Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Hamburger SV

0:0 (0:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 22.11.1974 20:00, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Braunschweig
4 Platz 2
18 Punkte 19
1,29 Punkte/Spiel 1,36
22:13 Tore 24:14
1,57:0,93 Tore/Spiel 1,71:1,00
BILANZ
20 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Arslan bringt 500.000 plus x
Der Tag der Entscheidung war als solcher angekündigt. Dementsprechend schuf Joe Zinnbauer am frühen Morgen Fakten: Innocent Emeghara reiste erwartungsgemäß ohne Vertrag aus Hamburg ab. "Wir brauchen mehr Torgefahr", sagt der Coach und entschied sich gegen den 25-jährigen Teststürmer aus der Schweiz. Auch eine zweite Entscheidung ist gefallen: Tolgay Arslan wechselt nun doch zu Besiktas Istanbul. ... [weiter]
 
Beister trifft bei Lasogga-Comeback
Die Leistung war überschaubar beim Hamburger 1:1 im finalen Test gegen Odense, positive Nachrichten gab es dennoch: Neben Ostrzolek und Müller gab Lasogga ein 25-minütiges Comeback - ein echter Hoffnungsschimmer für den erneut harmlosen HSV. Trainer Joe Zinnbauer legte sich derweil in der Torwartfrage fest. ... [weiter]
 
Geisterspiele: Profis vermissen die Fans
Kurioses Wochenende während der Vorbereitung in der Bundesliga: Drei Geisterspiele fanden eine Woche vor dem Rückrundenstart statt. Drei Beispiele, drei verschiedene Fälle in Hannover, Mainz und Hamburg. Die Moral von der ungewöhnlichen Geschichte: Selbst Profis wie die Bremer finden diese Art der Testläufe recht gewöhnungsbedürftig. Werders Nationalspieler Zlatko Junuzovic freut sich auf den "Bundesliga-Auftakt mit den Fans". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Sandhausen besiegt VfB II, Eintracht nur remis
Am Donnerstag testeten Eintracht Braunschweig und der SV Sandhausen jeweils gegen Drittligisten. Während die Sandhäuser jedoch gegen den VfB Stuttgart II gewinnen konnten, musste sich der Bundesliga-Absteiger mit einem Remis begnügen. ... [weiter]
 
Dogan:
Kommando zurück! Deniz Dogan bleibt bei Eintracht Braunschweig und wechselt nicht zu Caykur Rizespor. Die Gespräche standen vor dem Abschluss, der Transfer schien nur noch Formsache zu sein, doch auf der Zielgeraden scheiterten die Verhandlungen zwischen dem Abwehrspieler des Bundesliga-Absteigers und dem türkischen Erstligisten. "Fußball ist manchmal verrückt", sagte Dogan. Hinsichtlich der Hintergründe bleibt Raum für Spekulationen. ... [weiter]
 
Diese Spieler blieben hinter den Erwartungen
Mit vielen Vorschusslorbeeren im Sommer gekommen, hatten 18 Spieler teilweise große Anpassungsprobleme im neuen Verein. Manche sind nun wieder auf einem guten Weg, andere stehen schon wieder vor dem Absprung. Diese 18 Spieler blieben hinter den Erwartungen... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 12 20:8
 
2 14 10 19:9
 
14 10 19:9
 
4 14 9 18:10
 
5 14 5 18:10
 
6 14 12 17:11
 
7 14 9 17:11
 
8 14 18 16:12
 
9 14 3 16:12
 
10 14 0 15:13
 
11 14 4 14:14
 
12 14 -7 14:14
 
13 14 -3 12:16
 
14 14 -10 12:16
 
15 14 -11 8:20
 
16 14 -18 8:20
 
17 14 -19 5:23
 
18 14 -24 4:24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -