Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

Hamburger SV

 
VfL Bochum

4:2 (1:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.11.1974 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Castroper Straße, Bochum
VfL Bochum   Hamburger SV
10 Platz 3
14 Punkte 17
1,08 Punkte/Spiel 1,31
23:21 Tore 22:13
1,77:1,62 Tore/Spiel 1,69:1,00
BILANZ
19 Siege 30
19 Unentschieden 19
30 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Verbeeks Credo:
Der VfL Bochum kommt unter Trainer Gertjan Verbeek immer besser in Fahrt. Beim 0:0 in Karlsruhe musste der Coach auf zehn verletzte Spieler verzichten und sah gegen den Tabellenzweiten trotzdem eine ansprechende Leistung, die den Niederländer positiv für die kommenden Aufgaben stimmt. Dabei verlangt er von seinen Schützlingen nur eines. ... [weiter]
 
Trainertausch im Unterhaus - kehren neue Besen gut?
Es dauerte nach der Winterpause nicht lange, ehe das Trainerkarussell wieder in Fahrt kam. Mit Frank Kramer und Oliver Reck mussten am Montag zwei Coaches nahezu gleichzeitig gehen. Zählt man die Interimstätigkeit von Frank Heinemann beim VfL Bochum und dessen Versetzung in neue Funktion nicht in diese Kategorie, setzten bislang zehn Vereine ihrem Coach den Stuhl vor die Tür. Eine Fotostrecke zu den bisherigen Trainerentlassungen. ... [weiter]
 
Celozzi hofft auf Serienstart gegen den KSC
Wenn am Samstag der VfL Bochum beim Karlsruher SC im Wildparkstadion zu Gast ist (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de), kehrt ein Spieler aus dem Kader des Ruhrklubs an den Ort zurück, wo seine Karriere durchstartete. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Zinnbauer lobt Jiracek - und denkt über Behrami nach
Die nächste Option kündigt sich im Kader des Hamburger SV an: Nachdem Dennis Diekmeier sich schon eindrucksvoll zurückmeldete, schickt sich nun Valon Behrami an, seine ersten Rückrunden-Spielminuten zu sammeln. Vielleicht schon am Samstag in Frankfurt (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de)? HSV-Trainer Joe Zinnbauer gesteht Gedankenspiele ein, muss sich aber nicht gedrängt fühlen. ... [weiter]
 
Diekmeier: Eine Rückkehr wie aus dem Bilderbuch
Sonntag hatte er sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Erst via Bild am Sonntag mit Fotos von sich, seiner Frau Dana und den gemeinsamen Tattoos, am Nachmittag dann auch in der Bundesliga. "Dennis Diekmeier", lobt Joe Zinnbauer, "hat nicht so gewirkt, als sei er wochenlang weg gewesen." War er aber. Seit dem ersten Trainingslagertag in Dubai hatte der Rechtsverteidiger pausiert. ... [weiter]
 
Sinnbild Kacar: Zinnbauer und sein
Gojko Kacar war glücklich. Sehr sogar. "Für mich war das ein emotionaler Tag", sagt der Serbe mit Rückblick auf den vergangenen Sonntag. Erstmals seit drei Jahren hatte er gegen Borussia Mönchengladbach (1:1) wieder zur HSV-Startelf gehört, nachdem er gleich mehrfach ausgemustert wurde an der Elbe. Plötzlich aber ist er wichtig. Und ein Sinnbild für Joe Zinnbauers "Scheiterhaufen". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 12 19:7
 
2 13 10 18:8
 
3 13 9 17:9
 
13 9 17:9
 
5 13 5 17:9
 
6 13 18 15:11
 
7 13 8 15:11
 
8 13 7 15:11
 
9 13 1 15:11
 
10 13 2 14:12
 
11 13 4 13:13
 
12 13 -7 13:13
 
13 13 -2 12:14
 
14 13 -10 11:15
 
15 12 -9 6:18
 
16 12 -19 6:18
 
17 13 -18 5:21
 
18 13 -20 4:22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -