Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.10.1974 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Eintracht Braunschweig
15 Platz 2
5 Punkte 14
0,50 Punkte/Spiel 1,40
11:19 Tore 21:10
1,10:1,90 Tore/Spiel 2,10:1,00
BILANZ
16 Siege 13
9 Unentschieden 9
13 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
4:0 gegen Brünn - Luhukay lobt seine Jungs
Im Testspiel des VfB Stuttgart gegen den tschechischen Erstligisten FC Zbrojovka Brünn gelang dem Team von Jos Luhukay ein souveräner 4:0-Sieg. Zufrieden war der Trainer vor allem mit dem Auftritt der jungen Spieler. ... [weiter]
 
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch

 
Wolfsburg steigt aus dem Kostic-Poker aus
Der Poker um Stuttgarts Filip Kostic wird immer verrückter. Einen Tag, nachdem der VfL Wolfsburg in das Rennen um den Serben eingestiegen ist und bereits eine Einigung mit dem VfB erzielt hat, ziehen sich die Niedersachsen nun wieder zurück. Jetzt könnte der Weg frei sein für den Hamburger SV. ... [weiter]
 
Der verrückte Kostic-Krimi
Wohin wechselt Filip Kostic? Das Dauerthema der vergangenen Wochen spitzt sich an diesem Freitagabend zu. Hinter den Kulissen ist ein erbitterter Kampf um die Zukunft des Serben vom VfB Stuttgart entbrannt. Der VfL Wolfsburg und der Hamburger SV wollen den Deal so schnell wie möglich über die Bühne bringen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Eintracht mit Kantersieg - KSC unterliegt West Ham
Eine ganze Reihe von Testspielen mit Beteiligung von Zweitligisten wurde am Samstagvormittag mit dem 2:2 gegen Drittligist Großaspach durch die SpVgg Greuther Fürth eröffnet. In England gab es auch für Kaiserslautern ein etwas glückliches Remis. 1860 München schlug Erstligist Werder Bremen, der Karlsruher SC hatte gegen West Ham keine Chance. Und während Sandhausen und Würzburg knapp siegten, langte Eintracht Braunschweig bei Waldhof Mannheim offensiv so richtig zu. ... [weiter]
 
Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Lieberknecht sucht Baffos Nebenmann
Mit Marcel Correia, Saulo Decarli, Joseph Baffo und Ken Reichel hat Eintracht Braunschweig eigentlich gleich vier Innenverteidiger im Kader. Beim Saisonauftakt am 7. August (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen die Würzburger Kickers wird aller Voraussicht nach aber nur ein einziger zur Verfügung stehen. BTSV-Trainer Torsten Lieberknecht muss experimentieren. ... [weiter]
 
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots

 
Reichels Ziel: Die Top 25 in Deutschland
Seit 2007 spielt Ken Reichel für Eintracht Braunschweig. Mittlerweile führt der Linksverteidiger die Löwen auch als Kapitän aufs Feld. Im kicker-Interview spricht der 29-Jährige über seine Vertragsverlängerung, seine Torgefährlichkeit und über seine Saisonziele mit dem BTSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 11 15:5
 
2 10 11 14:6
 
3 10 10 14:6
 
4 10 19 13:7
 
5 10 7 12:8
 
6 10 5 12:8
 
7 10 2 12:8
 
8 10 1 12:8
 
9 10 -3 12:8
 
10 10 7 11:9
 
11 10 2 11:9
 
12 10 -9 9:11
 
13 10 -1 8:12
 
14 10 -5 8:12
 
15 10 -8 5:15
 
16 10 -14 4:16
 
17 10 -17 4:16
 
18 10 -18 4:16