Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

5
:
2

Halbzeitstand
1:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Di. 26.11.1974 20:00, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   VfB Stuttgart
17 Platz 15
4 Punkte 5
0,40 Punkte/Spiel 0,50
7:25 Tore 11:19
0,70:2,50 Tore/Spiel 1,10:1,90
BILANZ
33 Siege 34
32 Unentschieden 32
34 Niederlagen 33
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Anstoß von den Profis: Werder nach Verden
Nun also doch: Vor dem Abstiegskrimi gegen Stuttgart bezieht auch Werder ein Kurztrainingslager wie der Rivale. Die Bremer fahren von Samstag bis zum Anpfiff des Montagsspiels nach Verden. Manager Thomas Eichin will diese überraschende Maßnahme nicht als Aktionismus verstanden wissen. Der Anstoß zu dieser Aktion scheint aus dem Mannschaftskreis gekommen zu sein. "Wir Spieler erachten es als sinnvoll", bestätigte Kapitän Clemens Fritz, dass der Impuls dazu von den Profis ausgegangen ist. ... [weiter]
 
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus

 
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare

 
Stuttgarter Fan-Demo vor Boykott
Die Fußballfans müssen sich darauf einstellen, dass der Spielplan in Zukunft weiter aufgefächert wird. Montagsspiele werden ab der Saison 2017/18 fester Bestandteil der Bundesliga. Bei den Anhängern trifft das auf wenig Gegenliebe. Die finanziellen Interessen setze die Fankultur aufs Spiel. Kommenden Montag gibt es einen ersten Vorgeschmack, Stuttgart muss im Abstiegskrimi bei Werder antreten - die Ultras werden daheim bleiben und kündigen für Sonntag eine Demonstration an. ... [weiter]
 
Werder-Kapitän Fritz hängt noch ein Jahr dran!
Eigentlich wollte Werder Bremens Kapitän Clemens Fritz nach dieser Saison seine Schuhe an den Nagel hängen. Doch am Donnerstagabend kündigte der 35-Jährige seinen Rücktritt vom Rücktritt an. Am Freitagvormittag wird Fritz seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern. Der neue Kontrakt soll für die 1. und 2. Liga gültig sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus

 
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare

 
Stuttgarter Fan-Demo vor Boykott
Die Fußballfans müssen sich darauf einstellen, dass der Spielplan in Zukunft weiter aufgefächert wird. Montagsspiele werden ab der Saison 2017/18 fester Bestandteil der Bundesliga. Bei den Anhängern trifft das auf wenig Gegenliebe. Die finanziellen Interessen setze die Fankultur aufs Spiel. Kommenden Montag gibt es einen ersten Vorgeschmack, Stuttgart muss im Abstiegskrimi bei Werder antreten - die Ultras werden daheim bleiben und kündigen für Sonntag eine Demonstration an. ... [weiter]
 
Großkreutz macht Hoffnung
Laut Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt wird er gegen den SV Werder Bremen nicht spielen können. Trotzdem ist Kevin Großkreutz mit der Mannschaft ins Kurztrainingslager auf Mallorca gereist. Der frühere Dortmunder soll sich einerseits für mögliche Einsätze in den nächsten Partien in Form bringen. Andererseits ist seine Rolle als Führungsspieler und Motivator gefragt. ... [weiter]
 
Vom Klassenerhalt ist er überzeugt, von der derzeitigen Einstellung der Profis weniger: Bernd Wahler, Präsident des VfB Stuttgart, hat vor dem Abstiegskrimi in Bremen deutliche Worte gefunden. Gleichzeitig verteidigt er die Forderungen des "Team Marktwert". ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 12 20:8
 
2 14 10 19:9
 
14 10 19:9
 
4 14 9 18:10
 
5 14 5 18:10
 
6 14 12 17:11
 
7 14 9 17:11
 
8 14 18 16:12
 
9 14 3 16:12
 
10 14 0 15:13
 
11 14 4 14:14
 
12 14 -7 14:14
 
13 14 -3 12:16
 
14 14 -10 12:16
 
15 14 -11 8:20
 
16 14 -18 8:20
 
17 14 -19 5:23
 
18 14 -24 4:24