Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.11.1974 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Fortuna Düsseldorf
2 Platz 11
20 Punkte 15
1,33 Punkte/Spiel 1,00
24:14 Tore 23:24
1,60:0,93 Tore/Spiel 1,53:1,60
BILANZ
21 Siege 13
12 Unentschieden 12
13 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV siegt wieder - Rudnevs trifft bei Startelf-Debüt
Nach zuletzt sechs Ligaspielen in Folge ohne Sieg (zwei Remis, vier Niederlagen) konnte der Hamburger SV durch den 3:2-Sieg gegen Gladbach wieder drei Punkte feiern. Die Gäste wirkten in der Defensive verunsichert und waren offensiv speziell nach der Pause lange Zeit ideenlos. Der Bundesliga-Dino lieferte eine gute Partie ab, kam aber in der Schlussphase nochmal ins Schwimmen. ... [weiter]
 
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn

 

 
Ekdal ist zurück im Kader
Die Nominierung hatte sich seit Tagen angedeutet, seit dem Samstagabend steht fest - Albin Ekdal gehört am Sonntag gegen Mönchengladbach erstmals seit dem 23. Oktober und seinem in Hoffenheim erlittenen Sehnenriss wieder zum Kader des Hamburger SV. ... [weiter]
 
Notnagel Cleber - dieses Mal vertritt er Djourou
Sonntag sind seine Dienste wieder gefragt. Dieses Mal als Aushilfe für den Kapitän. Hamburgs Brasilianer Cleber kennt das schon: Wann immer einer beiden gesetzten Innenverteidiger, Emir Spahic oder Johan Djourou, aussetzen müssen, springt der Modellathlet aus Südamerika ein. Zufrieden ist er mit dieser Rolle nicht, ausfüllen muss er sie dennoch. "Abfinden sollte sich niemand damit, auf der Bank zu sitzen", sagt Bruno Labbadia. Versprechungen kann er Cleber dennoch keine machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

2:1! Sararer beschert Kurz das Premierenglück
Der Fehlstart in 2016 ist für den SC Freiburg perfekt: Nach dem 0:2 in Bochum in der Vorwoche kassierte das stärkste Heimteam der Liga auch gegen die auswärtsschwache Fortuna eine bittere Pleite. Beim 1:2 fand die Elf von Trainer Christan Streich nie wirklich ins Spiel, konnte Djurdjics Führungstor zumindest mit Grifos verwandeltem Handelfmeter egalisieren. Doch Sararer hatte in einem schwachen zweiten Abschnitt das Schlusswort und verhalf seinem Coach zum überhaupt ersten Dreier. ... [weiter]
 
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Kurz' Fazit: Zu wenig Entschlossenheit
Nach dem Debüt kommt die Ernüchterung. So dürfte es zumindest bei Düsseldorfs Trainer Marco Kurz ausgesehen haben. Der Neue an der Seitenlinie musste in den 90 Minuten gegen den FC Heidenheim (0:1) feststellen, dass es in den verbleibenden 14 Spielen schwierig werden dürfte, die Klasse mit der Fortuna zu halten. Das größte Manko: die Offensive. ... [weiter]
 
Leipertz verdirbt Kurz das Debüt
In einer chancenarmen Partie auf mäßigem Niveau entführte Heidenheim aus Düsseldorf alle Punkte. Tor- und Strafraumaktionen blieben im ersten Durchgang absolute Mangelware, beide Abwehrreihen waren wenig gefordert. Nach dem Wechsel war die Fortuna sichtlich um Besserung bemüht, blieb aber ohne Durchschlagskraft. Ein individueller Fehler entschied das Spiel zugunsten defensivstarker Schwaben. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 12 21:9
 
2 15 10 20:10
 
15 10 20:10
 
4 15 8 20:10
 
5 15 23 18:12
 
6 15 6 18:12
 
7 15 3 18:12
 
8 14 12 17:11
 
9 14 9 17:11
 
10 15 5 16:14
 
11 15 -1 15:15
 
12 15 3 14:16
 
13 15 -6 14:16
 
14 15 -10 14:16
 
15 15 -18 9:21
 
16 15 -17 8:22
 
17 15 -20 5:25
 
18 15 -29 4:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -