Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiss Essen

 - 

FC Schalke 04

 
Rot-Weiss Essen

4:4 (2:3)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.02.1975 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   FC Schalke 04
12 Platz 5
20 Punkte 24
1,00 Punkte/Spiel 1,20
34:38 Tore 34:19
1,70:1,90 Tore/Spiel 1,70:0,95
BILANZ
1 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Rücktritt nach 16 Tagen! Lucas verlässt RWE
Trainerkarussell in Essen: Nur 16 Tage nach seinem Amtsantritt tritt Jürgen Lucas beim Regionalligisten Rot-Weiß Essen schon wieder zurück. An den Leistungen der Mannschaften liegt es nicht. Vielmehr am Coach selbst. Für Fußball nämlich hat der keine Zeit mehr. ... [weiter]
 
Lucas soll den RWE-Negativlauf stoppen
In Essen ist seit einigen Tagen alles anders. Nach der Kündigung von Sportvorstand Uwe Harttgen und der Beurlaubung des Trainergespanns Marc Fascher (46) und Stefan Kühne (34) stellten sich am Mittwoch mit Jürgen Lucas (45) und Markus Reiter (38) zwei neue Übungsleiter vor. Bank-Premiere feiert das Hoffnungsträger-Duo am heutigen Donnerstagabend ab 18.15 Uhr im Testspiel beim Westfalenlisten SC Hassel. ... [weiter]
 
RWE entlässt auch Trainer Fascher
Der Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marc Fascher und Co-Trainer Stefan Kühne getrennt. Das gab der deutsche Meister von 1955 am Dienstagabend bekannt. Einzelheiten will der Verein am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz mitteilen. ... [weiter]
 
Harttgen in Essen fristlos gekündigt
Rot-Weiss Essen und sein Vorstand Sport Dr. Uwe Harttgen gehen getrennte Wege. Wie der Aufsichtsratsvorsitzende Christian Hülsmann auf einer Pressekonferenz vermeldete, wurde das Dienstverhältnis mit Harttgen fristlos gekündigt. Gründe seien "neben diversen inhaltlichen Tatbeständen" vor allem ein gestörtes Vertrauensverhältnis. ... [weiter]
 
Doping: Spiel wird gegen Essen gewertet
Das Verbandsgericht des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes hat den Einspruch von Rot-Weiss Essen abgelehnt. Das Spiel (1:1) vom 18. Spieltag zischen dem RWE und den Sportfreunden Lotte wird weiter als 0:2-Niederlage für die Essener gewertet. Cebio Soukou war nach der Partie positiv auf die verbotene Substanz Methylhexanamin getestet worden. Das Spiel wird allerdings nicht als Sieg für die Sportfreunde gewertet, für sie bleibt es das sportlich erreichte 1:1. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

S04 fährt ins Trainingslager und schottet sich ab
Schalkes Manager Horst Heldt hatte nach dem 0:2 in Mainz und dem damit verbundenen Bangen um die Europa League Konsequenzen angekündigt. Wie diese aussehen, ist nun klar: Die Spieler bekamen den freien Samstag gestrichen und werden von Montag bis Donnerstag ein Trainingslager im Hotel Klosterpforte beziehen - lediglich ein öffentliches Training steht auf der Agenda. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Schalke: Es geht um mehr als die Europa League
Das große Ziel Champions League ist bereits seit geraumer Zeit verspielt, für Schalke geht es "nur" noch um die Europa League. So kommentieren es Öffentlichkeit und Fans, und auch die Profis vermitteln mit ihren chronisch uninspirierten und fahrigen Auftritten diesen Eindruck. ... [weiter]
 
Bell lässt es zweimal klingeln
Der 1. FSV Mainz 05 tütete zum Auftakt des 30. Spieltags einen 2:0-Sieg über Schalke 04 ein und schaffte damit weitere Gewissheit in Sachen Klassenerhalt. Der Dreier ging außerdem einher mit einem Kapitel Vereinsgeschichte und dem Ende einer jüngsten Negativserie vor eigenem Publikum. Eine bittere Phase geht dagegen weiter für S04-Stürmer Huntelaar, während die Königsblauen weiter ums internationale Geschäft bangen müssen. ... [weiter]
 
Schalke: Matip muss auf Höwedes warten
Auch wenn medial mitunter bereits ein ganz anderer Eindruck aufgebaut wird: Beschlossene Sache ist der Abschied von Benedikt Höwedes im kommenden Sommer keineswegs. Im Gegenteil: Der Kapitän will Schalke definitiv nicht allein um des Wechselns willen oder für eine x-beliebige Auslandserfahrung verlassen. Weshalb er den Klubverantwortlichen auch klar signalisiert hat, sich einen Verbleib über die laufende Saison hinaus sehr wohl vorstellen zu können. Clemens Tönnies geht sogar fest von einem Verbleib des Kapitäns aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 23 28:12
 
2 20 15 28:12
 
3 20 11 26:14
 
4 20 9 25:15
 
5 20 15 24:16
 
6 20 8 24:16
 
7 20 21 23:17
 
8 20 9 23:17
 
9 20 6 23:17
 
10 20 -1 21:19
 
11 20 -4 21:19
 
12 20 -4 20:20
 
13 20 5 19:21
 
14 20 -11 17:23
 
15 20 -19 12:28
 
16 20 -23 12:28
 
17 20 -27 7:33
 
18 20 -33 7:33
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -