Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

Hertha BSC

 
Hannover 96

3:1 (1:0)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.03.1974 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   Hertha BSC
16 Platz 10
20 Punkte 27
0,71 Punkte/Spiel 0,96
44:56 Tore 45:47
1,57:2,00 Tore/Spiel 1,61:1,68
BILANZ
10 Siege 15
12 Unentschieden 12
15 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Schulz zeigt sich beeindruckt von Korkut
Tayfun Korkut steht nach Hannovers katastrophalem Rückrundenstart so heftig in der Kritik wie nie zuvor. Vor dem Heimspiel gegen Bayern München am Samstag hält Christian Schulz nun ein Plädoyer für den Trainer. Der Abwehrspieler zeigt sich "beeindruckt davon, wie er mit der Situation umgeht". ... [weiter]
 
Korkut begnadigt Problem-Profi Felipe
Selbst für seine Kollegen überraschend stand er am Dienstag wieder auf dem Platz: Hannovers Innenverteidiger Felipe, vor zwei Wochen wegen schlechter Trainingsleistungen zum Reserveteam verbannt, trainiert ab sofort wieder mit dem 96-Bundesligakader. ... [weiter]
 
DFB greift durch: Stindl für zwei Spiele gesperrt
Harter Schlag für Hannover 96: Kapitän Lars Stindl muss nach seiner Gelb-Roten Karte beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart am Samstag nicht nur wie eigentlich üblich ein, sondern zwei Spiele pausieren: Weil der Mittelfeldspieler in Folge des Platzverweises unsportlich gegenüber einem der Schiedsrichter-Assistenten verhielt, sperrte ihn das DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens für ein weiteres Spiel und verurteilte ihn zudem zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Dardai auf der Suche nach dem
Nach dem befreienden 1:0-Sieg gegen den FC Augsburg steht für Hertha BSC am Freitag (20.30 Uhr, live auf kicker.de) der Abstiegskrimi beim VfB Stuttgart an. Hertha-Coach Pal Dardai muss für die richtungsweisende Partie sein Team umbauen. Eine Option ist ein Spieler, der seit längerem seine Form sucht. ... [weiter]
 
Dardais Gedankenspiele: Wer ersetzt Schieber & Co.?
Auf Julian Schieber kann Hertha BSC im Abstiegskampf nicht mehr bauen. Der Stürmer wird am Mittwoch in Augsburg wegen eines Knorpelschadens im Knie operiert und wird bis zum Saisonende ausfallen. Zudem muss Trainer Pal Dardai im richtungsweisenden Spiel am Freitag beim VfB Stuttgart (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf die gesperrten Mittelfeldspieler Peter Niemeyer und Per Skjelbred verzichten. In der Abwehr hat Dardai weniger Sorgen. Peter Pekarik (nach Nasen-OP) konnte am Dienstag wieder leicht trainieren. ... [weiter]
 
Schieber wird operiert - Cigerci-Comeback im März?
Sorgen um Julian Schieber, dessen Knieprobleme eine OP nun unverzichtbar machen, Hoffnung auf Peter Pekarik, der im Kellerduell in Stuttgart mit Maske auflaufen soll - und ein bemerkenswert positiver Zwischenstand bei Tolga Cigerci: Hertha BSC startet mit einigen personellen Fragezeichen in die neue Woche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 37 41:15
 
2 28 26 39:17
 
3 28 14 35:21
 
4 28 14 34:22
 
5 28 11 32:24
 
6 28 6 31:25
 
7 28 7 30:26
 
8 28 8 29:27
 
9 28 2 28:28
 
10 28 -2 27:29
 
11 28 -6 26:30
 
12 28 -8 25:31
 
13 28 -17 24:32
 
14 28 -11 23:33
 
15 28 -19 21:35
 
16 28 -12 20:36
 
17 28 -17 20:36
 
18 28 -33 19:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -