Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Rot-Weiss Essen

 

2:3 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.1974 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Rot-Weiss Essen
12 Platz 13
31 Punkte 31
0,91 Punkte/Spiel 0,91
53:62 Tore 56:70
1,56:1,82 Tore/Spiel 1,65:2,06
BILANZ
6 Siege 1
7 Unentschieden 7
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Der HSV hat seinen Ersatz für Gojko Kacar gefunden - und profitiert vom Netzwerk des neuen Klubbosses Dietmar Beiersdorfer. Innenverteidiger Cleber (23) von Corinthians Sao Paulo ist im Anflug auf die Hansestadt und wird nach kicker-Informationen am morgigen Mittwoch zum Medizincheck im Universitätsklinikum Eppendorf erwartet. Im Anschluss daran soll er einen Vierjahresvertrag beim Bundesliga-Dino unterschreiben. ... [weiter]
 
Matthias Ostrzolek, Nicolai Müller, Zoltan Stieber - ein neuverpflichtetes Trio, das in das Anforderungsprofil von Mirko Slomka passt. Der Coach des Hamburger SV plant für die kommende Saison, sein Spielsystem umzustellen: Immer wieder übte er mit seinen Profis das Umschaltspiel. Bei der ersten Bewährungsprobe im Pokal am Montagabend bei Energie Cottbus (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) allerdings fehlen die beiden Offensivspieler verletzt. Und ob der Top-Torjäger aufläuft, ist auch nicht sicher. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV muss im Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal beim FC Energie Cottbus am Montag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) auf Neuzugang Nicolai Müller verzichten. Der ehemalige Mainzer fällt wegen muskulärer Probleme im Adduktorenbereich aus. Auch der von der SpVgg Greuther Fürth gekommene Zoltan Stieber (Fußprellung) muss passen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Eine hitzige Partie mit friedlichem Ende lieferten sich am Samstag Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Der Westschlager endete nach einem umkämpften Spiel letztlich mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Bei RWE avancierte Sven Kreyer zum Pechvogel, auf der Gegenseite Sahin Dagistan zum Mann des Tages. ... [weiter]
 
Der Zuschauerrekord für die Regionalliga West in ihrer jetzigen Form (seit 2012) dürfte wackeln. Beim Duell zwischen Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen treffen zwei Spitzenmannschaften aufeinander. "Wir freuen uns auf ein volles Haus", so Essens Coach Marc Fascher voller Vorfreude zum kicker. ... [weiter]
 
Am Mittwoch präsentierte Rot-Weiss Essen mit Patrick Huckle einen weiterem Neuzugang. Der 30-Jährige hielt sich schon länger bei RWE fest, nun wurde er fest verpflichtet. Cheftrainer Marc Fascher arbeitete bereits bei Preußen Münster mit dem Außenverteidiger zusammen und schätzt vor allem den Kampfgeist von Huckle. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 42 49:19
 
2 34 41 48:20
 
3 34 14 41:27
 
4 34 13 41:27
 
5 34 13 39:29
 
6 34 11 38:30
 
7 34 4 37:31
 
8 34 -4 33:35
 
9 34 1 31:37
 
10 34 -6 31:37
 
11 34 -8 31:37
 
12 34 -9 31:37
 
13 34 -14 31:37
 
14 34 -12 30:38
 
15 34 -14 29:39
 
16 34 -23 25:43
 
17 34 -33 25:43
 
18 34 -16 22:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -