Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Hertha BSC

 

3:1 (0:0)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.05.1974 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Hertha BSC
7 Platz 8
34 Punkte 31
1,06 Punkte/Spiel 0,97
72:67 Tore 54:58
2,25:2,09 Tore/Spiel 1,69:1,81
BILANZ
22 Siege 23
7 Unentschieden 7
23 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Lauterns Stürmerkarussell nimmt Fahrt auf
Knapp eine Woche vor Ende der Wechselfrist mehren sich die Transferaktivitäten beim 1. FC Kaiserslautern. Zu den beiden bisher feststehenden Neuzugängen Erik Thommy und Mateusz Klich gesellte sich am Dienstagvormittag der erste Abgang. Stefan Mugosa wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende zum Ligarivalen Erzgebirge Aue. ... [weiter]
 
Mugosa soll Aues Sturm beleben
Zehn Tage hat sich Erzgebirge Aue im Trainingslager in Lara intensiv auf die restlichen Spiele in der 2. Bundesliga vorbereitet - ohne den anvisierten Sturmneuzugang. Den konnte das Zweitliga-Schlusslicht am Dienstag präsentieren: Stefan Mugosa soll die im Abstiegskampf nötigen Tore für die "Veilchen" schießen. Der Angreifer kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende von Liga-Konkurrent Kaiserslautern. ... [weiter]
 
Lauterns Lakic vor dem Absprung
Der Aufstieg in die Bundesliga ist das große Ziel des 1. FC Kaiserslautern für den Mai 2015. Für Stürmer Srdjan Lakic kann der Sprung in der Belletage des deutschen Fußballs schon im Januar erfolgen. Der 31-jährige ist sich mit dem SC Paberborn 07 schon einig - nur die Vereine suchen noch nach einem gemeinsamen Nenner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Sorgen um Skjelbred
Herthas Trainer Jos Luhukay kämpft immer noch mit den Nachwirkungen eines schweren Infekts, jetzt hat es auch einen seiner Spieler erwischt. Per Skjelbred fehlte am Mittwoch im Training der Berliner, der Zeitpunkt seiner Rückkehr ist offen. Der Kapitän der norwegischen Nationalmannschaft gilt als einer der wichtigsten Profis im Team von Hertha BSC. ... [weiter]
 
Beerens will es wissen - Cigerci läuft
"Voller Energie" sieht er sich selbst - und gesteht: "Geduld habe ich nicht." Womöglich braucht Roy Beerens die auch gar nicht: Der Niederländer, der beim Bundesliga-Spiel Mitte Dezember in Frankfurt (4:4) bei einem Foul von Stefan Aigner einen Außenbandanriss und ein Knochenmarksödem im rechten Sprunggelenk erlitten hatte, kann womöglich schon beim Rückrundenstart von Hertha BSC wieder eingreifen. ... [weiter]
 
Herthas Hosogai auf der Suche nach seiner Form
Hajime Hosogai hat ein unbefriedigendes Halbjahr hinter sich. Der Mittelfeldspieler, in der vergangenen Saison ein Eckpfeiler im Luhukay-Team, wurde im Sommer aus Japans WM-Kader ausgebootet und sucht seit Monaten seine Form. Resultat: Auch beim Asien-Cup fehlt Hosogai. In der Rückrunde will der Nationalspieler wieder an alte Klasse anzuknüpfen. Auf den Start muss er aber verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 46 47:17
 
2 32 37 46:18
 
3 32 14 39:25
 
4 32 12 38:26
 
5 32 14 37:27
 
6 32 9 37:27
 
7 32 5 34:30
 
8 32 -4 31:33
 
9 32 -5 31:33
 
10 32 2 30:34
 
11 32 -8 29:35
 
12 32 -9 29:35
 
13 32 -15 28:36
 
14 32 -13 27:37
 
15 32 -17 25:39
 
16 32 -21 24:40
 
17 32 -32 23:41
 
18 32 -15 21:43
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -