Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.03.1975 15:30, 24. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1. FC Kaiserslautern
3 Platz 14
31 Punkte 20
1,29 Punkte/Spiel 0,83
38:23 Tore 42:43
1,58:0,96 Tore/Spiel 1,75:1,79
BILANZ
40 Siege 27
21 Unentschieden 21
27 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Titz' Motto: Freude statt Druck
Die Lockerheit wirkt nicht aufgesetzt. Christian Titz weiß natürlich um die Bedeutung, dass es für den Hamburger SV am Samstag in Wolfsburg um nicht weniger als alles oder nichts geht, doch der Trainer weiß auch, dass die Lage schon weitaus aussichtsloser war. "Wir freuen uns einfach darauf, dass wir nochmal die Chance auf so ein Spiel haben, auf die Möglichkeit nochmal richtig rankommen zu können." Wohlwissend, dass es nach einer Woche der Hoffnung an diesem Wochenende dennoch vorbei sein kann mit dem Leben als Dino. ... [weiter]
 
Titz hofft auf Hunt und lobt Wood
Seine Wiederaufnahme des Mannschaftstrainings war für den Mittwoch geplant, doch Aaron Hunt fehlte ein weiteres Mal. Seit dem Kraftakt gegen Freiburg pausiert Hamburgs unter Christian Titz wieder unverzichtbar gewordener Routinier wegen Adduktorenproblemen. Eigentlich geht der Coach von einem Einsatz des Ex-Wolfsburgers an ehemaliger Wirkungsstätte aus - nur, wenn er auch Donnerstag noch fehlt, würde es knapp. ... [weiter]
 
So steigen Köln und der HSV am 32. Spieltag ab
Dem Tabellenvorletzten Hamburger SV und Liga-Schlusslicht 1. FC Köln droht wie bereits am vergangenen Wochenende auch am bevorstehenden 32. Spieltag der direkte Abstieg in die 2. Liga. Bei den Geißböcken geht die Rechnung ganz einfach, etwas komplizierter gestaltet sich das Szenario beim HSV. ... [weiter]
 
Hunt - sein Dank an Hollerbach
Die Heldenrolle war, anders als beim Heimsieg gegen Schalke zwei Wochen zuvor, am vergangenen Samstag nicht für Aaron Hunt reserviert - dennoch gehörte der Routinier auch bei Hamburgs 1:0 gegen Freiburg wieder zu den Besten. Und er verrät ein verblüffendes Fitness-Geheimnis: Sein Dank nämlich gilt Ex-Coach Bernd Hollerbach. ... [weiter]
 
Mai will eine echte Perspektive
Lars Lukas Mai feierte in Hannover sein Bundesliga-Debüt. spielt. "Er ist kopfballstark und hat eine relativ gute Spieleröffnung", lobt FCB-Trainer Jupp Heynckes den 18-Jährigen, der das Interesse des Hamburger SV auf sich gezogen hat. Mai hätte gerne eine Perspektive auf regelmäßige Einsatzzeit. Sein Vertrag läuft am Saisonende aus. Nach kicker-Informationen ist eine Entscheidung noch nicht gefallen, der Spieler ist für Gespräche mit den Bayern offen, will aber nicht enden wie Niklas Dorsch, Fabian Benko oder Felix Götze, die trotz Profivertrags ohne Perspektive sind. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Frontzeck:
Der Abstieg in die Drittklassigkeit steht für den 1. FC Kaiserslautern kurz bevor. Trainer Michael Frontzeck will bei acht Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz aber noch nicht aufgeben. Noch bleiben drei Spiele. ... [zum Video]
 
Abstieg? Frontzeck:
Der Abstieg ist für den 1. FC Kaiserslautern so gut wie besiegelt. Drei Spieltage vor Schluss haben die Pfälzer acht Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Gelingt am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Arminia Bielefeld kein Sieg, ist der Gang in die 3. Liga Gewissheit. Cheftrainer Michael Frontzeck will die tabellarische Situation vor der Partie in Ostwestfalen aber so gut es geht ausblenden. ... [weiter]
 
Kreuzbandriss! Borrello fällt aus und erhält ein Angebot
Der designierte Absteiger 1. FC Kaiserslautern muss in den noch ausstehenden drei Saisonspielen auf Brandon Borrello verzichten. Der Australier hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und wird mehrere Monate pausieren müssen. Das gab der Zweitligist am Dienstag bekannt. ... [weiter]
 
Wer geht hoch? Wer muss runter? Jetzt durchrechnen!
In der 2. Liga sind Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg die heißesten Anwärter auf den Aufstieg in die Bundesliga. Holstein Kiel hat die besten Chancen auf Rang drei. Zwei Drittel der Liga bangen in der Endphase der Saison noch um den Ligaerhalt. Wer macht am Ende das Rennen um den Aufstieg? Und wer muss den Gang in die Drittklassigkeit antreten? Rechnen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner jetzt das Finale simulieren! ... [weiter]
 
Das Restprogramm in der 2. Bundesliga
In der 2. Liga geht es so eng wie lange nicht zu. Über die Hälfte der Mannschaften müssen den Blick noch nach unten richten. Auch oben in der Tabelle ist noch nichts entschieden. Aber wer spielt noch gegen wen? Das Restprogramm der 2. Bundesliga im Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 26 33:15
 
2 24 17 32:16
 
3 24 15 31:17
 
4 24 13 31:17
 
5 24 35 30:18
 
6 24 12 29:19
 
7 24 12 27:21
 
8 24 9 27:21
 
9 24 5 27:21
 
10 24 1 27:21
 
11 24 -9 22:26
 
12 24 -10 22:26
 
13 24 -11 22:26
 
14 24 -1 20:28
 
15 24 -21 17:31
 
16 24 -20 16:32
 
17 24 -35 11:37
 
18 24 -38 8:40

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine