Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

4
:
3

Halbzeitstand
1:2
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Fr. 18.10.1974 20:00, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Bor. Mönchengladbach
3 Platz 10
14 Punkte 11
1,40 Punkte/Spiel 1,10
26:16 Tore 24:17
2,60:1,60 Tore/Spiel 2,40:1,70
BILANZ
4 Siege 9
1 Unentschieden 1
9 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Reck:
1:1 stand es nach 90 Minuten zwischen den beiden Traditionsvereinen Offenbacher Kickers und Waldhof Mannheim. Auch wenn die Mannschaft von Oliver Reck die dominante Mannschaft war, reichte es gegen den amtierenden Meister der Regionalliga Südwest nur für einen Punkt. Der OFC-Coach war dennoch voll des Lobes für seine Spieler. ... [weiter]
 
Theodosiadis: Brennen auf Wiedergutmachung
0:4! So lautete das Ergebnis beim letzten Gastspiel von Waldhof Mannheim bei Kickers Offenbach. Beim Wiedersehen heute Abend bietet sich den Hessen gegen den amtierenden Meister die Chance zur Revanche. Der OFC geht nach vier Spielen ohne Niederlage mit viel Selbstvertrauen in das Topspiel, zumal Coach Oliver Reck personell aus dem Vollen schöpfen kann. Lediglich die Anstoßzeit trübt die Vorfreude ein wenig. ... [weiter]
 
OFC: Endlich im Plus
Mit dem 3:1 Heimsieg gegen den FK Pirmasens verließen die Offenbacher Kickers am Dienstagabend den negativen Punktebereich. Trainer Oliver Reck bewies dabei ein glückliches Händchen: Seine beiden Einwechselspieler brachten die viel umjubelten drei Punkte. ... [weiter]
 
Offenbach zieht Insolvenzantrag zurück
Die Offenbacher Kickers haben angekündigt, den Ende Mai gestellten Insolvenzantrag zurückzuziehen. Der Grund für diesen Schritt ist die finanzielle Unterstützung mehrerer Personen, mit der die Summe der Verbindlichkeiten deutlich gesenkt wurde. Näheres möchte der Klub am Samstagmittag erklären. ... [weiter]
 
Reck dreht an der OFC-Uhr
Für einen Moment konnte Offenbach am Montagabend die Alltagssorgen beiseiteschieben. Die Kickers lieferten Bundesliga-Absteiger Hannover 96 im Pokal einen beherzten Fight, wurden aber am Ende nach 120 umkämpften Minuten nicht belohnt. Belohnt wird aber wohl die Arbeit, die die Verantwortlichen des Regionalligisten leisten, um die Rettung des finanziell angeschlagenen Vereins zu gewährleisten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbach: Ein Beispiel für den HSV und Werder?
Die Wege der Traditionsklubs HSV, Werder und Gladbach haben sich zuletzt getrennt. Was läuft schief im Norden - und was wurde in den vergangenen Jahren am Niederrhein besser gemacht? Moderator Marco Hagemann begrüßt folgende Experten: Max Eberl, Thomas von Heesen und Uli Borowka. kicker-Redakteur Sebastian Wolff, der den HSV seit Jahren begleitet, komplettiert die kompetente Runde. ... [zum Video]
 
HSV und SVW zittern - eine Frage der Struktur?
In der Abschlusstabelle 2010/11 standen Hamburg (8.) und Bremen (13.) noch weit vor Mönchengladbach (16.), das sich erst in der Relegation rettete. Seitdem entwickelte sich die Borussia aber zu einem Champions-League-Team, während die Nordklubs um die Existenz kämpfen. Bei "kickter.tv - Der Talk" wurde am Montagabend Ursachenforschung betrieben. Gravierend sind vor allem die Unterschiede in den internen Strukturen. ... [weiter]
 
Eberl:
"Unsere Mannschaft besteht aus drei Säulen. Da sind die gestandenen Spieler, Talente aus dem eigenen Stall und externe Talente", erklärte Gladbachs Macher Max Eberl das Konzept der Borussia, das auch Spieler einschließt, die ein "Leck-mich-am-Arsch-Gefühl" an den Tag legen. ... [zum Video]
 
Borussia-Duo: Erst Neymar, dann Lewandowski
Dänemark setzt weiter auf Andreas Christensen und Yannik Vestergaard. Die beiden Defensivspieler von Borussia Mönchengladbach haben eine Einladung für die beiden WM-Qualifikationsspiele ihres Landes am 8. Oktober in Polen und am 11. Oktober gegen Montenegro erhalten. Innerhalb weniger Tage treffen sie somit gleich auf mehrere Angreifer von Weltklasseformat. Denn bevor sie sich mit Polens Torjäger Robert Lewandowski messen, bekommen sie es am Mittwoch mit Neymar und Luis Suarez zu tun. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 11 15:5
 
2 10 11 14:6
 
3 10 10 14:6
 
4 10 19 13:7
 
5 10 7 12:8
 
6 10 5 12:8
 
7 10 2 12:8
 
8 10 1 12:8
 
9 10 -3 12:8
 
10 10 7 11:9
 
11 10 2 11:9
 
12 10 -9 9:11
 
13 10 -1 8:12
 
14 10 -5 8:12
 
15 10 -8 5:15
 
16 10 -14 4:16
 
17 10 -17 4:16
 
18 10 -18 4:16