minimum geschrumpft, Ingolstadt kann den Aufstiegssekt nach den Ergebnissen vom Wochenende fast schon kaltstellen. Zwischen Kaiserslautern, Darmstadt, Karlsruhe und Braunschweig liegen indes nur vier Punkte. Hochspannung im Aufstiegsrennen! ... [weiter]
 
Lilien setzen Ausrufezeichen im Aufstiegsrennen
Beim Aufstiegskracher zwischen Darmstadt und Kaiserslautern setzten die Lilien ein eindrucksvolles Ausrufezeichen und feierten vor ausverkauftem Haus am Böllenfalltor (16.150 Zuschauer) einen 3:2-Sieg. Zwar gingen die Roten Teufel mit einer direkt verwandelten Ecke in Führung, doch der SV 98 drehte den 0:1-Rückstand noch in der ersten Halbzeit in ein 3:1. Der FCK machte die Partie dann erst in der Schlussphase wieder richtig spannend. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Nur 19.000 fehlen noch: Dritte Liga vor neuem Zuschauerrekord
Die Dritte Liga wird am kommenden drittletzten Spieltag der laufenden Saison eine neue Bestmarke in Sachen Zuschauerzuspruch durchbrechen. 19.000 Fans fehlen der Spielklasse noch, um den Rekord aus der Saison 2012/13 zu knacken, der bei 2.342.369 Besuchern liegt. ... [weiter]
 
Ex-Preuße Grote schießt MSV auf Platz zwei
Der MSV Duisburg befindet sich weiterhin auf Kurs Aufstieg. Nach dem 2:1-Sieg gegen Preußen Münster verdrängten die "Zebras" den bisherigen Zweitplatzierten Holstein Kiel vom direkten Aufstiegsplatz. Die Duisburger bleiben damit zu Hause weiterhin ohne Niederlage und bauten mit dem elften Heimsieg ihre Serie auf sieben ungeschlagene Partien in Folge aus. Während die Meidericher im ersten Durchgang die Partie klar bestimmten und Grote die Führung markierte, schalteten sie im zweiten Durchgang einen Gang runter - Münsters Treffer kam zu spät. ... [weiter]
 
MSV:
Vier Spiele sind es noch bis zum Saisonende, vier Spiele in denen der MSV Duisburg nochmal alles reinwerfen muss, um entweder direkt in die 2. Liga aufzusteigen oder die Chance über die Relegation zu wahren. Und das Restprogramm hat es in sich, beginnend mit dem Duell gegen den Tabellenfünften Preußen Münster am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de). Die Hinrundenpartie (0:1) ist Trainer Gino Lettieri als "eines unserer schlechtesten Spiele" in Erinnerung geblieben. ... [weiter]
 
Hajri: Haben einen
Im Rennen um den Aufstieg in die 2.Liga hat der MSV Duisburg einen Riesenschritt gemacht. Die "Zebras" gewannen bei Dynamo Dresden mit 2:0. Profitiert hat die Elf von Gino Lettieri auch von dem Patzer der Stuttgarter Kickers in Cottbus (0:2). Vier Punkte beträgt der Vorsprung des MSV jetzt auf die viertplatzierten Schwaben. Weiterhin lediglich einen Zähler auf den Zweitplatzierten aus Kiel. ... [weiter]
 
Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 28 35:15
 
2 25 16 32:18
 
3 24 13 31:17
 
4 25 16 31:19
 
5 25 11 31:19
 
6 24 35 30:18
 
7 25 13 29:21
 
8 24 9 27:21
 
9 24 5 27:21
 
10 25 -1 27:23
 
11 25 -7 24:26
 
12 25 1 22:28
 
13 25 -12 22:28
 
14 25 -12 22:28
 
15 25 -23 17:33
 
16 24 -20 16:32
 
17 25 -34 13:37
 
18 24 -38 8:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -