Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Hertha BSC

 
Bayern München

3:1 (1:0)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.1974 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Hertha BSC
1 Platz 7
29 Punkte 22
1,38 Punkte/Spiel 1,05
59:40 Tore 37:36
2,81:1,90 Tore/Spiel 1,76:1,71
BILANZ
35 Siege 9
16 Unentschieden 16
9 Niederlagen 35
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Der moderne Klassiker - Klopps BVB fordert die Bayern
Endet der "moderne Klassiker" zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund für Jürgen Klopp zum Abschied letztlich am Borsigplatz? Viele spannende Duelle lieferten sich die Münchner und der BVB in der Ära Klopp, von den letzten drei DFB-Pokalendspielen bestritten die Kontrahenten zwei. Dortmund fertigte 2012 die Bayern ab, die revanchierten sich 2014. Zwischendrin ging es im Wembley-Stadion 2013 um den Königsklassen-Titel. Und 2015? Der FCB ist Meister, der BVB muss es im Pokal versuchen. Der Weg zur Triumphfahrt am Borsigplatz führt die Westfalen heute im Halbfinale über München. Die letzte Chance für den BVB unter Klopp, den großen Kontrahenten zu ärgern. ... [zum Video]
 
BVB-Schreck: Guardiola und das Geheimnis um Robben
Wochenlang fehlte Arjen Robben dem FC Bayern wegen einer Bauchmuskelverletzung. Wird der Flügelflitzer rechtzeitig zum Pokalschlager gegen Borussia Dortmund fit? Wie Pep Guardiola auf der Pressekonferenz am Montag verriet, stehen die Chancen gut. Robben würde gleich in der Startelf stehen - doch ob er gegen einen seiner Lieblingsgegner aufläuft, entscheidet Robben letztlich selbst... ... [zum Video]
 
Klopp will Bayern schlagen:
Zum vorerst letzten Mal wird Jürgen Klopp heute Abend im Pokal-Halbfinale als Coach von Borussia Dortmund bei Bayern München zu Gast sein. Die angebotenen Blumen als Abschiedsgeschenk hat er bereits abgelehnt, vielmehr sei er auf "Krawall gebürstet". Mit einem Titel soll seine letzten Saison beim BVB enden, und wer den DFB-Pokal gewinnen will, muss die Bayern schlagen. ... [zum Video]
 
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen

 
Klopps Krawall lässt Guardiola kalt
Wenn der FC Bayern am Dienstagabend Borussia Dortmund zum DFB-Pokalhalbfinale bittet, nimmt Jürgen Klopp ein (vorerst) letztes Mal als BVB-Trainer auf der Bank in der Allianz-Arena Platz. Im Vorfeld der Partie sprach FCB-Coach Pep Guardiola respektvoll über seinen Kollegen, zeigte sich zugleich aber unbeeindruckt von dessen jüngsten Aussagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Dardai:
In der Woche zuvor hieß sein Gegner ZFC Meuselwitz (1:0), diesmal Bayern München (0:1): Zunächst Spielpraxis mit Herthas U 23 in der Regionalliga Nordost, dann die Bewährungsprobe beim Champions-League-Halbfinalisten - Sascha Burchert (25) hat die vergangenen neun Tage genossen. ... [weiter]
 
Dardai:
Ein disziplinierter Auftritt, viel Lob, aber keine Punkte: Hertha BSC hat sich im Spiel beim FC Bayern am Samstagabend achtbar verkauft, aber trotzdem 0:1 verloren. "Der Sieg war verdient, offensiver Fußball hat gegen defensiven Fußball gewonnen", bilanzierte Hertha-Coach Pal Dardai am Tag danach. "Trotzdem war das ein unnötiger Punktverlust." ... [weiter]
 
Weisers Solo bringt den Arbeitssieg
Nach dem fabelhaften Auftritt unter der Woche gegen den FC Porto und dem Einzug ins Halbfinale der Champions League tat sich der FC Bayern München gegen eine stabile Berliner Hertha äußerst schwer. Im zweiten Durchgang aber kehrte spät Wind ins Offensivspiel des FCB ein: Ein bemerkenswertes Solo von Weiser und der Abschluss von Weltmeister Schweinsteiger brachten den 1:0-Arbeitssieg ein, der Berlins Serie von zuletzt sieben Partien ohne Niederlage beendete. Ärgern wird sich vor allem Hertha-Akteur Schulz, der das mögliche 1:0 auf dem Fuß hatte. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Gersdorff:
Bernd Gersdorff (68) war einer von zwei Torschützen, als Hertha BSC das letzte Mal ein Bundesligaspiel beim FC Bayern München gewann. Am 29. Oktober 1977 erzielte der Offensivakteur beim 2:0 der Berliner im Münchner Olympiastadion in der 89. Minute den Treffer zum 2:0. Im exklusiven kicker-Interview spricht Gersdorff über seine Zeit in München und Berlin und die Entwicklung der Hertha. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 19 29:13
 
2 21 20 28:14
 
3 21 9 28:14
 
4 21 11 27:15
 
5 21 11 24:18
 
6 21 5 24:18
 
7 21 1 22:20
 
8 21 2 21:21
 
9 21 -1 20:22
 
10 21 -4 20:22
 
11 21 -4 20:22
 
12 21 0 19:23
 
13 21 -7 19:23
 
14 21 -7 18:24
 
15 21 -9 18:24
 
16 21 -7 15:27
 
17 21 -16 13:29
 
18 21 -23 13:29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -