Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Kickers Offenbach

 - 

Fortuna Köln

 
Kickers Offenbach

4:0 (1:0)

Fortuna Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.1974 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Fortuna Köln
10 Platz 17
31 Punkte 25
0,91 Punkte/Spiel 0,74
56:62 Tore 46:79
1,65:1,82 Tore/Spiel 1,35:2,32
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

"Das Gegentor kotzt uns wieder richtig an", ärgert sich OFC-Verteidiger Marcel Gebers nach dem Abpfiff und legte damit die Ambitionen der Hessen offen: Bei Kickers Offenbach will man wieder ganz nach oben. Nach zwei Siegen in Folge (5:1 gegen Freiburg II und 3:0 in Steinbach) folgte nun der dritte Streich gegen Wormatia Worms (4:1). Dabei hielten die Gäste das Spiel lange offen. Kickers-Trainer Rico Schmitt sprach im Nachgang von einer "Partie auf der Rasierklinge". ... [weiter]
 
Schmitt:
Am Samstag (14 Uhr) empfangen die Kickers Offenbach die U 23 des SC Freiburg. Nach zwei Remis gegen Kassel und Homburg (beide 2:2) wollen die Offenbacher im zweiten Heimspiel in Folge den ersten Dreier einfahren. OFC-Trainer Schmitt erwartet von seinem Team "bissiger zu sein und die Dinge spielerisch zu lösen". Dabei kann er bis auf Dennis Schulte (Bandscheibenvorfall) auf alle Akteure zurückgreifen. ... [weiter]
 
Offenbacher Kickers mit Stotter-Start
Der Aufstiegskandidat Offenbacher Kickers kommt nur schwer in die neue Saison der Regionalliga Südwest und trennte sich vom FC 08 Homburg am 2. Spieltag nur 2:2-Unentschieden. Bereits eine Woche zuvor kam der OFC beim KSV Hessen Kassel nicht über ein 2:2 hinaus. In beiden Partien hatten die Kickers mehr Spielanteile, verspielten aber jeweils ihre zwischenzeitlichen Führungen. Doch Cheftrainer Rico Schmitt bleibt zunächst gelassen. ... [weiter]
 
Alternative für außen: OFC verpflichtet Dudda
Die neue Saison startet am Freitag (19 Uhr) mit einem hessischen Duell: Hessen Kassel empfängt Kickers Offenbach. Kurz zuvor war der OFC noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv und hat Julian Dudda verpflichtet. Nach dem verpassten Aufstieg in die 3. Liga wollen die Hessen in der neuen Saison wieder oben mitspielen, trotz der Ausfälle von vier Stammkräften der letzten Saison. ... [weiter]
 
Dudda schlägt beim OFC auf
Kickers Offenbach hat Julian Dudda verpflichtet. Der unter anderem bei Eintracht Frankfurt ausgebildete Abwehrspieler steig in der vergangenen Saison mit Werder Bremen II in die 3. Liga auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Poggenborg fehlt mehrere Wochen
2:1 hatte Fortuna Köln am vergangenen Freitag gegen den 1. FC Magdeburg gewonnen - und dabei seinen Torhüter verloren. In der 82. Minute musste André Poggenborg nach einem Luftzweikampf verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nun folgte die Diagnose: Muskelbündelriss in der Wade. ... [weiter]
 
Köln bestätigt Aufwärtstrend - Poggenborg verletzt
Die englische Woche der 3. Liga hat wohl keinem Team soviel Selbstvertrauen und Mut gegeben wie Fortuna Köln. Zuletzt gewannen die Kölner am vergangenen Freitag mit 2:1 gegen den bis dato noch ungeschlagenen Drittligaaufsteiger 1. FC Magdeburg. Damit holten sie sieben von neun möglichen Punkten und kletterten innerhalb einer Woche vom 18. auf den neunten Tabellenplatz. Einen kleinen Wermutstropfen musste die Fortuna dennoch hinnehmen: Torhüter André Poggenborg musste in der Schlussphase verletzungsbedingt ausgewechselt werden. ... [weiter]
 
Doppelter Rahn eiskalt vom Punkt
Der stark gestartete 1. FC Magdeburg musste im Freitagabendspiel bei Fortuna Köln die erste Saisonniederlage einstecken. Dank zweier Elfmeter innerhalb von drei Minuten wandelten die Fortunen einen 0:1-Rückstand in eine Führung um, beide Male verwandelte Rahn. Der SC feierte damit den zweiten Heimerfolg hintereinander, während die Gäste eine mögliche Tabellenführung verpassten. ... [weiter]
 
Holstein Kiel kommt nicht recht aus den Startlöchern und musste sich gegen Fortuna Köln mit einem Remis begnügen. Die Störche waren zwar über weite Strecken das tonangebende Team, nutzten aber ihre Chancen nicht, sodass die Fortunen einen Punkt entführten. ... [weiter]
 
Koschinat:
"Sehr erleichtert" war Fortuna Kölns Cheftrainer Uwe Koschinat nach dem 3:0-Erfolg über den FC Energie Cottbus. Die Kölner sicherten sich am vierten Spieltag den ersten Dreier in der noch jungen Drittligasaison und gaben damit die rote Laterne an Rot-Weiß Erfurt weiter. Vor allem Mittelfeld- und Schlüsselspieler Kristoffer Andersen wusste zu überzeugen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 42 49:19
 
2 34 41 48:20
 
3 34 14 41:27
 
4 34 13 41:27
 
5 34 13 39:29
 
6 34 11 38:30
 
7 34 4 37:31
 
8 34 -4 33:35
 
9 34 1 31:37
 
10 34 -6 31:37
 
11 34 -8 31:37
 
12 34 -9 31:37
 
13 34 -14 31:37
 
14 34 -12 30:38
 
15 34 -14 29:39
 
16 34 -23 25:43
 
17 34 -33 25:43
 
18 34 -16 22:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -