Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hertha BSC

 - 

Hamburger SV

 
Hertha BSC

2:1 (0:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.01.1974 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Hamburger SV
6 Platz 14
21 Punkte 15
1,17 Punkte/Spiel 0,83
32:28 Tore 28:30
1,78:1,56 Tore/Spiel 1,56:1,67
BILANZ
26 Siege 25
13 Unentschieden 13
25 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Dardai: Rüffel für Ben-Hatira
Entwarnung bei Peter Niemeyer, Hoffnung auf Per Skjelbred - und ein Rüffel für den verletzt von der Nationalmannschaft zurückgekehrten Änis Ben-Hatira: Der Mittwoch hielt bei Hertha BSC Personalien ganz verschiedener Art bereit. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Bittere Nachrichten von Cigerci und Ben-Hatira
Am Dienstag musste sich Pal Dardai dem Wetter beugen. Am Vormittag ließ der Hertha-Trainer seine Profis noch auf dem Rasen am Schenckendorffplatz üben. Die Nachmittags-Einheit verlegte der Trainer dann wegen der Sturmwarnungen in den Kraftraum. Es fehlten Tolga Cigerci und Änis Ben-Hatira - und das nicht nur für diese Trainingseinheit. Das Duo wird länger ausfallen. ... [weiter]
 
Hertha: Entwarnung bei Skjelbred
Nach einer Woche ohne Cheftrainer hat Pal Dardai bei Hertha BSC die Geschicke wieder übernommen. Nach dem 0:0 der von ihm ebenfalls trainierten ungarischen Nationalmannschaft gegen Griechenland bereitet Dardai nun die Berliner auf das Heimspiel am Sonntag (17.30 Uhr, live bei kicker.de) vor. Eine personelle Sorge wurde ihm dabei am Montagnachmittag genommen. ... [weiter]
 
Preetz kündigt Veränderungen an
Hertha-Manager Michael Preetz kündigt bei Klassenerhalt für den Sommer "punktuelle Veränderungen" im Kader der Berliner an. Mehrere noch länger gebundene Spieler könnten dann den Verein verlassen. Beispielsweise der mit einem gut dotierten Vertrag bis 2017 ausgestattete Ronny, der unter Trainer Pal Dardai kein Faktor ist. Dem Brasilianer fehlen Robustheit und Dynamik für die Bundesliga. Hertha sucht auf der Position im offensiven Mittelfeld nach einer Verstärkung, zudem wird Alexander Baumjohann nach Kreuzbandriss zurückerwartet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Diaz ist eine weitere Alternative im HSV-Herzstück
Er kämpft sich heran. Marcelo Diaz ist in den Kreis der Mannschaft zurückgekehrt, Hamburgs Sechser kann wieder große Teile des Teamtrainings mitmachen. Er wird zum Saisonendspurt eine weitere Alternative sein im HSV-Herzstück - dem defensiven Mittelfeld. ... [weiter]
 
Zweimal Hamburg - und zurück?
Zweimal Hamburg - und zurück?
Zweimal Hamburg - und zurück?
Zweimal Hamburg - und zurück?

 
Van der Vaart trägt
Ein Flirt mit Sporting Kansas City, Hoffnung auf eine Teilnahme an der EM 2016, eine mögliche Rückkehr zum Hamburger SV nach der aktiven Karriere: Rafael van der Vaart beschäftigt sich im Moment mit vielen Zukunftsthemen. Priorität hat aber das Hier und Jetzt. Der 32-Jährige will die Schmach eines HSV-Abstiegs unbedingt verhindern. "Ich will mich gut aus Hamburg verabschieden", sagt der Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
Cardoso übernimmt wieder die U 23 des HSV
Das Trainerkarussell beim Hamburger SV dreht sich nicht nur beim Bundesliga-Team. Auch die zweite Mannschaft hat nun bereits den dritten Coach in dieser Spielzeit. Ein alter Bekannter ist zurück auf dem Chefposten der U 23: Rodolfo Cardoso. ... [weiter]
 
Abstiegskampf und Neuaufbau - Die Probleme des HSV
Beim Abschiedsspiel von David Jarolim war in Hamburg viel Prominenz zu Gast. Ehemalige HSV-Größen wie Mladen Petric, Thomas Doll oder Bruno Labbadia schätzten dabei die aktuelle Situation rund um das neue Trainerduo Knäbel/Hermann ein. Vorstand Dietmar Beiersdorfer ist derweil damit beschäftigt, den Neuaufbau des Kaders voranzutreiben, während Jarolim für den Abstiegskampf ganz fest die Daumen drückt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 9 25:11
 
2 18 13 23:13
 
3 18 12 23:13
 
4 18 8 23:13
 
5 18 12 21:15
 
6 18 4 21:15
 
7 18 4 19:17
 
8 18 0 18:18
 
9 18 -2 18:18
 
10 18 -2 17:19
 
11 18 -5 17:19
 
12 18 -5 16:20
 
13 18 -5 16:20
 
14 18 -2 15:21
 
15 18 -10 14:22
 
16 18 -7 13:23
 
17 18 -13 13:23
 
18 18 -11 12:24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -