Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Rot-Weiss Essen

 
Bayern München

2:2 (1:2)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.11.1974 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Rot-Weiss Essen
12 Platz 14
14 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 0,86
25:32 Tore 17:27
1,79:2,29 Tore/Spiel 1,21:1,93
BILANZ
7 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

ManUnited klopft wegen Dante an
Während Bayern über di Maria nachdenkt, interssiert sich dessen Arbeitgeber Manchester United auch für FCB-Akteure - neben Bastian Schweinsteiger ist offenbar auch Innenverteidiger Dante in den Fokus des englischen Rekordmeisters geraten. Für den Brasilianer traf bereits eine konkrete Anfrage von ManUnited ein. Es gäbe also Modelle zur Verrechnung di Marias. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern fragt in Manchester wegen di Maria an
Bayern München sucht nach einem Top-Spieler für die Außenbahn. Da es beim VfL Wolfsburg überhaupt keine Gesprächsbereitschaft in Sachen Kevin De Bruyne gibt, muss der FCB eine Verpflichtung des Belgiers vorerst abschreiben. Michael Reschke rief deshalb bei Manchester United, um sich nach Angel di Maria zu erkundigen. Der Argentinier war vergangenen Sommer für 75 Millionen Euro von Real Madrid nach Manchester gewechselt, wo er sich unter Trainer Louis van Gaal bislang allerdings nicht zurechtfand. Nach einer für ihn enttäuschenden Saison, in der ihm Ashley Young auf dem Flügel den Rang ablief, könnte der 27-Jährige (Vertrag bis 2019) auf den Markt kommen - dann wäre Bayern interessiert. Di Maria wird allerdings weiterhin auch mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vor 40 Jahren: Mit einem Grottenkick zur Titelverteidigung
Vor 40 Jahren: Mit einem Grottenkick zur Titelverteidigung
Vor 40 Jahren: Mit einem Grottenkick zur Titelverteidigung
Vor 40 Jahren: Mit einem Grottenkick zur Titelverteidigung

 
Rode:
Die Meisterschale und Sebastian Rode schienen am Wochenende wie zusammengewachsen. Der Ex-Frankfurter wollte das begehrte Stück Silber gar nicht mehr hergeben. Kein Wunder, feierte er doch seine erste Meisterschaft. "Das war auf jeden Fall etwas Besonderes", sagte er am Dienstag im Gespräch mit dem kicker. ... [weiter]
 
Bayern: Di Maria statt Sterling?
Die Münchner werden in der Sommerpause auf dem Transfermarkt zuschlagen. Ein dribbelstarker Techniker steht dabei ganz oben auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Zuletzt kursierten Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung von Liverpools Raheem Sterling und Yacine Brahimi vom FC Porto. Letzterer scheint den Ansprüchen der Münchner jedoch nicht gerecht zu werden. Stattdessen liebäugeln die Bayern mit einem Engagement von Angel di Maria. Der 27-jährige Argentinier ist bei Manchester United auf das Abstellgleis geraten und könnte ein geeigneter Kandidat für den deutschen Meister sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Oberhausen: Droht jetzt Krach mit RWE?
So richtig war dem FC Vik­toria Köln nicht anzumer­ken, dass noch eine Chance auf den Aufstieg bestand. Zwar agierte das Kaczmarek-Team recht gefällig, ging in Ober­hausen auch durch Silvio Pagano in Führung, musste aber post­wendend den Ausgleich durch Gümüssu und nur wenig später den Rückstand durch Scheelen hinnehmen. Die Pokalniederlage mit "ein paar Merkwür­digkeiten" auf der Abrechnung wirkte in den Köpfen scheinbar noch nach. ... [weiter]
 
Regionalligist Rot-Weiss Essen hat den Vertrag mit Kevin Grund bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der Linksfuß spielt seit 2011 an der Hafenstraße und ist damit im aktuellen Kader der dienstälteste Akteur. "Wir sind von Kevins Fähigkeiten absolut überzeugt und wissen, was wir an ihm haben", begründete Andreas Winkler, der Leiter der Nachwuchsabteilung bei RWE. ... [weiter]
 
Fünf Verletzte bei Ausschreitungen in Essen
Die Begegnung zwischen den West-Regionalligisten Rot-Weiß Essen und KFC Uerdingen am Freitag wurde von Ausschreitungen überschattet. Nach Angaben der Polizei wurden Beamte am Rande der Partie mehrfach von Fans angegriffen und mit Flaschen beworfen. Deshalb setzte die Polizei bei der An- und Abreise der Fans Pfefferspray, Schlagstöcke und Polizeihunde gegen die Randalierer ein. ... [weiter]
 
Rücktritt nach 16 Tagen! Lucas verlässt RWE
Trainerkarussell in Essen: Nur 16 Tage nach seinem Amtsantritt tritt Jürgen Lucas beim Regionalligisten Rot-Weiß Essen schon wieder zurück. An den Leistungen der Mannschaften liegt es nicht. Vielmehr am Coach selbst. Für Fußball nämlich hat der keine Zeit mehr. ... [weiter]
 
Lucas soll den RWE-Negativlauf stoppen
In Essen ist seit einigen Tagen alles anders. Nach der Kündigung von Sportvorstand Uwe Harttgen und der Beurlaubung des Trainergespanns Marc Fascher (46) und Stefan Kühne (34) stellten sich am Mittwoch mit Jürgen Lucas (45) und Markus Reiter (38) zwei neue Übungsleiter vor. Bank-Premiere feiert das Hoffnungsträger-Duo am heutigen Donnerstagabend ab 18.15 Uhr im Testspiel beim Westfalenlisten SC Hassel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 12 20:8
 
2 14 10 19:9
 
14 10 19:9
 
4 14 9 18:10
 
5 14 5 18:10
 
6 14 12 17:11
 
7 14 9 17:11
 
8 14 18 16:12
 
9 14 3 16:12
 
10 14 0 15:13
 
11 14 4 14:14
 
12 14 -7 14:14
 
13 14 -3 12:16
 
14 14 -10 12:16
 
15 14 -11 8:20
 
16 14 -18 8:20
 
17 14 -19 5:23
 
18 14 -24 4:24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -