Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

Rot-Weiss Essen

 
VfL Bochum

2:2 (2:1)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.11.1974 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Castroper Straße, Bochum
VfL Bochum   Rot-Weiss Essen
12 Platz 14
12 Punkte 11
1,00 Punkte/Spiel 0,92
19:19 Tore 14:23
1,58:1,58 Tore/Spiel 1,17:1,92
BILANZ
2 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Perthel knackt den MSV-Beton
Am Samstag baute Bochum mit seinem zweiten Sieg das Punktekonto auf sechs Zähler aus. Im Revierderby gegen Duisburg setzte sich der VfL verdient mit 3:0 durch und bereitete seinem Trainer Gertjan Verbeek damit ein gelungenes Geburtstagsgeschenk. Während der MSV mit einer sehr defensiven Taktik von Beginn an Beton anrührte, rannte Bochum unermüdlich an. Schließlich löste ein glücklicher Treffer den Knoten. ... [weiter]
 
Verbeek:
Der Rückenwind nach dem Auftaktsieg beim SC Paderborn (1:0) soll dem VfL Bochum am Samstag im Revierderby gegen den MSV Duisburg zum nächsten Dreier verhelfen. "Da wollen wir direkt nachlegen", sagt Felix Bastians, während VfL-Coach Gertjan Verbeek vor dem Aufsteiger warnt und natürlich auf einen Derbysieg hofft. ... [weiter]
 
Bochum und Haberer: Start geglückt
Gertjan Verbeek setzte beim Saisonstart im Westfalen-Duell beim SC Paderborn gleich auf Neuzugang Janik Haberer, der aus Hoffenheim zum Revierklub gestoßen war. Eine goldrichtige Entscheidung, denn der 21-jährige Mittelfeldspieler avancierte nicht nur wegen seines entscheidenden Tores beim 1:0-Erfolg zum Spieler des Spiels. ... [weiter]
 
Debütant Haberer vermiest Gellhaus den Einstand
Im kampfbetonten Westfalen-Duell sicherte sich Bochum in Paderborn drei Punkte. Nach SCP-Anfangselan übernahm der VfL Zug um Zug das Kommando und reklamierte kurz vor der Pause vergeblich einen Elfmeter. Mit der etwas reiferen Spielanlage verdiente sich die Verbeek-Elf die Führung nach einer Stunde - gleichbedeutend mit dem ersten Sieg, weil die offensivschwachen 07er nicht mehr zurückkamen. ... [weiter]
 
VfL: Novikovas füllt die Gregoritsch-Lücke aus
Der Abgang von Michael Gregoritsch traf den VfL Bochum am Donnerstag alles andere als unerwartet, sportlich dennoch hart. Durch die längere Vorlaufzeit des Transfers hatten die Verantwortlichen hinter den Kulissen aber Zeit, an einer möglichen Nachfolgeoption zu feilen. Am Donnerstag trainierte diese bereits mit, bestand den Leistungs- und Medizincheck und heißt: Arvydas Novikovas. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West

 
Fritz neuer Kapitän bei Rot-Weiss Essen
Am Samstag (14 Uhr) startet Rot-Weiss Essen mit einem Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück in die neue Saison der Regionalliga West. Cheftrainer Jan Siewert hat nun beschlossen wer die Mannschaft auf den Platz führen wird: Moritz Fritz ist neuer Kapitän an der Hafenstraße. Beim letzten Testspiel der Vorbereitung zeigte sich RWE konzentriert und gewann mit 4:1 gegen die Hammer SpVg. ... [weiter]
 
Essen sichert sich Rabihic
Nun ist es offiziell: Kasim Rabihic spielt in der kommenden Regionalligasaison für Rot-Weiss Essen. Nach drei Wochen Testphase haben die "Rot-Weissen" den 22-Jährigen fest unter Vertrag genommen. Der Bosnier kommt aus der Regionalliga Bayern nach Essen. ... [weiter]
 
RWE-Tor: Heller
Das Rennen um den Stammplatz im Tor von Rot-Weiss Essen ist nach Aussage des Sportlichen Leiters Andreas Winkler "völlig offen". Niclas Heimann, Robin Heller und Tom Gubini kämpfen um den Nummer-eins-Status, wobei der 20-jährige Heller gleich einmal eine klare Ansage machte. Gastspieler Kasim Rabihic hinterließ derweil einen guten Eindruck, indes wurde ein weiterer Transfer bestätigt. ... [weiter]
 
Siewert:
Vor rund zwei Wochen präsentierte Rot-Weiss Essen seinen neuen Cheftrainer Jan Siewert. Am 20. Juni startete der ehemalige Naionalchoach der U 17 und U 18 mit seiner Mannschaft in die Saisonvorbereitung, das erste Testspiel wurde vergangenen Sonntag gewonnen. Mit dem kicker sprach der 32-Jährige über seine ersten Eindrücke und was seine Pläne für die Zukunft sind. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 11 17:7
 
2 12 11 17:7
 
3 12 9 16:8
 
4 12 8 15:9
 
5 12 6 15:9
 
6 12 4 15:9
 
7 12 18 14:10
 
8 12 8 14:10
 
9 12 0 13:11
 
10 12 -6 13:11
 
11 12 4 12:12
 
12 12 0 12:12
 
13 12 -1 12:12
 
14 12 -9 11:13
 
15 11 -9 5:17
 
16 12 -15 5:19
 
17 11 -20 4:18
 
18 12 -19 4:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -