Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

4
:
0

Halbzeitstand
1:0
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.1974 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Fortuna Köln
10 Platz 17
31 Punkte 25
0,91 Punkte/Spiel 0,74
56:62 Tore 46:79
1,65:1,82 Tore/Spiel 1,35:2,32
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

OFC holt Albrecht von Absteiger Kassel
Lucas Albrecht verlässt Hessen Kassel und schließt sich Kickers Offenbach ablösefrei an. Beim OFC unterzeichnet der 27-jährige Innenverteidiger ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2019. Der ursprünglich noch ein Jahr gültige Kontrakt bei Kassel verlor durch den Abstieg in die Hessenliga seine Gültigkeit. Außerdem verlängert Innenverteidiger Dennis Schulte (27) seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr. Mit Stefano Maier hingegen verlässt ein dritter Innenverteidiger die Offenbacher. Der 25-Jährige wechselt zu Viktoria Köln. ... [weiter]
 
Steuernagel wird neuer OFC-Coach
Am Montag stellten die Offenbacher Kickers auf einer extra dafür einberufenen Pressekonferenz ihren neuen Cheftrainer vor. Daniel Steuernagel tritt zur kommenden Saison die Nachfolge von Oliver Reck beim Südwest-Regionalligisten an. Der 38-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. ... [weiter]
 
OFC verliert letztes Heimspiel unter Reck
Am Mittwoch gaben die Offenbacher Kickers und Oliver Reck die Trennung zum Saisonende bekannt. Der Cheftrainer kündigte indes an, "alle Kraft" in die verbleibenden beiden Meisterschaftsspiele zu stecken. Im Freitagabendspiel der Regionalliga Südwest verlor der OFC dennoch gegen die Zweite vom VfB Stuttgart. In der Weststaffel trennten sich RW Oberhausen und RW Essen im Derby unentschieden. In Bayern sendet Seligenporten das nächste Lebenszeichen. ... [weiter]
 
Aufstiegsspiele: Saarbrücken trifft auf den Bayern-Meister
Die Würfel sind gefallen: Auf dem Weg in die 3. Liga bekommt es der 1. FC Saarbrücken mit dem Meister der Regionalliga Bayern zu tun, voraussichtlich dem TSV 1860 München. Der zweite Südwest-Vertreter wird auf den Meister der Regionalliga West treffen. Aber auch die Aufstiegsszenarien in den Jahren 2019 und 2020 wurden am Freitagabend per Losentscheid geklärt. ... [weiter]
 
Im Sommer: Offenbach und Trainer Reck trennen sich
Südwest-Regionalligist Kickers Offenbach und Oliver Reck haben sich darauf verständigt, den Vertrag als Cheftrainer nicht über den 30. Juni 2018 hinaus zu verlängern. ... [weiter]
 
 
 
 

Fortuna Köln - Vereinsnews

Fortuna Köln holt Hartmann und Yeboah
Fortuna Köln hat am Mittwoch zwei Neuzugänge bekanntgegeben: Die Domstädter verpflichteten mit Moritz Hartmann und Kwame Yeboah zwei Offensivspieler. ... [weiter]
 
Bielefeld: Klewin kommt, Rehnen und Teixeira gehen
Arminia Bielefeld hatte am Dienstag einige personelle Veränderungen zu verkünden: Von Drittliga-Absteiger Rot-Weiß Erfurt kommt Torhüter Philipp Klewin auf die Alm. Im Gegenzug wechselt Keeper Nikolai Rehnen für zwei Jahre auf Leihbasis zu Drittligist Fortuna Köln. Zudem wurde der Kontrakt mit Abwehrspieler Nils Teixeira aufgelöst. ... [weiter]
 
Dresden verpflichtet Fortuna Kölns Boss
Dynamo Dresden hat Torwart Tim Boss unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige kommt von Drittligist Fortuna Köln und hat an der Elbe einen Zweijahresvertrag unterschrieben. ... [weiter]
 
Köln verabschiedet Boss - Richtung Dresden?
Der Transfer von Tim Boss von Fortuna Köln zu Dynamo Dresden steht offenbar unmittelbar bevor. Der Drittligist gab bereits die Trennung von dem 24-Jährigen mit dem Hinweis bekannt, Boss wechsele "in eine höhere Liga", man habe sich mit dem aufnehmenden Verein "auf die Zahlung von Transferentschädigungen geeinigt, über deren Höhe Stillschweigen vereinbart wurde". Bei Boss sollte zuletzt lediglich noch der Medizincheck ausstehen. Bei Dynamo ist die Torhüterposition vakant, nachdem die Leihe mit der bisherigen Nummer eins Marvin Schwäbe (TSG Hoffenheim) endet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
In der vergangenen Saison herrschte weitgehend Flaute im Sturm der SpVgg Greuther Fürth, mit der Bilanz von nur 37 Toren in 34 Spielen waren die Franken im hinteren Mittelfeld der torhungrigen Teams angesiedelt. Kein Wunder, dass Fürth frischen Wind für den Angriff benötigt - den soll nun Daniel Keita-Ruel entfachen. Der Torjäger kommt mit einem "guten Gefühl" von Drittligist Fortuna Köln. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 42 49:19
 
2 34 41 48:20
 
3 34 14 41:27
 
4 34 13 41:27
 
5 34 13 39:29
 
6 34 11 38:30
 
7 34 4 37:31
 
8 34 -4 33:35
 
9 34 1 31:37
 
10 34 -6 31:37
 
11 34 -8 31:37
 
12 34 -9 31:37
 
13 34 -14 31:37
 
14 34 -12 30:38
 
15 34 -14 29:39
 
16 34 -23 25:43
 
17 34 -33 25:43
 
18 34 -16 22:46

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine