Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

Fortuna Köln

 

4:0 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.05.1974 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Fortuna Köln
10 Platz 17
31 Punkte 25
0,91 Punkte/Spiel 0,74
56:62 Tore 46:79
1,65:1,82 Tore/Spiel 1,35:2,32
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Wenn Familie Baier gemeinsam an einem Tisch sitzt, gibt es meist nur ein Thema: Fußball. Der jüngste Sohn Benjamin steht seit dem 1. Juli beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen unter Vertrag, sein älterer Bruder Daniel (30) ist aus der Bundesliga-Stammelf des FC Augsburg nicht mehr wegzudenken, und Vater Jürgen (56) kickte einst für Hannover 96 und Fortuna Köln in der 2. Bundesliga. "Na klar, bei uns wird sehr viel über Fußball gesprochen," so der Neu-Essener. ... [weiter]
 
Zwei Wochen vor dem Saisonstart hatten die Offenbacher Kickers bereits Grund zum Feiern. Vor 4590 Zuschauern gewann der Regionalligist gegen Zweitligist Darmstadt 98 den Hessenpokal. In dem Prestigeduell stand es nach 90 Minuten 1:1 (Tore: Theodosiadis und Stroh-Engel). ... [weiter]
 
Die Offenbacher Kickers haben doppelten Grund zur Freude. Mit Gabriel Gallus, der von Hessen Kassel zum OFC wechselt, steht der nächste Neuzugang fest. Viel wichtiger für die Zukunft des Traditionsvereines ist jedoch die Nachricht, dass die Kickers ein Jahr nach dem Stellen des Insolvenzantrages in eine schuldenfreie Zukunft blicken können. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna Köln - Vereinsnews

Der SC Fortuna Köln hat sich die Dienste von Cauly Oliveira Souza gesichert. Der 18-Jährige spielt bevorzugt im offensiven Mittelfeld, wo er sich als Vorbereiter, aber auch als Vollstrecker hervorgetan hat. Oliveira Souza kommt aus dem U-19-Team des 1. FC Köln, bei dem er sämtliche Jugendmannschaften durchlief. ... [weiter]
 
26 Jahre lang spielte Fortuna Köln in der 2. Bundesliga, war aus dem Unterhaus eigentlich nicht mehr wegzudenken. Doch nach dem Abstieg 2000 ging es rapide bergab. Zwischenzeitlich drohte sogar die Insolvenz. Nun ist die Elf von Trainer Uwe Koschinat in der 3. Liga zurück - und hat den Auftakt gegen Mitaufsteiger Großaspach vergeigt. Präsident Klaus Ulonska bleibt aber optimistisch. ... [weiter]
 
Der SC Fortuna Köln hat sich durch den Rele­gationserfolg gegen den FC Bayern II nicht nur den Aufstieg, sondern auch das sportliche Überleben gesichert. "Nur" Regionalliga hätte sich Investor Mi­chael W. Schwetje nicht mehr angetan. In der neuen Saison muss sich Trainer Uwe Koschinat nun an seinem Kader messen lassen. Dabei setzt er auf die Stärken, die sein Team schon in der Vergangenheit ausgezeichnet hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 42 49:19
 
2 34 41 48:20
 
3 34 14 41:27
 
4 34 13 41:27
 
5 34 13 39:29
 
6 34 11 38:30
 
7 34 4 37:31
 
8 34 -4 33:35
 
9 34 1 31:37
 
10 34 -6 31:37
 
11 34 -8 31:37
 
12 34 -9 31:37
 
13 34 -14 31:37
 
14 34 -12 30:38
 
15 34 -14 29:39
 
16 34 -23 25:43
 
17 34 -33 25:43
 
18 34 -16 22:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -