Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.10.1974 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Eintracht Braunschweig
15 Platz 2
5 Punkte 14
0,50 Punkte/Spiel 1,40
11:19 Tore 21:10
1,10:1,90 Tore/Spiel 2,10:1,00
BILANZ
16 Siege 13
9 Unentschieden 9
13 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Rupp redet Klartext:
Stuttgart ist in die Operation Wiederaufstieg gestartet. Voller Optimismus und Elan, allerdings auch mit vielen offenen Personalfragen. Was wird aus Serey Dié, was aus Emiliano Insua, die beide noch im Vaterschaftsurlaub weilen, aber bisher noch kein Bekenntnis zum Absteiger abgegeben haben? Was wird aus Filip Kostic und Lukas Rupp, die dem Werben anderer Erstligisten nachgeben wollen, aber nicht können, weil der VfB bei seinen Transferforderungen am Verhandlungstisch wenig Entgegenkommen zeigt. Eine frustrierende Gemengelage, in der sich jetzt Rupp offen zu Wort meldet. ... [weiter]
 
Beerens:
Nachdem die auslaufenden Verträge von Johannes van den Bergh (noch ohne neuen Verein) und Sascha Burchert (jetzt Fürth) nicht verlängert wurden, deutet sich jetzt bei Hertha BSC der nächste Abgang an: Roy Beerens (28) ist ein Kandidat in den Planungen von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart, der jetzt von Beerens' Ex-Coach Jos Luhukay trainiert wird. ... [weiter]
 
Großkreutz zurück im Mannschaftstraining
Kevin Großkreutz ist wieder da. Nach nahezu überstandenem Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel kehrte der 27-Jährige ins Mannschaftstraining des VfB Stuttgart zurück. Der Rechtsverteidiger hatte das dramatische Saisonfinale wegen dieser Verletzung fast komplett verpasst, zeigte sich nach dem bitteren Abstieg emotional, avancierte zum Publikumsliebling und ist nun einer der Hoffnungsträger für den direkten Wiederaufstieg. ... [weiter]
 
Baumgartl will beim VfB bleiben
Timo Baumgartl hat nicht vor, den VfB Stuttgart in diesem Sommer zu verlassen. Das bestätigte der 20-jährige Innenverteidiger der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten": "Ich will bleiben und mithelfen, den Schaden wiedergutzumachen. Jetzt zählt nur der Blick nach vorne." Das Stuttgarter Eigengewächs hat trotz des Abstiegs in die 2. Liga noch einen Vertrag bis 2020, zuletzt war aber immer wieder über einen Wechsel diskutiert worden, der HSV soll Interesse gezeigt haben. Doch Baumgartl will bleiben: "Es kann auch in der zweiten Liga eine schöne Saison werden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Düker stürmt nun für Magdeburg
Julius Düker wird ab der kommenden Saison im Trikot des 1. FC Magdeburg auf dem Rasen stehen. Obwohl der gebürtige Braunschweiger bei seinem Heimatverein noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2017 besaß, kommt der Wechsel ablösefrei zu Stande. Der Grund: Die Löwen sicherten sich eine Rückkaufoption für den 20-Jährigen, der dem FCM künftig als Stürmer zur Verfügung stehen wird. ... [weiter]
 
Magdeburg holt Düker aus Braunschweig
Julius Düker wird in der kommenden Spielzeit für den 1. FC Magdeburg stürmen. Der 20-Jährige Angreifer kommt von Eintracht Braunschweig, wo er in den vergangenen beiden Spielzeiten 17-mal in der 2. Bundesliga zum Einsatz kam und ansonsten in der Regionalliga Nord auflief. Düker bekommt einen Zweijahresvertrag bis Mitte 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
BTSV verleiht und verkauft Hvilsom an Esbjerg
Eintracht Braunschweig beendet das Kapitel Mads Hvilsom. Der Stürmer stand beim BTSV noch bis 2018 unter Vertrag und war im vergangenen Halbjahr zum norwegischen Klub Brann Bergen ausgeliehen. Diese Leihe wurden nun vorzeitig beendet. Hvilsom wird aber direkt weitergereicht und für die Saison 2016/17 in die dänische Heimat zu Esbjerg fB ausgeliehen. Im Sommer 2017 wird aus dem Leih- dann ein Kaufvertrag und der 23-Jährige wechselt dann für eine festgeschriebene Ablöse fest für zwei Jahre nach Esbjerg. "Es ist schade, dass Mads sein ohne Zweifel vorhandenes Potenzial bei uns nicht abrufen konnte", sagte Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pfitzner verlässt Komfortzone Braunschweig
Nach elf Jahren trennen sich die Wege von Marc Pfitzner und Zweitligist Eintracht Braunschweig. Der 31-Jährige wird künftig eine Liga tiefer bei Werder Bremen II auflaufen, wie beide Vereine am Donnerstag mitteilten. "Es war definitiv die schwerste Entscheidung meines Lebens, vor der ich gestanden habe", ließ der Routinier wissen, der an der Weser einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieb. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 11 15:5
 
2 10 11 14:6
 
3 10 10 14:6
 
4 10 19 13:7
 
5 10 7 12:8
 
6 10 5 12:8
 
7 10 2 12:8
 
8 10 1 12:8
 
9 10 -3 12:8
 
10 10 7 11:9
 
11 10 2 11:9
 
12 10 -9 9:11
 
13 10 -1 8:12
 
14 10 -5 8:12
 
15 10 -8 5:15
 
16 10 -14 4:16
 
17 10 -17 4:16
 
18 10 -18 4:16